1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von satseher, 8. März 2005.

  1. satseher

    satseher Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da mein alter Receiver den Geist aufgegeben hat, habe ich mich nach einem Digitalreceiver umgesehen und wurde auf den TechniSat DigiCorder S1 aufmerksam. Hierzu bestehen meinerseits vor einem Kauf noch Fragen:

    Wie ist die Qualität des Receivers bzw. des Supports bei Problemen? Wer hat diesbzgl. Erfahrungen.

    Lt. Unterlagen verfügt der S1 über einen eigenen Videotext. Da ich vor einigen Wochen leihweise einen Telestar-Receiver in Betrieb hatte, stellt sich mir die Frage, ob die Nutzung des TV-Videotextes problemlos möglich ist. In Verbindung mit dem Telestar konnte ich unabhängig der vorgenommen Einstellungen (FBAS etc.) den Videotext über den Fernseher nicht nutzen. Es blieb nur der Receiver-Videotext - aber nur mit bescheidener Qualität. Wer hat Erfahrungen in diesem Bereich? Sind die Receiver von TechniSat und Telestart evtl. baugleich?

    Bin vor einem evtl. Kauf auch für allgemeine Tips zum TechniSat oder alternativ zum Kathrein (z. B. UFD 550) dankbar.

    Gruß
    Sat(t)seher
     
  2. Bussiebaer

    Bussiebaer Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Cham
    AW: DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

    Ich bin nach über ein Jahr Dauerbenutzung immer noch sehr zufrieden mit dem Gerät. Während dieser Zeit gab es mehrere Firmwareupdates, welche die Funktionen erweitert und ein paar Bugs beseitigt haben. Ich hab keinerlei Probleme mit dem Gerät.

    Bei mir funktioniert der Videotext sowohl vom Receiver als auch auf dem TV-Gerät. Der Videotext des Digicorders erfüllt seinen Zweck, auch wenn er nicht den ganzen Bildschirm ausfüllt (es bleibt ein Rand, in dem man das laufende Programm noch sehen kann) und auch keine Seiten speichert. Dafür werden die Videotext-Daten bei einer Aufnahme ebenfalls mit aufgezeichnet, d.h. wenn z.B. bei einer Kochsendung die Einblendung kommt "Rezept auf Videotext Seite 530", kann diese problemlos aufgerufen werden. Ich benutz den Videotext vom Fernseher, da der bei mir mehr Funktionaliät hat. Den VT von Telestar kenne ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2005
  3. igel

    igel Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    311
    AW: DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

    Hallo
    Habe seid einem halben Jahr einen Digicorder , bin sehr zufrieden . Qualität ist gut . Nutze das Gerät täglich , auch Aufnahme und Wiedergabe . Für Videotex benutze ich den TV .
    Bis heute kein Probleme .
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    AW: DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

    Beim Videotext fehlt die einblendentaste. Diese wird benötigt um z.B. die Lösung des Rätsels auf VT Seite 571 im ARD VT zu erfahren. Auch fehlt die möglichkeit videotextunterseiten zu blättern. Ansonsten bietet er dank 1000 Seiten Speicher eine gute geschwindigkeit.
     
  5. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

    Der Digicorder S1 ist rundum ein gelungener HDD Receiver.
    Einziges Manko ist der Videotext, der nicht komplett das Fernsehbild füllt.
    Aber, der Videotext des Fernsehgerätes funktioniert weiterhin.

    Support von Technisat ist im Problemfall auch Vorbildlich.

    Dazu noch Software Update via Sat, und das isipro Programmlisten Update, welches deine TV Liste immer auf den aktuellsten Stand hält.

    Die Fernbedienung sieht ebenfalls optisch gut aus, und wirkt durchdacht und "aufgeräumt".

    EPG ist bei Technisat eh erste Sahne.

    Ich kann den Digicorder S1 nur weiter empfehlen.
     
  6. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nähe Neustadt/Wstr.
    AW: DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

    Hallo,

    den Digicorder S 1 mit 80 GB habe ich selbst im Einsatz, Top Gerät, KAUFEN.

    Die Kinder ballern mir schon mal die Festplatte mit Spongebob und Bob der Baumeister voll.

    Ein Tastendruck genügt und schon läuft die Aufnahme. Das hatten sie gleich raus.

    Videotext nutze ich nicht so viel so dass mich die Darstellung nicht stört.

    Alles in allem ein gelunges Gerät. Habe mir jetzt noch einen zweiten Receiver
    Humax Fox Pr dazugestellt damit man bei Aufnahme auch mal umschalten kann. Man nimmt halt mit dem Teil doch mehr auf als vorher mit dem Video.

    Klar, das lästige suchen nach einer leeren Kassette entfällt.

    Macht schon Spaß.

    Also, los gehen und kaufen oder im Netz bestellen....

    Ach ja, einen Kritikpunkt möchte ich noch loswerden.

    Die Schrift auf der Fernbedienung hält von heute bis morgen. Bei mir sind schon einige Zeichen ganz weg.

    Da hätte Technisat noch Bedarf an der Nachbesserung.


    Gruß
     
  7. Thereturns

    Thereturns Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    158
    Ort:
    www.norden.de
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD
    VU+ Ultimo HDTV-Kathrein CAS 90+UAS 485
    AW: DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

    Die Schrift auf der Fernbedienung hält von heute bis morgen. Bei mir sind schon einige Zeichen ganz weg.

    die kannst du umtauschen habe ich auch gemacht habe ne neue bekommen die alte durfte ich behalten.

    Thereturns
     
  8. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

    Das war mal eine Charge, die diesen Fahler hatte. Das ist längst behoben. Meine Fernbedienungen sind in dauerndem Einsatz und da ist noch nichts abgegangen.

    Viele Grüße
     
  9. big.fire

    big.fire Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    794
    AW: DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

    Wenn's nur die Schrift wäre... die Info-Taste geht bei mir praktisch gar nicht mehr, die blauen Umschalttasten sind nur noch schwammig. Meine Eltern haben einen Digit D, gleiche Fernbedienung (bis auf die PVR-Beschriftung), gleiches Problem - und das nach zwei Monaten.
    Inzwischen hab ich mir eine Universalfernbedienung gekauft.
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: DigiCorder S1 - Qualität und Videotext

    Kannst du mit deiner Universalfernbedienung denn auch Funktionen wie SFI, Aufnahme, Aufnahmenbearbeitung, etc. bedienen?
     

Diese Seite empfehlen