1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder ISIO S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Gotojojo, 12. Juni 2011.

  1. Gotojojo

    Gotojojo Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    man, ist das schwierig!! :confused:

    Ich möchte auf einen digitalen Sat-Twin-Receiver mit Festplatte umsteigen, der einfach zu bedienen ist und über W-LAN mit meinem Rooter ( DSL 6000), bzw. meinem PC verbunden werden kann.

    Was ich in diesem Forum für Neueinsteiger, oder hier bei Technisat lese, macht es nicht einfach. Die einen schwören auf die Marke, die anderen verteufeln sie wegen CI+ und HD+ als Teufelswerk. Daher ein paar Fragen an diejenigen, die den Digicorder ISIO S schon haben:

    1. Was ist der Unterschied zwischen CI+ als Modul, bzw. als Karte? Letzteres kann ich mir natürlich erklären. Ich lasse es aus dem Gerät und habe kein Problem. Aber wenn es ein Modul ist, ist es doch ggfls. fest eingebaut und ich habe nicht die Möglichkeit es wegzulassen, oder? Also, kann ich frei entscheiden, oder nicht?:confused:
    2. Kann ich, wenn ich HD+ und CI+ nicht nutze, nur die normalen digitalen Sender sehen? Oder kann ich auch die HD Sender sehen, nur dass die Steuerung der Restriktionen vom Sender dann nicht möglich ist?:confused:
    3. Auf HD+ bzw. CI+ kann man verzichten, oder? Aber bei den in den Foren genannten "freien" Geräten befürchte ich eine schlechtere Qualität, da ich keinen Händler vor Ort habe, den ich dazu ansprechen kann. Installation von LNB etc. muss bei mir über einen Techniker erfolgen. Das ist mir Geld wert.
    Es wäre schön, wenn Ihr als erfahrene Anwender mit diesem Gerät hierzu etwas sagen könntet,

    Herzlichen Dank!!

    PS: Discone, ja ich weiss "Gängeltechnik"......ich habs verstanden, aber man muss beide Seiten hören.

    LG

    Gotojojo
     

Diese Seite empfehlen