1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Neuling001, 13. November 2012.

  1. Neuling001

    Neuling001 Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe Wissenden,

    nachdem ich einen ganzen Abend entweder vor dem Receiver oder dem Internet verbracht habe, um herauszufinden, wie ich meinen TechniSat DigiCorder Isio S mit dem Internet verbinde, bin ich genau so schlau wie vorher und hoffe jetzt auf eure Hilfe.

    Vorweg, die LAN-Verbindung funktioniert, mein Laptop surft einwandfrei im Internet.

    Ich benutze eine FritzBox 7170 und habe alle mir denkbaren Varianten durchprobiert:

    a) Im IP-Modus „statisch“ habe ich folgende Einstellungen hinterlegt:

    IP-Adresse 192.168.178.150
    Subnetzmaske 255.255.255.000
    Gateway 192.168.178.001
    DNS-Server 1 192.168.178.001
    DNS-Server 2 192.168.178.001

    Ich erhalte die verschiedensten Fehlermeldungen, auch ohne dass ich etwas geändert hätte. Mal erscheint keine Fehlermeldung (der Geschwindigkeitstest funktioniert aber nie!), mal erhalte ich die Meldung „Beim Auflösen der DNS-Domain trat ein Fehler auf“, mal erschien eine Meldung, an die ich mich gerade nicht erinnern kann.

    In der FritzBox erscheint der ISIO S als „verbunden und im Internet“.

    b) Bei DHCP-Client sind alle Felder mit 000.000.000.000 ausgefüllt, es kommt dann die Fehlermeldung „Kein Netzwerk gefunden. Bitte LAN-Kabel überprüfen!“. Ja, das Kabel steckt noch immer unverändert im Receiver.

    Wenn ich dann das LAN-Konfigurationsmenü des Receivers verlasse und anschließend wieder darein gehe, sind ein paar Felder ausgefüllt und zwar:

    IP-Adresse 169.254.151.163
    Subnetzmaske 255.255.000.000
    Gateway 000.000.000.000
    DNS-Server 1 000.000.000.000
    DNS-Server 2 000.000.000.000

    Im FritzBox-Konfigurationsmenü erscheint der Receiver dann mit der IP-Adresse 169.254.151.163, obwohl der im Router aktivierte DHCP-Server nur IP-Adressen von 192.168.178.20 bis 192.168.178.200 vergeben sollte (so steht’s da jedenfalls drin).

    Irgendwelche Ports habe ich im Router nicht freigegeben.

    Ich habe den Receiver mehrmals neu gestartet oder den Stecker rausgezogen und bin nun am Ende meines Wissens.

    Was kann ich tun? Wer kann mir helfen?
     
  2. cwelli

    cwelli Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

    Das Problem hatte ich letztens mit meiner FritzBox 7390 und meinem Laptop auch. Da half nur die FritzBox neu zu starten, da vermutlich der DHCP-Server durcheinandergekommen war.
     
  3. Neuling001

    Neuling001 Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

    Danke für den Tip. Hat aber leider nicht geholfen....
     
  4. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

    Servus,

    1:
    Du darfst/sollst keine statische aus dem DHCP-Bereich vergeben.

    2:
    Weitere Möglichkeit wäre eine aktivierte Kindersicherung in der Fritzbox.

    3:
    Mal ein anderes LAN Kabel bzw. einen anderen Fritzport getestet?

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2012
  5. Honda Steffen

    Honda Steffen Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

    Das liegt mit sicherheit an der Murksprogrammierung von den Technisat - Experten.

    Mein Internet ging auch vorher mit der Fritzbox 7390. Seit dem letzten grossen update ist Internet tot. Kein hbbtv, keine apps.....alles lahmgelegt beim Technisat.

    Aber über das Menü vom Receiver zeigt mir die Lan-Verbindung alles o.k. an mit hervorragender Geschwindigkeit.

    Schrottsoftware - jedes Update neue Fehler.
     
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

    also bei mir funktioniert lan wie bisher. ich mußte nur einmal einen reset machen.

    bei mir im Modus statisch habe ich diese Einstellungen:
    IP-Adresse 192.168.178.025
    Subnetzmaske 255.255.255.000
    Gateway 192.168.178.001
    DNS-Server 1 192.168.178.001
    DNS-Server 2 000.000.000.000
     
  7. Dr.Strangelove

    Dr.Strangelove Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

    Hier liegt der problem, bitte FritzBox handbuch lesen!
     
  8. Anrein

    Anrein Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

    Hallo,
    Bei mir lief es erst auch nicht.
    Versuch es mal mit einem Crossover Kabel.
    Danach lief es mit meinem Receiver.

    Gruß
    Anrein
     
  9. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

    Sorry, aber das ist falsch.
    Es ist zwar richtig, daß viele Netzwerkkarten es erkennen, was an der Gegenseite angestöpselt ist,
    aber zur Verbindung eines Endgerätes mit einem Switch (Fritzbox) braucht es definitiv ein Patchkabel.
    Crossoverkabel sind nur relevant, wenn ein Endgerät direkt mit einem anderen verbunden werden soll.

    gruss
     
  10. Neuling001

    Neuling001 Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DigiCorder ISIO S: LAN funktioniert nicht.

    Vielen Dank für Eure vielen Antworten.

    Ich hab alles ausprobiert und ohne dass ich etwas ändere, funktioniert die Netzwerkprüfung mal und mal nicht. Ich glaube, ich hab jede Fehlermeldung durch.

    Der Geschwindigkeitstest funktioniert allerdings nie.

    Ein Anruf bei TechniSat hat ergeben, dass ich im Router die Ports 80, 443 und 42420 freigeben müssen.

    Aber wie mache ich das bei der FritzBox?


    @ Dr.Strangelove: Was hat es mit dem DHCP auf sich? Aus der Bedienungsanleitung bin ich nicht schlau geworden...
     

Diese Seite empfehlen