1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mr.quickly, 21. November 2005.

  1. mr.quickly

    mr.quickly Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    114
    Anzeige
    Morgen Allerseits.

    Hat jemand von Euch schon eine aufgezeichnet Sendung per USB auf den Computer überspielt und auf DVD gebrannt.

    Wie ist das gernerell mit der Übertagungsgeschwidigkeit?
    Ist ja ein USB 2.0 Anschluss, nur ist das wirklich merkbar?

    In welchem Format speichert der Digicorder S2 die aufgezeichneten Sendungen?

    Muss man spezielle Software haben um aus dem Quellmaterial eine DVD zu erstellen?
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

    Moin,

    Nein, denn das geht noch garnicht. Steht hier aber schon oft genug beschrieben... :mad:

    Gruß
    Ralf :winken:
     
  3. hocuspocus

    hocuspocus Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    123
    AW: Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

    Manche glauben an USB-Versprechungen wie an Weihnachtsmann und Osterhase. 30 € opfern, eine DVB-S-Karte in den Compi und all das USB-Getröte ist Schnee von gestern. Aber manche lassen sich für teures Geld gerne hinhalten.
     
  4. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

    Ist mir zu unkomfortabel! :p
    Das fehlt mir noch, das der PC im Hintergrund mitlaufen soll...

    Gruß
    Ralf :cool:
     
  5. IKU

    IKU Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    AW: Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

    Schließt doch einfach einen DVD-Rekorder über Scart an. Ist zwar nicht technisch perfekt, aber äußerst einfach in der Handhabung. Über die Bildqualität der Übertragung kann ich nicht meckern.
     
  6. satt-i

    satt-i Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

    Habe heute nochmal wegen ein anderes Thema mit Technisat gesprochen und da kam die Standard Antwort: Wir areiten dran.
    Auf die Frage wie lange denn noch!! kam keine Antwort.

    Schöne Grüße
    satt-i
     
  7. hocuspocus

    hocuspocus Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    123
    AW: Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

    Bis zum St.Nimmerleinstag?
     
  8. hocuspocus

    hocuspocus Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    123
    AW: Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

    Auch eine (halbdigitale) Möglichkeit, Cyberhome-DVD-Rekorder ab 98 €.

    Billiger gehts fast nimmer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2005
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

    Mit allen Einschränkungen die das mit sich bringt. Das Bildsignal wird doppelt kodiert, Artefakte verstärken sich, das Programm nimmt mehr Platz ein. Und Dolby Digital Aufzeichnungen fallen ganz weg. Wer damit leben kann ... bitte. Dann brauch ich aber keinen S2!
    Gruß
    emtewe
     
  10. IKU

    IKU Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    AW: Digicorder S2 - Aufgenommene Sendungen über den Computer auf DVD Archivieren

    An den "Einschränkungen" stören sich aber nur Technik-Freaks. Für Otto-Normalverbraucher, die kein "Heim-Netzwerk" aufbauen oder Stunden am PC verbringen wollen, reicht der billige DVD-Rekorder voll und ganz (wie gesagt: ein Qualitätsverlust beim Überspielen ist i.d.R. nicht oder kaum erkennbar, wenngleich mit entsprechendem Equipment sicherlich messbar. VHS-Qualität wird bis 3 Std-Aufnahme auf DVD übertroffen. Schließlich erhält der TV-Bildschirm über Scart auch kein besseres Signal als der DVD-Rekorder).

    Das hat auch nichts mit dem S2 im Speziellen zu tun, der viele andere Vorteile und eine kinderleichte Bedienung bietet. Über die Aufregung bezügl. der noch fehlenden USB-Schnittstelle kann ich nur lächeln. In den meisten Fällen wird doch nur auf die integrierte Festplatte gespeichert und irgendwann wieder gelöscht. Wenn doch mal ein Blockbuster archiviert werden soll, brauch ich am DVD-Rekorder nur einen Rohling einlegen und auf die Rec-Taste drücken.

    Einen Nachteil will ich aber nicht verschweigen: Die Übertragungsgeschwindigkeit - geht nur in "Echtzeit" wie früher beim Videorekorder (starte ich immer, bevor ich ins Bett gehe). "Schnell" mal einen Film kopieren ist nicht.

    P.S. der DVD-Rekorder Cyberhome DVR 1600, den Amazon für 111,- anbietet, ist im aktuellen test der Stiftung Warentest auf Platz 2, weit vor großen Namen wie z.B. Sony.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2005

Diese Seite empfehlen