1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von MHX, 11. November 2005.

  1. MHX

    MHX Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe den S2 am Hifi-Receiver per optischem Digitalkabel angeschlossen und eingestellt, dass er AC3 nehmen soll, wenn vorhanden.

    Manchmal kann ich die Lautstärke eines Films mit der Lautstärketaste vom S2 regeln, manchmal nicht. Woran liegt das? Jetzt gerade zum Beispiel auf ZDF "Ein Fall für Zwei", egal ob ich Audio auf "Dolby Digital" oder auf "Stereo" schalte, die Lautstärkefunktion des S2 ist wirkungslos, da muss ich zur Fernbedienung des Hifi-Receivers greifen.

    Ist das ein Fehler oder technisch bedingt? Und wovon hängt es ab, ob die Lautstärkeregelung funktioniert oder nicht?

    Gruss,
    Micha
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

    Das ist technisch bedingt. Die meisten Receiver geben das digitale Tonsignal einfach an den Verstärker weiter, um die Lautstärke zu ändern müssten die das Digitalsignal ja manipulieren.
    Manche Receiver können bei MPEG Ton das Signal noch in der Lautstärke verändern, hier wird das Signal ja auch im Receiver dekodiert und an den Verstärker weiter gegeben, dabei kann die Lautstärke angepasst werden.
    Bei Dolby Digital Ton wird das Audiosignal erst im Verstärker dekodiert, somit kann auch nur der die Lautstärke verändern. Die Stummschaltung funktioniert meist trotzdem, dann wird das Signal einfach unterbrochen.
    Gruß
    emtewe
     
  3. MHX

    MHX Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    23
    AW: Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

    Bei Dolby Digital Sendungen ist mir das erklärlich. Wenn ich aber jetzt die Tonspur auf Stereo oder Mono (wirde bei Fall für Zwei auch angeboten) wechsle, dann müsste der Sat-Receiver das Lautstärkesignal doch ändern können, oder nicht? Bevor er es über Scart an den Fernseher schickt gehts ja auch, da könnte er das geänderte Signal dann doch auch über den optischen DD-Ausgang schicken? Nein? Wenns nicht geht, ok.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

    Über Scart schickt der ein analoges Signal, d.h. das Signal wird im Receiver dekodiert, da kann die Lautstärke leicht angepasst werden.
    Über den Digitalausgang wird immer ein Digitalsignal ausgegeben, welches erst im Verstärker in ein analoges umgewandelt wird.
    Bei einer Sendung mit MPEG Ton (Mpeg1 Layer 2) wird im Receiver ein PCM Datenstrom (unkomprimiert, wie bei einer Audio CD) erzeugt, weil viele Verstärker mit Digitaleingang ein MPEG Signal dieser Art nicht dekodieren können.
    Die Technisat Receiver (und viele andere auch) können bei dieser Umwandlung von MPEG in PCM keine Lautstärkenanpassung durchführen, daher muss die Lautstärke am Verstärker geändert werden.
    Ich kenne nur einen Receiver der das kann, und das ist der Hyundai.
    Gruß
    emtewe
     
  5. tolu

    tolu Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    112
    AW: Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

    Aber auch wenn ich über den Analog-Ausgang an den AV-Receiver gehe, kann ich die Lautstärke nicht am S2 ändern. Bei meiner Neotionbox geht das einwandfrei. Technisch ist das kein großes Problem. Vielleicht kommt das ja noch bei einem Update.

    Ist halt immer ein wenig umständlich ständig die Fernbedienung zu wechseln.
     
  6. heross

    heross Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    213
    Technisches Equipment:
    stillgelegter Technisat S2, Topfield 500 PVR + Improbox, Smart-EPG, OzSurfer, Quicktimer, PIPswitch
    AW: Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

    Also bei mir funzt die Lautenstärkenregelung mit dem S2 bei analoger Verbindung zum A/V-Receiver.
    Vielleicht nutzt dein A/V-Receiver ja ständig den optischen Eingang solange er eingesteckt ist? Bei mir kann ich es manuell umschalten. Der S2 liefert jedenfalls ständig ein Signal über den opt.Ausgang, auch bei Stereo und alles was der S2 opt. ausgibt kann eben nicht mit dem S2 geregelt werden.
     
  7. Denis077

    Denis077 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    55
    AW: Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

    Hallo zusammen,

    ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin aber bei mir funktioniert die Laustärkenreglung über die Technisat Fernbedienung überhaupt nicht, kann laut bzw. leise stellen und nix ändert sich. Habe den Digi S2 über Scart an den Fernseher angeschlossen und zusätzlich ein Optisches Kabel an den AV-Receiver. Selbst wenn ich das optische Kabel rausziehe lässt sich die Laustärke nicht einstellen, beim Digi S1 war das kein Problem konnte die Laustärke über die Technisat Fernbedienung regeln. Weiß jemand eine Lösung?

    Viele Grüße und Danke im Voraus.
    Denis077
     
  8. ebi72

    ebi72 Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    149
    Ort:
    bei Augsburg
    Technisches Equipment:
    Technisat Techniplus isio 47 Zoll (Fernseher)
    AW: Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

    Wahrscheinlich hast Du den Fernseher über die Scartdose für den Videorecorder am Digi S2 angeschlossen. Probier mal aus was passiert, wenn Du beim S2 einfach die andere Scartbuchse nimmst.
     
  9. Denis077

    Denis077 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    55
    AW: Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

    Das werde ich heute Abend mal testen, habe ich auch schon dran gedacht aber ich war mir ziemlich sicher das es in Tv drinnen ist. Heute Abend bin ich schlauer ;-)

    Vielen Dank nochmal
     
  10. Denis077

    Denis077 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    55
    AW: Digicorder S2: Lautstärke nicht immer regelbar

    Der Scart Stecker war nicht richtig drinnen, jetzt funktioniert es wieder ;-)
     

Diese Seite empfehlen