1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 - Aufnahme-Problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Maori7, 4. Januar 2009.

  1. Maori7

    Maori7 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit ca. Sept.08 ein Problem mit meinem Digicorder S2.
    Bis dahin war er an einem Multiswitch angeschlossen und ich konnte ohne Probleme 2 verschiedene Sendungen aufnehmen - bzw. eins aufnehmen und eins schauen - die Programme waren egal.
    Im Sept.08 gab der Multiswitch den Geist auf. Da ich noch einen 'Megasat Diavolo Quad-LNB' im Keller hatte, schloss ich diesen an, um mir einen neuen Multiswitch zu sparen.
    Doch seitdem funktioniert das Aufnehmen bzw. Anschauen von 2 verschiedenen Programmen nicht mehr - nehme ich ARD auf, kann ich kein ZDF schauen, ... !
    Ich hab's mal so hingenommen, aber ab und an nervt es doch ganz schön.

    Hier meine Antenneneinstellungen:
    Multytenne: aus / DiSEqC: an / Antennensignale: 2
    A/A 1. Astra 19.2E (Single-/Quatro-LNB = egal, Pegel u. Qualität = gleich)
    Antenne 1: Signal Pegel = 85 / Qualität 7.8 dB
    Antenne 2: Signal Pegel = 19 / Qualität --

    B/A 2. EutelSat 13.0E (Single-/Quatro-LNB = egal, Pegel u. Qualität = gleich)
    Antenne 1: Signal Pegel = 90 / Qualität --
    Antenne 2: Signal Pegel = 24 / Qualität --

    Die 2 anderen sind nicht belegt.

    Wer hat DEN Tipp ?

    Viele Grüße, Maori7
     
  2. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digicorder S2 - Aufnahme-Problem

    Vertausche mal Antennenkabel 1 und 2.
    Im Moment siehts so aus, als ob der Empfang aus Kabel 2 nicht geht.
    Auch das Umschalten auf Eutelsat bei Kabel 1 geht scheinbar nicht.
    Ich denke nicht, dass es am S2 liegt, sondern dass Dein Problem in der Verteilung liegt, z.B. LNB.
    Wie schaust Du Eutelsat? Oder ist nur noch ein LNB in Betrieb?
    Wieviele Kabel hast Du am S2 angeschlossen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2009
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Digicorder S2 - Aufnahme-Problem

    Du brauchst zweimal den Eingang mit dem selbem Satelliten!

    Ein Quad-LNB läst im Gegensatz zum Quattro nur den Multiswitch wegfallen!
    Ansonsten empfängt es auch nur einen Satelliten, eben Astra bei dir.
    DisecQ ist deshalb auch unnötig, denn wo kein zweiter Satellit ist, kann auch auf keinen umgeschaltet werden.
    Am S2 muß für jeden Tuner-Eingang der selbe Satellit gewählt werden, also DisecQ auf AUS!
    Denn der LNB empfängt ja nur einen Satelliten und gibt das gleiche Signal eben auf 4 Leitungen aus.
    Also stell mal B/A ebenfalls auf Astra 19,2E, dann müßte es gehen!
    Steht jetzt auf EutelSat 13.0E, den empfängst ja nicht.
    Mit der Einstellung Single oder Quattro-LNB mußt ebenfalls etwas spielen, siehst ja dann am Empfangsbalken.
     
  4. Maori7

    Maori7 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder S2 - Aufnahme-Problem

    Danke für die schnellen Tipps.

    @ Thomas H,
    sobald ich den B/A ebenfalls auf Astra 19.2E stelle, zeigt es auf A/A 'kein Satellit' an.
    Wenn ich DiSEqC auf AUS stelle, zeigt es eh nur den Astra an.
    So habe ich es mal probiert - und siehe da, es klappt wieder.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Grüße, Maori7 :winken:
     
  5. Maori7

    Maori7 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder S2 - Aufnahme-Problem

    Hallo,
    ich habe mich wohl zu früh gefreut :confused:
    Wollte gestern von h3 aufnehmen und gleichzeitig ein anderes Programm schauen >> Kein Signal.
    Habe bei den Einstellungen noch etwas rum probiert, aber sobald ich den B/A oder A/B oder B/B ebenfalls auf Astra 19.2E stellen will, zeigt es auf A/A 'kein Satellit' an.
    Was kann ich noch versuchen?

    Gruß, Maori7
     
  6. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Digicorder S2 - Aufnahme-Problem

    keine Ahnung!
    Evtl.ist auch das LNB kaputt.

    Bei meinem HD S2 hab ich folgene Antenneneinstellung:
    Multytenne=AUS
    DiSEqC=Aus
    Antennensignale=2
    Satellit=Astra 19,2

    LNB-Einstellung auf Quatro, da ich nen Quatro Oben habe, finktioniert aber auch auf Single.
    Ich benutze 2 Abgänge eines Multiswitch, an dem mein Quatro.LNB hängt.
    Ich kann auch einen Film aufnehmen und nebenher nen anderen Sender ankucken, kein Problem.
    Sogar zwei verschiedene Sender aufnehmen geht.
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder S2 - Aufnahme-Problem

    Ich kenne zwar Dein 'Megasat Diavolo LNB' leider auch nicht.
    Allerdings hatte ich seinerzeit beim Einrichten des S2 mit einem 'Maximum Monoblock Quad-LNB' die gleichen Sorgen (es dürfte sich möglichwerweise um ein ähnliches LNB mit integriertem DiSEqC handeln).
    Die Bezeichnung ist an sich verwirrend. Es ist eine Konstruktion mit 2 TWIN-LNB's, eins für EUTELSAT 13° und eins für ASTRA 19,2°, mit integriertem DiSEqC Schalter und 2 Antennenabgängen.

    Die von Dir genannte Antenneneinstellung (theoretisch korrekt und in der BDA des S2 sogar als Beispiel angebeildet) funktionierte bei meiner Anlage nicht.
    Es geht nur dann einwnadfrei, wenn ich auf in der ersten Zeile
    1. (A/A) EUTELSAT 13° / LNB: QUATRO und in der zweiten
    2. (B/A) ASTRA 19° / LNB: QUATRO angebe.
    Die übrigen Zeilen müssen leer bleiben, man kann einen Satelliten nicht 2-mal angeben.
    Diese Bedingung scheint so vom Monobloc-LNB vorgegeben zu sein.
    P.S. es ändert sich an der Senderliste nichts, wenn man dies nachträglich ändert.

    Die übrigen Antenneneinstellungen:
    Multytenne: aus /
    DiSEqC: an /
    Antennensignale: 2

    Probiers mal mit genau diesen Einstellungen.
    Wenns immer noch nicht geht, ändere nichts, sondern vertausche die Kabel an den Eingängen des S2.
    Wenns jetzt immer noch nicht geht, liegst an einem Kabeldefekt (Knick oder Anschluss) oder an einem defekten LNB.

    Mit dem Nachfolgemodel HD S2 verhält es sich genau gleich.
    Ich hatte dann auf einigen Sendern Signalpegel über 102 und musste infolge Verpixelungen Dämpfer einbauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2009
  8. Maori7

    Maori7 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder S2 - Aufnahme-Problem

    Hallo,
    irgendwie klappt das alles nicht - bin ratlos :confused:
    Von meinem Bruder bekam ich gestern einen Multischalter, den er im Keller gebunkert hatte. Leider ist es nicht der gleiche, wie mein defekter alter: Alt = Switch-Master SM 506 A-NT -- Neu = Smart MS-T 5/6.
    Wie sind jetzt die Kabel anzuschließen? Die Kabel sind leider nicht markiert und über ca. 5m (Abstand zw. LNB u. Multischalter) in der Wand verlegt. Wie schließe ich richtig an und kann bei Falschanschluss etwas kaputt gehen?
    Anschlüsse beim Alten: IN 1 = 14V / 0Hz // IN 2 = 14V / 22kHz // IN 3 = 18V / 0Hz // IN 4 = 18V / 22kHz.

    Anschlüsse beim Neuen: IN Hor. 22kHz H-High // IN Vert. 22kHz V-High // IN Hor. H-Low // IN Vert. V-Low.

    Den defekten MS habe ich mit noch angeschlossenen Kabeln fotografiert. Wie passen die Anschlüsse von ALT und NEU zusammen?

    Wer kann helfen?

    Danke und Gruß, Maori7
     
  9. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Digicorder S2 - Aufnahme-Problem

    Die Anschlüsse so wieder zuordnen, dann sollte es klappen!

    IN 1 = 14V / 0Hz = IN Vert. V-Low
    IN 2 = 14V / 22kHz = IN Vert. 22kHz V-High
    IN 3 = 18V / 0Hz = IN Hor. H-Low
    IN 4 = 18V / 22kHz = IN Hor. 22kHz H-High
     

Diese Seite empfehlen