1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder S 1 und CI-Modul

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von w_roy, 8. April 2004.

  1. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Bernau
    Anzeige
    Ich habe mir den Festplattenrekorder Technisat DigiCorder S 1 zugelegt und wollte nun ein CI-Modul einbauen. Irgend etwas stimmt da aber nicht. Wenn ich das Modul in den Slot stecke kommt folgende Meldung: "Initialisiere CI-Modul in Slot"

    Diese Meldung kam die ganze Nacht, nix ist passiert. Kann mir jemand verraten, wo das Problem liegt.

    w_roy
     
  2. LZ9900

    LZ9900 Guest

    was für ein modul ist es denn?
     
  3. Thorsten1204

    Thorsten1204 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo w_roy,
    ich habe auch erst seit kurzem den Digicorder und war auf der Suche nach einem passendem CI-Modul. Habe auch eins ausprobiert, daß nicht funktionierte (ZetaCam) und habe dann erfahren, daß der Digicorder nur mit einem Alphycrypt Modul problemlos funktioniert. Das hab ich mir dann auch besorgt und siehe da....., es läuft perfekt! Der kleine Nachteil an der Sache ist, daß das Modul kaum unter 150,- € zu haben ist (neu, mit Garantie vom Händler). Gebrauchte findest Du massenhaft im Auktionshaus Deines Vertrauens, aber auch nicht viel billiger.
     
  4. TechniKre

    TechniKre Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-Vision 32
    Technisat HD-S2 plus
    BOSE Lifestyle |||
    @ Torsten 1204

    habe auch den Digicorder, bin sehr zufrieden damit.
    Im Moment habe ich erfolgreich in Betrieb, ein Zetacam,ein Magicmodul, ein Aston ein Irdeto Allcam und ein Freex Modul,

    daran siehst du das im Digicorder nicht nur ein Alphacrypt Modul ohne Probleme läuft

    TechniKre
     
  5. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Dann mach mal mit Zeta & Co eine Timeraufnahme mit einem verschlüsselten Programm aus dem Standby-Modus heraus.

    <small>[ 09. April 2004, 09:15: Beitrag editiert von: ThomasBePunkt ]</small>
     
  6. hifi-linsi

    hifi-linsi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Hartheim
    Habe gestern einen Digicorder mit 80 gb Platte erstanden. Installation war okay. Beim einschieben des Alphacrypt Moduls mit orginal Premiere Karte zeigte der Receiver "Für Premiere nicht geeignet " Habe ich was falsch gemacht oder wie kreige ich das hin.
     
  7. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    dann hast du kein Alphacrypt sondern ein PREMIERE CI-Modul erworben, mit so nem roten Aufkleber, wo PREMIERE drauf steht. Die gehen nur in ganz speziellen von Premiere zertifizierten Receivern. Müsstest du dann noch mal tauschen in ein Alphacrypt.

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     

Diese Seite empfehlen