1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder S1 Festplatte ersetzen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Wetterhahn, 5. Januar 2008.

  1. Wetterhahn

    Wetterhahn Guest

    Anzeige
    Hallo liebe Profis!

    Die Festplatte meines S1 (80 GB) ist kaputt. Ich möchte sie gerne ersetzen, kann mir einer einen Tipp geben, welche Platte laufen könnte oder wer so etwas schon mal gemacht hat?
    Ausbau, denke ich, wird kein Problem sein für mich, nur welche Platte wäre die richtige?
    Das Thema wurde zwar öfters im Forum behandelt, habe auch ältere Beiträge gefunden, aber so richtig fündig wurde ich noch nicht.
    Ein Mitglied hatte Probleme, weil seine Platte zu laut war. Besser also 5400 U/pm stat 7200?

    Vielen, vielen Dank im Voraus!:winken:

    Gruß vom Wetterhahn!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2008
  2. Mark_Bj75

    Mark_Bj75 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Bücken (Niedersachsen)
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37GN23
    Kathrein UFS 922
    Panasonic DMR EX80S
    AW: DigiCorder S1 Festplatte ersetzen

    Hallo,
    also ich habe auch einen S1 gehabt .
    Jetzt einen S2.
    Habe eine 40 Gb gegen eine 160 Gb. beim S1 ersetzt von Maxtor .
    Sind normal sehr leise da Flüssigkeitgelagert .

    Kannste aber auch Samsung nehmen da die auch Flüssigkeitgelagert sind .
    Habe bei meinem S2 80 Gb gegen 160 Gb.ersetzt .
    Samsung Spinpoint .

    Meiner Meinung nach bist Du mit den Samsung Spinpoint Serien gut bedient .
    Nimm eine mit 7200 U/min .
    Da Standardmäßig auch eine 7200 verbaut ist .
    Vorallem es sicherlich auch besser ist beim spulen .
    Da sie schneller ist .
    Das eine 5400èr leiser ist als eine 7200 istz meiner meinung nach unsinn.


    Und drauf achten das die IDE hat und nicht SATA .
    Kann eine IDE 133 oder IDE 100 sein .


    Der Einbau ist Problemlos .
    Deckel entfernen ,dann Frontblende und dann die entsprechenden Schrauben und Halter entfernen .

    160 Gb. kannst Du Problemlos verbauen .
    Läuft Problemlos im S1.

    Gruß
    Mark
     
  3. Wetterhahn

    Wetterhahn Guest

    AW: DigiCorder S1 Festplatte ersetzen

    Hallo Mark!

    Danke für die ausführliche Info! Dann werde ich das mal genau so machen.

    Gruß vom Wetterhahn!:winken:
     
  4. Alex01

    Alex01 Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    30
    AW: DigiCorder S1 Festplatte ersetzen

    Hallo,

    Ich spiele auch mit dem Gedanken, meine "alte" 40GB gegen eine größere Platte zu tauschen. Geht auch größer als 160Gb? Hab hier schon etwas gesucht jedoch nichts passendes gefunden.

    Gruß Alex
     
  5. Mark_Bj75

    Mark_Bj75 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Bücken (Niedersachsen)
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37GN23
    Kathrein UFS 922
    Panasonic DMR EX80S
    AW: DigiCorder S1 Festplatte ersetzen


    Hallo ,
    ich denke mal nicht .
    Weil:In der Bedienunganleitung letzte Seite bei Technischen Daten steht bei Festplatte das die Festplattensteuerung von 20-160 Gb vorgesehen ist .
    Wenn mehr dann ist es mit Risiko verbunden.

    Gruß Mark
     
  6. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: DigiCorder S1 Festplatte ersetzen

    Versucht auch mal eine Western Digital 160 GB Platte, die sind leise, brauchen wenig Strom und werden nicht sehr heiss. Und es muss keine RAID Edition sein.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2008
  7. nicki56

    nicki56 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: DigiCorder S1 Festplatte ersetzen

    Ich hab da mal eine Frage:
    Bisher habe ich zum Festplatten-Austausch immer nur gelesen, "alte raus und neue einbauen". Gut das ist nicht das Problem, aber in welchem Zustand muss die neue Festplatte eigentlich sein ? - unpartitioniert oder partitioniert, formatiert oder nicht, wenn ja in welchem System (NTFS, FAT32 o. EXT2, -3) ?
    Ich habe noch einen Digicorder S1, bei dem offensichtlich die 80er-Platte (Samsung) defekt ist.
    Wird von dem Digicorder nach Einbau der Platte das System alleine rekonstruiert?
     
  8. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: DigiCorder S1 Festplatte ersetzen

    Die Festplatte sollte weder partitioniert noch mit irgend einem Filesystem formatiert werden, bevor sie eingebaut wird, der S1 hat eine eigene Formatierungsfunktion die verwendet werden sollte! Eine Systemrekonstruierung ist nicht erforderlich.
    Der Jumper sollte auf Cableselect (cs) stehen!
     
  9. Wetterhahn

    Wetterhahn Guest

    AW: DigiCorder S1 Festplatte ersetzen

    Oweh, habe heute die Festplatte eingebaut. Einbau war nicht schwierig, aber jetzt lauft die Platte nur an und an und an und nach eine Weile meldet der Receiver: "Festplatte nicht angeschlossen oder defekt". :( Er findet sie wohl nicht.

    Ich habe statt meiner alten 80er eine 160 GB genommen, 7200 Umdrehungen, IDE, alles identisch. Alle Kabel sind sorgfältig eingestöpselt wie bei der alten und die Jumper habe ich auf "Cable select", wie die alte Platte, gesteckt.

    Weiß jemand weiter:confused:

    Gruß vom Wetterhahn!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Januar 2008
  10. Mark_Bj75

    Mark_Bj75 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Bücken (Niedersachsen)
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37GN23
    Kathrein UFS 922
    Panasonic DMR EX80S
    AW: DigiCorder S1 Festplatte ersetzen

    Hallo ,
    Hast Du die Festplatte im Receiver formatiert
    und eine Fehlerprüfung durchgeführt ?
    In manchen Fällen ist eine Fehlerprüfung im Receiver erforderlich .

    Gruß
    Mark
     

Diese Seite empfehlen