1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Perlico, 2. November 2005.

  1. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe nach langem warten den Digicorder gekauft, weil ich von der Qualität überzeugt gewesen bin (obwohl SAT-Neuling) und war bis dato von einem Technisat Digit CI begeistert, den ich immer noch habe. Nun hat der Digicorder im Wohnzimmer Einzug gehalten und (auch beim Digit CI) brauchte ich selten das Benutzerhandbuch, weil nahezu alles logisch und Idiotensicher ist. Einen Ausfall oder Absturz mit dem Digicorder S2 hatte ich noch nicht.

    Zudem bootet der Digicorder absolut schnell (ca. 3-5 Skunden) und auch die Umschaltzeiten sind unter einer Sekunde. Programmierte Aufnahmen erledigt das Ding einwandfrei und das nachträglich editieren der Aufnahmen ist absolut easy (ohne Blick ins Handbuch). Beim Start surrt die Festplatte kurz an, ist im Betrieb aber nicht mehr hörbar, außer beim schnellen vorspulen, daß ist dann aber bei jeder Festplatte so, da die dann schon eine Menge Daten abklopfen muß.

    Vielleicht noch einige Worte zur ersten Inbetriebnahme: Das ganze läuft PnP-like (Plug an play). Anschalten, Fragen beantworten, Sender suchen, EPG einlesen, Fernseh gucken ...

    MP3-Songs kann man per USB-Stick oder FAT32-formatierter externer Platte auf den Digicorder beamen. Habe das nur mal so ausprobiert, aber noch sonst nicht viel mit gemacht, bislang funktioniert das aber ohne Probleme.

    Letztlich habe und werde ich es nicht bereuen, dieses Gerät gekauft zu haben, auch wenn die Film-Transfer-Funktion auf ein externes Medium noch nicht funktioniert - wird ja per Software-Update nachgeliefert. Also die Füße still halten und das gute Gerät nicht schlecht machen. Ich habe vor der SAT-Umrüstung mal bei Topfield geguckt, die quälen sich auch mächtig mit Problemen rum.

    Letztlich kann ich für das Gerät eine Kaufempfehlung abgeben ...


    Gruss
    Perlico
     
  2. VIASATSVERIGE

    VIASATSVERIGE Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    230
    Ort:
    NRW
    AW: DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

    Hallo ,

    ich habe mir auch so ein Gerät gekauft , bin noch etwas enttäuscht , bleibt ewig hängen muss ihn dann wieder neu starten , mp3 hab ich auch schon über 400 draufgezogen , doch das mp3 menü ist sehr dünn man kann einzelne titel abspielen , wen der titel gelaufen ist muss man einen neuen anklicken .
    Nix mit programmieren , playlist oder vor oder zurückspulen , sogar pause lässt sich nicht drücken . Ich hoffe nur das das bald besser wird , war sehr begeistert von S1 aber der war am anfang auch nicht so toll , das lässt hoffen .
    Ansonsten eine prima gerät , PIP , mehrer Aufnahmen möglich , Schneiden und editieren alles top .
     
  3. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

    Stimmt nicht!!!!!!
    Man muss einfach OK drücken, dass dieses blaue Hintergrundbild mit diesem Mann mit Kopfhörer kommt. Wenn man in diesem Modus Musik hört, spielt er alle Lieder hintereinander ab! :winken:
     
  4. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

    Interessant.
    Wenn ich Deinen Erfahrungsbericht so lese eigentlich nix anderes als mein MP.
    OK, zugegeben, MP3 lassen sich nicht per Stick aufspielen (nutze ich aber nicht). Dafür funktioniert USB-Transfer zum PC und zurück, und zwar problemlos.

    ?? Muß mir irgendwie vollkommen entgangen sein. Rosa Topf-Brille wahrscheinlich. ;) Diese elenden TAPs korrumpieren aber auch wirklich extrem. :D
     
  5. VIASATSVERIGE

    VIASATSVERIGE Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    230
    Ort:
    NRW
    AW: DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

    Sebastianw , echt , das muss ich mal ausprobieren , hab immer nur aus der liste raus angeklickt .
    Aber ich glaube auch das das in den nächsten updates wohl besser wird .
     
  6. peter27

    peter27 Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    LinVDR, Technisat DigiCorder S2
    AW: DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

    Hallo Zusammen,

    ich habe mir auch eine S2 geleistet und werde ihn morgen erstmal umtauschen. Die Gründe dafür sind:

    1. Das Bild friert plötzlich ein, der Ton läuft weiter --> Stecker ziehen
    2. Das Gerät startet plötzlich von selbst neu, besonders ärgerlich bei Aufnahmen.
    3. Im mp3 Modus geht keine Pausenfunktion
    4. heute war eine Timeraufnahme von gestern plötzlich verschwunden.
    Da ich hoffentlich nur ein "Montagsgerät" erwischt habe, gebe ich Technisat noch eine Chance.

    Hoffentlich kommt die Exportfunktion bald, sonst muß ich mich doch nach eine anderen Marke umsehen. Der Topfield 5500MP soll ja nicht schlecht sein, wenn auch etwas teurer.
     
  7. Internetheini

    Internetheini Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Bamberg
    AW: DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

    Hallo, kann man denn die Webung rausschneiden? Ich meine auch, dass der Speicherplatz freigegeben wird und die Werbung nicht nur übersprungen wird...
    Kann man mehrere Files von Platte hinterher abspielen?
     
  8. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

    Ja, die Werbung wird richtig rausgeschnitten, nicht nur übersprungen. Wenn du mit Files Filme meinst, nein, man kann nicht mehrere Filme hintereinader abspielen, Musik-Files schon.
     
  9. VIASATSVERIGE

    VIASATSVERIGE Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    230
    Ort:
    NRW
    AW: DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

    sebastianw ,

    alles klar das mit den mp3´s geht wenn man auf den titel klickt dann läuft einer nach dem anderen , dann kann man auch auf pause drücken .
    Wäre schön wenn man noch titel programmieren könnten oder eine auswahl nach zufall . Aber mal sehen was die da bei technisat noch so alles mit dem teil anstellen .
     
  10. gerd01

    gerd01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: DigiCorder S2 >>> Erfahrungsbericht

    Hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen, jedoch leider nach wie vor fehlende Software.
     

Diese Seite empfehlen