1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder: Probleme beim Gemischtbetrieb TV/Radio

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von steve, 30. Oktober 2005.

  1. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    Anzeige
    Habe mit meinem T1, seitdem auch Radiosender über DVB-T ausgestrahlt werden, ab und zu Radiosendungen aufgezeichnet, allerdings beim Abhören auch Aufnahmen zum Absturz gebracht. Die Fehler ließen sich allerdings jeweils nicht reproduzieren, von daher weiß ich auch nicht die exakte Ursache für die Abstürze. Folgendes ist bei mir bis jetzt aufgetreten:
    1. Radioaufnahme von 11.30 bis 12.00 Uhr, direkt danach eine Fernsehaufnahme (12.00-13.00). Fernsehaufnahme hatte nur ein schwarzes Bild, als Nummer der Aufnahme erschien eine 0.
    2. Radioaufnahme angehört, im Hintergrund ist eine Fernsehaufnahme gestartet. Habe dann die Radioaufnahme gelöscht, ab dem Zeitpunkt fehlt bei der Fernsehaufnahme der Ton.
    3. Modus wie bei 2. Habe dann den Unterpunkt "Aufnahmen verwalten" aufgerufen. Fernsehaufnahme wurde an diesem Zeitpunkt beendet und als zweite Aufnahme neu gestartet, als ich den Unterpunkt wieder verlassen hatte.
    4. Modus wie bei 2. Habe die Radioaufnahme verlassen. Zu sehen war dann die aktuelle Fernsehaufnahme. Allerdings fielen dann nach einiger Zeit Bild und Ton weg.
    Wie bereits erwähnt: Beim Reproduzieren derselben Konstellationen haben die Aufnahmen dann durchaus auch geklappt. Ist insgesamt etwas dubios, aber die Betriebssoftware scheint beim Übergang TV-Radio nicht sehr stabil zu sein. Mein Fazit daraus: Zumindestens bei wichtigen Fernsehaufnahmen vermeide ich es jetzt, zu der Zeit im Radiomodus zu sein.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: Digicorder: Probleme beim Gemischtbetrieb TV/Radio

    Zu 2.

    Ich hab zwar nur den Digicorder S1 aber:
    Das Gerät mag es gar nicht, wenn während einer Aufnahme eine alte Aufnahme gelöscht wird. Dann fehlt meist der Ton oder das Bild wird ab diesem Zeitpunkt schwarz.
    Bei mir hat er auch eine Aufnahme vermurkst, als ich ihn direkt aus einem Menue heraus ausgeschaltet habe.
     
  3. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    AW: Digicorder: Probleme beim Gemischtbetrieb TV/Radio

    Hallo ..... ? Ist da noch irgendwer ..... ? Macht ihr mit dem T1/S1/S2 keinen Gemischtbetrieb TV-Radio bei den Aufnahmen oder gibt es bei euch dabei keine Probleme?
     

Diese Seite empfehlen