1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S1: Auslesen durch Festplattenausbau?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Tscherno Bill, 19. April 2004.

  1. Tscherno Bill

    Tscherno Bill Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hallo,
    habe hier gelesen, wenn man die Aufnahmen auslesen will, kann man den Digicorder S1 vergessen. Jedoch denke ich schon, dass ich Aufnahmen mal auf DVD archivieren will.
    Kann man dazu nicht einfach die Festplatte in den PC einbauen? Oder hat der Receiver irgendein eigenes Dateisystem?
     
  2. Thorsten1204

    Thorsten1204 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,
    habe vor einiger Zeit hier im Formu gelesen, daß dies wohl nicht möglich ist! Wo genau das stand, weiss ich jetzt auch nicht mehr, aber ich geh noch mal auf Suche...

    Aber bedenke:
    Durch das Öffnen des S1 geht der Garantieanspruch verloren !!!

    <small>[ 19. April 2004, 18:27: Beitrag editiert von: Thorsten1204 ]</small>
     
  3. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Der Digicorder hat ein eigenes Filesystem das von Linux und XP nicht erkannt wird und mit dem nichtmal Technisat selbst klarkommt (siehe "Spulproblem" bei vielen Geräten.) Ein Tool zum auslesen der Daten gibt es bisher nicht.
     
  4. Mark_Bj75

    Mark_Bj75 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Bücken (Niedersachsen)
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37GN23
    Kathrein UFS 922
    Panasonic DMR EX80S
    Sobald die Festplatte ausgebaut ist ,ist sie leer ,wie formatiert .
    Habe mal meine 40 èr Festplatte gegen eine 80èr ausgetauscht und die 40 èr in einen anderen Receiver gesteckt,und siehe da festplatte leer .
    Gruß
    Mark
     

Diese Seite empfehlen