1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 - Überspielen - Fragen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Goscher, 10. August 2006.

  1. Goscher

    Goscher Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    198
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo!


    Ich habe seit einiger Zeit den S2 und möchte mich nun erstmal darin versuchen Aufnahmen auf den Rechner zu überspielen.

    Leider steht mein Compi ca. 6-7m entfernt.... Gibt es so ein langes, geeignetes Kabel?

    In welchem Format sind die Aufnahmen dann auf dem Rechner?

    Mit welchem Programm kann man sie überspielen, ansehen, bearbeiten? Kann man sie "einfach" auf einen DVD Rohling spielen und somit in jedem DVD-Player abspielen?


    Danke für jede Hilfe!

    Grüße

    Timmi
     
  2. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digicorder S2 - Überspielen - Fragen

    Ein USB-Kabel darf max. 5 Meter lang sein, sonst kann es zu Problemen kommen. Mit der neuen Software auf der Technisat-Seite werden aber zwei USB-Ethernet-Adapter unterstützt. Eine Ethernet-Verbindung über LAN-Kabel kann bis zu 100 Meter lang sein. Sonst bleibt die Möglichkeit, eine USB-Festplatte direkt an den S2 anzuschließen und nach erfolgter Übertragung am PC weiterzunutzen.

    Zur Übertragung und Konvertierung gibt es hier eine Anleitung.
     
  3. Goscher

    Goscher Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    198
    Ort:
    NRW
    AW: Digicorder S2 - Überspielen - Fragen

    Oh mann....."Einfach" ist aber echt was anderes....:(

    Da überlege ich mir den Aufwand nochmal..... Ich glaube nicht, dass ich mir das für nen Film antuen werde...

    Trotzdem Danke!

    Ist eigentlich ein S2 mit integriertem DVD-Recorder in Planung? :cool:


    Grüße

    Stefan
     
  4. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digicorder S2 - Überspielen - Fragen

    OK, es ist nicht ganz trivial, da Sat-Transportstream und DVD-Format völlig verschieden sind. Wenn du den Dreh aber einmal raus hast, klappt es eigentlich sehr gut und schnell. Die eigentliche Übertragung vom S2 auf den PC braucht halt etwas Zeit. Der Rest dauert dann auf einem schnellen Rechner nur noch etwa 10 Minuten plus Brennzeit.

    Ich habe anfangs auch erst mal geschluckt, aber nachdem ich es zwei-, dreimal nach der Anleitung gemacht habe, war's eigentlich kein Problem mehr. Vieles aus der Beschreibung braucht man nämlich gar nicht für eine einfache DVD. Da gibt es eigentlich nur vier Schritte:

    1. Übertragung zum PC mit Mediaport (simpel, aber langsam)
    2. ProjectX (mit Simple GUI Addon auch kinderleicht)
    3. Ifo-Edit (durchlaufen lassen, Audio-Werte setzen und speichern)
    4. Brennen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. August 2006
  5. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Digicorder S2 - Überspielen - Fragen

    Es gibt "aktive USB-Verlängerung" mit 5m, ich hab so eine in Betrieb, es soll auch gehen mit 2 Stück 10m zu machen, aber das kostet dann auch 2 mal.

    Gruß Hans
    :cool: :cool:
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
  7. hakkinen

    hakkinen Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    214
    AW: Digicorder S2 - Überspielen - Fragen

    Naja so stark bremst eine Verlängerung auch wieder nicht, solange mans nicht übertreibt.
    Ich hab bei mir:

    PC -> Technisat Kabel -> 5m aktive Verlängerung -> 3m passive Verlängerung -> S2

    Damit komm ich auf annähernd die selben Übertragungsraten, wie hier im Forum, sprich mit neuer Software 692 kBs
     

Diese Seite empfehlen