1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 - Daten auf Ext. USB Platte übertragen - Die unendliche Geschichte?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Facelift, 7. September 2007.

  1. Facelift

    Facelift Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hallo Leute.

    Meine Festplatte vom Digicorder ist gestern voll geworden. Also einiges runtergelöscht. Da wollt ich das ganze Von-Digicorder-auf-PC-und-dann-auf-DVD Gedöns mal ausprobieren, um die Platte wieder komplett leer zu bekommen. Der Testfilm klappte einwandfrei. Also hab ich die USB Platte drangehängt und mal einen Großteil exportiert.

    Das wollt ich über Nacht laufen lassen. Am nächsten Morgen (7 Stunden später) arbeitet das Teil immernoch. Und er ist nicht sonderlich weit. Am Nachmittag komm ich von der Arbeit heim und immernoch nicht fertig. :(

    Und jetzt? Das Teil arbeitet immer noch. Und kein Ende in Sicht. Langsam gehn wir auf die 24 Stunden zu. Und das für geschätzte 80-100 GB. Was ist wenn ich mal die ganze Platte kopieren will. :eek:

    Kann das stimmen, oder hab ich irgendwo den Wurm drin?
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Digicorder S2 - Daten auf Ext. USB Platte übertragen - Die unendliche Geschichte?

    Ja, das ist allgemein bekannt dass der S2 nicht der schnellste ist.
    Du kopierst 100GB? Das kann dann noch ein bischen dauern: Man rechnet mit ca. 2 GB pro Stunde Film und da der S2 ungefähr in Echtzeit überträgt, wird er für die 100 GB denk ich mal ca 50 Stunden brauchen:D .
    Also abwarten und Tee trinken.
     
  3. Facelift

    Facelift Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Digicorder S2 - Daten auf Ext. USB Platte übertragen - Die unendliche Geschichte?

    AARGH! :eek::eek:

    Naja gut, wenn mans weis. Nächstes mal werd ich dann nicht unbedingt jeden Film auf DVD haben müssen.

    Aber ich dachte schon ich hätte irgendwie was falsch eingestellt oder angeschlossen.

    Danke. :winken:
     
  4. Facelift

    Facelift Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Digicorder S2 - Daten auf Ext. USB Platte übertragen - Die unendliche Geschichte?

    So, nu isser fertig. Also nicht jetzt in dem Moment, sondern gestern wurde er fertig. Hat ungefähr 30 Stunden gedauert. :rolleyes:

    Da taucht gleich die nächste Frage auf. Auf meiner USB Platte hab ich jetzt ungefähr 30-40 Filme die ich auf DVD brennen möchte.

    Zuerst werden sie aber vorbereitet (mit Mediaport -> Quelle und Ziel wählen) werden. Kann man das irgendwie automatisieren, oder muss ich alle halbe Stunde nach dem Computer sehen und einen neuen Film eingeben?
     
  5. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Digicorder S2 - Daten auf Ext. USB Platte übertragen - Die unendliche Geschichte?

    Die Frage kam erst vor ein paar Wochen. Nein, also es gibt keine Möglichkeit das zu automatisieren. Da musst du wohl oder übel alle paar Minuten aufspringen und den nächsten Film auswählen.
     
  6. Facelift

    Facelift Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Digicorder S2 - Daten auf Ext. USB Platte übertragen - Die unendliche Geschichte?

    Mhm... ok. Danke. :)
     

Diese Seite empfehlen