1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder K2 neue Software verfügbar

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von FoxMulder1970, 21. Mai 2008.

  1. FoxMulder1970

    FoxMulder1970 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    irgendwas mit steckern
    Anzeige
    unter


    http://www.technisat.de/index442f.html?nav=Software_Treiber,de,39&download=detail&produktID=1761



    gibt es eine neue Software für den Digikorder K2


    Software Version 2.32.0-990
    • Allgemeine Verbesserungen
    • Verbesserte Unterstützung für USB Ethernetadapter (Art.-Nr. 0000/3632)
    • Neues Feature: Unterstützung von MP3-Playlisten (PLS und M3U)
    • Neues Feature: Eigene Playliste im MP3 Modus
    • Neues Feature: Darstellung von ID3-Tags
    • Neues Feature: Spulfunktionen für MP3 Wiedergabe (über Farbtasten)
    • Neues Feature: Speicherformat von Radioaufnahmen im Menü "Sonderfunktionen/Speicherformat Radioaufnahmen" einstellbar
    • Neues Feature: Schriftgröße für SFI-Langinfo Ansicht im Menü "Sonderfunktionen/Schriftgröße" einstellbar
    • Neues Feature: Im Menü "Aufnahmen-Bearbeiten" können mit der REC-Taste Marken gesetzt werden



    Gruss

    Fox
     
  2. stuartpet

    stuartpet Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    60
    AW: DigiCorder K2 neue Software verfügbar

    Hallo,wie bekomme ich die Software in den K2,ich habe null Ahnung.Danke für eine genaue Anleitung,stuartpet
     
  3. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: DigiCorder K2 neue Software verfügbar

    Am einfachsten per USB Stick. Lad Dir das Update runter und entpack es. Dann hast auch die Anleitung. Im Prinzip müssen nur zwei Dateien auf den Stick. Steck ihn in den K2 und schalte ihn an, der Rest geht von selbst.
     
  4. stuartpet

    stuartpet Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    60
    AW: DigiCorder K2 neue Software verfügbar

    Danke für die schnelle Antwort,aber soll das nicht einfach übers Kabel gehen,man drückt auf Softwareaktualisierung und alles zieht sich der K 2 selber rein?Wenn man Ahnung hat so wie Du,dann ist immer alles einfach,aber das war auch ein Grund(automatische Softwareaktualisierung) das ich den K 2 genommen habe.Oder kommt das Update noch übers Kabel?Danke stuartpet
     
  5. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: DigiCorder K2 neue Software verfügbar

    Gut Frage, die sollte man mal an Technisat stellen. Ich hab keine Ahnung, ob die das Update in alle Kabelnetze einspielen. Bei mir kams jedenfalls nicht, was aber daran liegen kann, dass Sie zuerst den Download per Homepage anbieten und etwas später dann über die Autoupdatefunktion. Wenn Du dich aber nur ein wenig mit dem Rechner auskennst und nen USB Stick zur Hand hast, ist das wiegesagt ein Kinderspiel. Update runterladen, entpacken, Hilfe lesen und lediglich zwei Dateien aus dem Update auf einen FAT32 USB Stick kopieren. Fertig. Der Rest geht wiegesagt von alleine, sowie Du den Stick in den K2 steckst und startest. Ist keine Hexenwerk.
     
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: DigiCorder K2 neue Software verfügbar

    Via SAT ist das auch so, aber im Kabel? Ich weiß es nicht.
     
  7. abc

    abc Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Berlin
    AW: DigiCorder K2 neue Software verfügbar

    Also, bin gerade nach Hause gekommen. Die tägliche automatische Updatesuche hatte ich irgendwann mal abgeschaltet. Habe jetzt manuelle Softwaresuche aktiviert und siehe da, das Update läuft. Bin im Berlin im ewt/Telecolumbuskabelnetz (deren eigene Speisung KEIN Kabeldeutschlandsignal!!).
     
  8. stuartpet

    stuartpet Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    60
    AW: DigiCorder K2 neue Software verfügbar

    Erst mal danke für Eure Bemühungen,heute kam das Update durch das Kabel gerauscht.Nach 15 Minuten war die Sache erledigt.Nochmals Danke,stuartpet :winken:
     
  9. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: DigiCorder K2 neue Software verfügbar

    Hier bei KMS kam's heut nacht auch durch's Kabel gerauscht. Hab nicht schlecht gestaunt... Auch hier Kabelnetz mit Kabelkiosk. Im Conaxmenü gab's auch ein paar neue Menüpunkte, die ich noch nicht genauer angeschaut habe...

    Für den, der, wie ich, den Receiver viel zum Radiohören und -mitschneiden/später hören nutzt, sieht das nach 'nem großen Plus aus...

    Das "Neues Feature: Speicherformat von Radioaufnahmen im Menü "Sonderfunktionen/Speicherformat Radioaufnahmen" einstellbar" habe ich aber zwar schon entdeckt, aber noch nicht verstanden. Ob er dann bei Aufnahmen eine *.AUD und eine *.MP2 erzeugt? Bislang musste man ja die Radioaufnahmen vor dem kopieren auf den MP3-Player immer erst umbenennen in *.mp3, wenn das damit erspart bleibt, wäre das super ...
     

Diese Seite empfehlen