1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S1 - DVD-Recorder Empfehlung zur Ergänzung gesucht

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Boersenbalou, 8. Dezember 2005.

  1. Boersenbalou

    Boersenbalou Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    da ich keine Ahnung von DVD-Recordern habe wende ich mich an Euch mit fogender Bitte:

    Mein Vater hat einen S1 und möchte einige Filme archivieren - ich habe ihm zu einem DVD-Recorder geraten (die optimale Qualität des Archivs muss nicht sein D/A A/D-Wandlung also akzeptabel).
    Und jetzt habe ich den Salat - ich soll ihm einen raussuchen. Also suche ich folgendes:

    DVD-Recorder, der
    - mit gebrannten DVD-R und DVD+R zurechtkommt
    - EINFACH zu bedienen ist, Aufname vom S1 am besten auf Knopfdruck
    - nicht zu teuer ist (bis ca 200 Euro)
    - insgesamt vernünftige Qualität bietet.

    Kann mir jemand ein solches Gerät empfehlen?

    Gruss Markus

    und Danke im voraus :winken:
     
  2. xor

    xor Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    98
    AW: Digicorder S1 - DVD-Recorder Empfehlung zur Ergänzung gesucht

    Hallo,

    ich schaue mich momentan auch nach einem zusaetzlichen DVD-Recorder um (denn mein Digicorder T1 steht kurz vor dem bekannten Netzteilexitus).

    Einen wirklich guten Recorder (1. Platz Stiftung Warentest in dieser Preisklasse) bekommt man bei amazon.de fuer 211 Euro:

    Panasonic DMR-ES 10 EG-S (Silber)
    Panasonic DMR-ES 10 EG-K (Schwarz)

    Der sollte ziemlich nahe an dem sein, was du suchst.

    Ansonsten gibt es noch fuer sparsame den

    CyberHome CH-DVR 1600

    fuer 111 Euro bei amazon.de. Er hat auch eine ordentliche Bildqualitaet (wurde auch von der Stiftung Warentest getestet und wohl 3.), allerdings deutlich weniger Bedienkomfort (so musst du zum Aufnehmen schon eine Menge Tasten druecken). Er kann auch nicht DVD-RAM schreiben (der Panasonic schon und das ist eine feine Sache).
     
  3. Boersenbalou

    Boersenbalou Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Digicorder S1 - DVD-Recorder Empfehlung zur Ergänzung gesucht

    Vielen Dank - der Panasonic steht auch auf meiner Einkaufsliste.

    Noch eine technische Frage - Liefert der S1 das Fernsehsignal beim Abspielen einer Festplattenaufnahme auf beide SCART-Buchsen (TV und VCR)?
    Bei TS habe ich zwei unterschiedliche Auskünfte erhalten

    Falls das Signal der Festplattenaufnahme nicht an die VCR-Buchse geliefert wird (könnte ja sein, dass nur Receiver-Signale an den VCR durchgeschleift werden sollen), kann man dann den DVD-Recorder zwischen S1 und TV setzen?

    Gruss Markus
     
  4. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    AW: Digicorder S1 - DVD-Recorder Empfehlung zur Ergänzung gesucht

    Was sollte der VCR-Ausgang sonst für einen Sinn machen. Natürlich steht das Signal an beiden Buchsen.
    Aber wieder typisch für TS Hotline - keine Ahnung !!
     
  5. Hein52

    Hein52 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    47
    AW: Digicorder S1 - DVD-Recorder Empfehlung zur Ergänzung gesucht

    Richtig, das Signal steht an beiden Buchsen, es gibt jedoch einen Unterschied!
    An der TV Buchse wird RGB ausgegeben, an VCR nur FBAS.
    Meine Erfahrung hat gezeigt: die Überspielung via RGB wird einen Tick besser in der Bildqualität.
    Also, die TV Buchse des S1 mit der AV2 Buchse des Panasonic verbinden, in den Menüs beider Geräte RGB aktivieren und los gehts.
     
  6. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    AW: Digicorder S1 - DVD-Recorder Empfehlung zur Ergänzung gesucht

    Das hat einen großen Nachteil, weil damit der DVD-Recorder nicht mehr automatisch auf den Timer des S1 reagiert. Will man also direkt auf eine DVD aufnehmen, dann muss man auch den DVD-Recorder programmieren.
     
  7. Hein52

    Hein52 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    47
    AW: Digicorder S1 - DVD-Recorder Empfehlung zur Ergänzung gesucht

    Es ging zunächst um die Kopie von einer Festplattenaufzeichnung, da brauch ich keinen Timer.
    Alternativ besteht beim Panasonic die Möglichkeit die Funktion EXT LINK zu aktivieren, er startet dann mit Rec, wenn Signal an der AV2 Buchse ankommt.
    Es muss also nur der S1 programmiert werden.
    Im übrigen zeichne ich immer zunächst auf Festplatte auf. so habe ich eine exakte Info über die Länge der Aufzeichnung und kann über Flexible Recording den Rohling mit optimaler Qualität ausnutzen.
     

Diese Seite empfehlen