1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hoogy, 12. April 2015.

  1. hoogy

    hoogy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich hoffe das ich nicht der einzige bin mit diesem Problem da ich bisher keinen Beitrag dazu gefunden habe...

    Mir fällt auf das Filme, die ich von einer USB Platte oder auch über SMB am Digicorder abspiele, ein leites Ruckeln haben, jedoch nicht alle. Es ruckelt immer dann, wenn die Framerate auf 23,9 fps ist, also z.B. bei einer Datei von Blue Ray. Filme die mit dem Recorder selbst aufgenommen werden haben 25 fps, oder 50 fps bei HD, hier läuft alles rund.

    Gibt es irgend etwas zum einstellen um das Ruckeln in den griff zu bekommen oder müssen die Filme passend convertiert werden...

    Hoffe auf eine Lösung hier im Forum da ich von Technisat leider keine bekommen habe...
     
  2. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

    Hallo, das liegt nicht an den verwendeten fps sondern am Ton. Ich habe mich mit diesem Problem sehr lange herumgeärgert und immer wieder mit den verschiedensten Videoformaten experimentiert, erfolglos. Dann habe ich mal die Audio-Bitrate auf 256kbps eingestellt. Seit dem ist das ruckeln weg.
    Einfach mal versuchen.


    Gruß, flinki
     
  3. hoogy

    hoogy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

    Hi,

    danke für die schnelle Antwort. Du meinst also schon beim convertieren die Audio Bitrate nicht höher als 254 kbps machen. Ich teste das gleich mal...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2015
  4. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

    Hat zumindest bei mir so geklappt. Also AC3 mit 256kbps. Die Bildrate bleibt wie im Original, bei BR dann also z.B. 23,976. Als Videoformat nehme ich mkv. Da kommt der TS gut mit zurecht und die meisten anderen Abspieler auch.


    Gruß, flinki
     
  5. hoogy

    hoogy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

    Convertierung läuft noch...

    Frage: ich benutze den Avidemux... welches Programm nimmst du?
     
  6. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

    DVDfab9


    Gruß, flinki
     
  7. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

    und hats geklappt?


    Gruß, flinki
     
  8. hoogy

    hoogy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

    Film war gestern abend um 22 uhr fertig. Der erste Schnelltest hat ein leichtes ruckeln gezeigt, jedoch weniger als sonst. Jetzt mach ich den gleichen Film nochmal mit Handbrake und vergleiche dann.

    Ich schau mir aber nacher das Ergebniss etwas genauer an und vergleiche mit anderen Filmen. Dann meld ich mich wieder...

    Ich finde es trozdem sehr komisch das der Digicorder ISIO solche Probleme hat, alle anderen Geräte machen da keine Mucken. Sowas will Premium sein, da sollte TS dringend nachbessern. Ein Bekannter von mit hat den neuen Technicorder STC, gleiches Problem mit ruckeln... :mad:
     
  9. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

    Ja TS ist da sehr "eigen", da geht so manches nicht wie e soll :(.
    Eigentlich sollte das ruckeln nun aber komplett weg sein. Bei mir ist es übrigens auch so gewesen das das ruckeln nur bei manchen Filmen auftrat. Daher war die Fehlersuche auch sehr mühsam.
    Hast Du denn die Möglichkeit den Film nochmal ganz neu vom Original her zu konvertieren? Dann sollte es eigentlich funktionieren. Mehr fällt mir dazu dann aber auch nicht ein.


    Gruß, flinki
     
  10. hoogy

    hoogy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Digicorder ISIO - Filme ruckeln mit 23,9 fps

    Ja mach ich grad... ich hab noch das File von der Blue Ray... die steht ja im Regal... ich will den Film nur auf die NAS legen.

    Wenn du schon so der Fachmann bist, hast du auch ne Idee warum der Ton immer sehr leise wird wenn man aus DTS ein AC3 macht... gibts da auch nen Trick dagegen...?
     

Diese Seite empfehlen