1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Pallyn, 7. Mai 2006.

  1. Pallyn

    Pallyn Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo

    Mein Digicorder S2 funktioniert prima, die Erstinstallation lief einwandfrei inclusive Softwareupdate, Programmlistenaktualisierungusw.

    Auch alle Funktionen laufen einwandfrei, Festplattenaufnahme und und und.

    Ein kleines Problem hat meine Kiste.
    Wenn ich die Festplatte verwalten will, schaffe ich es einfach nicht , Aufnahmen zu löschen, obwohl das eigentlich mit einem Tastendruck gehen sollte, bzw eigentlich Frauensicher konfiguriert ist.

    Aber bei mir 0 Reaktion, die Aufnahmen werden einfach nicht gelöscht.


    Hat mir da jemand nen Rat, ich hoffe nicht dasss ich die Kiste zurückschicken muss, da ich nun alles schon so konfiguriert habe wie ich das haben möchte.
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

    Wenn du vom Live-TV-Modus aus zweimal die grüne Taste drückst, kann du mit der roten die gewählte Aufnahme löschen.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

    Gerade wenn ein Gerät neu ist, kann es auch sehr hilfreich sein zumindest einmal das Handbuch zu lesen, das ist beim S2 nämlich gar nicht schlecht.
    Im Inhaltsverzeichnis findet man ganz schnell die Punkte 8.3.1 und 8.3.1.1, diese heißen "Aufnahmen verwalten" und "Löschen"
    Links am Rand steht neben diesen Worten eine Zahl, in diesem Falle 61.
    Auf Seite 61 findet man nun alle Hinweise die man braucht um eine Aufnahme zu löschen.
    Wenn man mit einem Handbuch umgehen kann, geht das schneller als die Frage hier im Forum zu posten und auf Antworten zu warten ;)

    Gruß
    emtewe

    PS: Ist nicht böse gemeint, soll wirklich nur eine praktische Hilfe sein, auch für andere Forumsteilnehmer und weitere scheinbar unlösbare Probleme:)
     
  4. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

    Zum Beispiel für die Frage, wie man eine Aufnahme abspielt, die es hier auch schon einmal gab...
     
  5. Pallyn

    Pallyn Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

    Danke für die guten Ratschläge

    Ich habe natürlich nicht nur das beigelegte gedruckte Handbuch gelesen, sondern mir auch die aktuelle Handbuchversion von der technisat Seite als PDF runtergeladen und studiert.

    Anyway, es scheint bei mir einfach nicht zu funktionieren, kann ja mal vorkommen, dann tausche ich das Teil einfach um, wie gesagt, bin ja sonst total zufrieden mit dem Gerät.

    Komisch dass auf eine ernst gemeinte Frage immer 5 aus dem Keller kommen die sich beschweren dass die Frage gestellt wird.
     
  6. meinVAIO

    meinVAIO Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    320
    AW: Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

    Das ist nicht immer so Pallyn. Hätte ich deine Frage eher gesehen, hätte ich auch vernünftig - ohne Anspielungen oder sonstiges Gemecker - drauf geantwortet. Mich nervt dieses "Verweis-auf-Suchfunktion-oder-Bedienungsanleitung-Gelaber" nämlich genauso.

    Gerade gegenbüer neuen Mitgliedern finde ich sowas sehr unangebracht.

    Also falls du noch Fragen hast, stell sie gern.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

    Das heisst du wechselst erst in das Menu um Aufnahmen zu verwalten (aus dem Normalbetrieb wenn keine Aufnahme läuft mit der grünen Taste), betätigst dann erneut die grüne Taste um in den "Verwalten" Modus zu wechseln (nun müsste unten links in rot "Löschen" stehen) und wenn du nun die untere rote Taste (die ohne weissem Kreis in der Mitte) drückst passiert nichts?

    Dann scheint das Gerät tatsächlich nicht in Ordnung zu sein.

    Funktioniert die rote Taste denn in anderen Situationen (zB. um aus dem SFI den Timer zu aktivieren) sonst ist vielleicht nur die Fernbedienung defekt?

    Gruß
    emtewe
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

    Es handelt sich hier um einen sehr ungewöhnlichen Fehler, der erstmal eine große Ähnlichkeit mit vielen RTFM-Fehlern aufweist. Oder hast du eine Idee wieso nur das Löschen der Aufnahmen nicht funktionieren sollte, alles andere aber schon?

    Naja, ich selber schon mal die Aufnahmetaste mit der roten Taste verwechselt, sind halt beide rot und direkt nebeneinander, vielleicht ist es ja einfach das gewesen...

    Gruß
    emtewe
     
  9. Pallyn

    Pallyn Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

    danke nochmal, ich hab das Gerät schon verpackt schicke es heut abend noch weg.
    Es läuft wirklich alles einwandfrei, bis auf das Löschen von Aufzeichnungen.


    Danke für die Hilfen :winken:
     
  10. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: Digicorder S2 Festplattenaufnahmen löschen aber wie ?

    Du hättest noch versuchen können die Platte neu zu formatieren. Vielleicht hatte das Filesystem eine Macke?
    Aber dafür ist es jetzt wohl schon zu spät.

    Gruss
    Jochen
     

Diese Seite empfehlen