1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S1 Aufnehmen und gleichzeitig ALTES Aufgenommenes anschauen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Xplosion, 22. März 2005.

  1. Xplosion

    Xplosion Neuling

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo an alle,

    habe seit längerer Zeit den DigicorderS1. Bin sehr zufrieden damit.
    Das einzige was mich etwas störte ist, das man nur die Aufnahme anschauen kann die er gerade aufnimmt (Timeshift). Würde aber gern während er aufnimmt alte aufzeichnungen anschauen.

    Dann hab ich mal gelesen mit der neuen Software soll es funktionieren.
    Natürlich gleich draufgeschmissen, aber fehlanzeige

    wenn ich den pvr-navigator aufrufe fragt er immer ob ich die laufende aufnahme speichern will oder nicht.
    Nur wenn ich vor der Timerprogrammierung rechtzeitig den Navigator aufrufe kann ich die alten sachen anwählen und sie dann anschauen.

    Weiß jemand rat?
     
  2. mencke2

    mencke2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    50
    AW: Digicorder S1 Aufnehmen und gleichzeitig ALTES Aufgenommenes anschauen

    du musst während der laufenden aufnahme den enter knopf in der mitte des befehlskreuzes drücken.dann kommst du in das menu der bereits aufgezeichneten aufnahmen und kannst dir eine aussuchen.
    gruss
    michael
     
  3. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: Digicorder S1 Aufnehmen und gleichzeitig ALTES Aufgenommenes anschauen

    Schaltest Du Dein Gerät während der Aufnahme ein, fragt es Dich, ob Du weiter Aufzeichnen willst und ob Du den Film von Anfang an sehen willst. Gebe immer JA ein.
    Nun ist wichtig: Nicht (wie sonst) die STOP-Taste drücken (das beendet die Aufnahme), sondern die OK-Taste! Jetzt bist Du im Menue Deiner aufgenommenen Filme und kannst Dir einen aussuchen. Hast Du Deinen Film zu Ende gesehen und die Aufzeichnung läuft noch, verlasse ich das Ganze mit Drücken von STAND-BY. Der Receiver fragt noch nach ob die Aufnahme weiterlaufen soll. (geht vielleicht auch anders, weiss ich aber nicht)
    Noch was: Während des Schauens einer Aufnahme erkannt man nicht, ob das Gerät im Hintergund aufnimmt. Das sieht man nur bei Timeshift.

    Gruß Joachim
     

Diese Seite empfehlen