1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mascar74, 12. August 2012.

  1. mascar74

    mascar74 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Windows Media Center auf Windows 7 Basis
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Bin neu hier. Wohne in der Schweiz und schaue seit 2005 mit dem Windows Media Center Fern. Spiele jetzt aus verschiedenen Gründen mit dem Gedanken, mich nach langer Zeit von Windows Media Center zu trennen und auf klassische Receiver umzusteigen, da diese mittlerweile interessante Funktionalitäten haben.

    Was ich z.B. am MCE liebe ist der Extender, wonach ich oben im Schlafzimmer weiterhin Fern schauen kann und problemlos auch auf die vom MCE aufgenommenen Sendungen zugreifen kann.

    Da ein MCE nunmal ein Windows PC, bringt diese halt die Windowstypischen Fehler mit sich, wie Abstürze, Einfrierungen, Sicherheit, Updates usw.

    Habe folgende zwei Geräte von Technisat gesehen, die mich interessieren würden. Bis jetzt ist es so, dass ich das Windows Media Center im Wohnzimmer habe und den Extender im Schlafzimmer.

    Jetzt möchte ich:
    DigiCorder ISIO C, silber, 500 GB HDD [0501/4775] - TechniSat Digital - de_CH (im Wohnzimmer als MCE-Ersatz)
    DIGIT ISIO C, silber [0001/4773] - TechniSat Digital - de_CH (im Schlafzimmer als Extender-Ersatz)

    Nun zu meinen Fragen:
    - Grundsätzlich gehe ich mal davon aus, dass das gute Geräte sind, oder?
    - Oder muss ich mich weiter umsehen nach z.B. Dreambox, Humax usw.?
    - Habe die Bedienungsanleitung überflogen. Ist es richtig, dass von jeweils einem Receiver aus, auf die aufgenommenen Sendungen des anderen Receiver zugreifen kann?
    - Das heisst, bin oben im Schlafzimmer und möchte die Sendung die z.B. der DigiCorder-ISIO-C auf die Festplatte gespeichert hat ansehen. Das müsste doch gehen oder? Habe ich das richtig verstanden?
    - Was spricht aus Kostengründen dagegen, zwei DIGIT-ISIO-C zu kaufen und entsprechend externe eSATA Festplatten zu kaufen? Ist ja viel günstiger.
    - Oder gibt es mit externen Festplatten Probleme?

    Vielen Dank im Voraus für eure erste Mithilfe.

    Beste Grüsse

    Mascar74
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.197
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

    Diese Idee solltest du schnell vergessen, Technisat produziert Gängeltechnik mit massiven Einschränkungen!
    AVI Filme laufen nach Update nicht mehr... ältere Firmware erlaubt Technisat nicht mehr :eek:
    HD-Plus vs. CI-Plus-Modul => HD+ und CI+ => NEIN Danke !!!

    Mit freien LINUX-Receivern bieten sich sehr viel mehr Möglichkeiten:
    Dreambox 8000 SC HD Kabel + Twin Sat HDTV Linux PVR Receiver - egesat.de
    http://www.cs-multimedia.de/Dream-Multimedia-Dreambox-DM7020-HD-Twin-DVB-C-T-1TB-Festplatte
    VU+ Ultimo CCTT + 1 TB HDD HDTV 2x DVB-CT Kabel Terr. Receiver Linux PVR - egesat.de
    Weitere Infos zu guten Receivern: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5523763-post509.html

    => Topfield vs. Kathrein vs. Humax vs. DreamBox
    Diese Smartcards funzen mit entsprechenden SoftCam-Plugins in LINUX-Receivern (ohne CI-Modul) :p
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...gung-per-funk-bitte-um-hilfe.html#post5512489

    Discone :winken:
     
  3. mascar74

    mascar74 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Windows Media Center auf Windows 7 Basis
    AW: DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

    Hallo Discone

    Okay, vielen Dank für deine Antwort. Jetzt bin ich einfach perplex, denn von diesem HD+ u. CI+ wusste ich nichts.

    Sagen wir's so, ich habe davon gehört, aber, dass dies solche Nachteile nach sich zieht, das war mir nicht bewusst...wow....:confused:

    Hat das mit diesem HD+ u. CI+ was mit dem Anbieter zu tun? Ich habe nicht ganz verstanden, wer das schwächste Glied in der Kette ist.

    - Hängt das vom Kabel-Anbieter ab?
    - Bei meinem Anbieter, der sasag AG steht nichts, nada davon sasag.ch: digitalTV und HDTV
    - Oder hat das einfach nur mit dem Receiver zu tun?
    - Wenn ja, ist das Problem in diesem Fall gelöst, wenn ich einen Receiver nehme, der dieses HD+ u. CI+ nicht hat?

    Gruss

    Mascar74
     
  4. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

    Discone verbreitet, wie üblich, unsinnig Panik, ohne brauchbare Infos zu liefern.

    Dein Kabelanbieter verwendet Conax als Verschlüsselungssystem. Mit HD+ hast Du folglich absolut nichts zu tun.

    Zu Rest sollte einem die Suche weiterhelfen.

    kc85
     
  5. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

    Hallo,

    Da kann ich nur bestätigen, Discone wird dir bestimmt nicht mit einer normalen und Objektiven Antwort weiterhelfen, der redet auch viel von Geräten die er gar nicht kennt und deshalb überhaupt keine Erfahrung davon hat.

    Persönlich habe ich den Isio S (Sat Receiver) und kann nur sagen das die Festplatte, oder auch der USB Stick zwischen 2 gleichen Geräten ohne ärger hin und her wandert, deshalb bevorzuge ich den Digit Isio mit externer Festplatte und nicht den Digicorder Isio der eine interne Festplatte hat.

    Ansonsten bin ich mehr als zufrieden mit meinem Digit Isio S.

    Mit freundlichem Gruß.

    Horst.
     
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

    der isio digit s (!) ist der beste Receiver den ich bisher hatte.... und das waren nicht wenig!
     
  7. mascar74

    mascar74 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Windows Media Center auf Windows 7 Basis
    AW: DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

    :)

    Ich konnte natürlich als Neuankömmling nicht das ausdrücken was ihr gesagt habt, aber dasselbe habe ich auch gedacht. ;)

    Musste einfach nur schmunzeln. Ich habe eine Ausgangslage mit Fragen und da kommt einer und schiesst mit Kanonen auf Spatzen.

    Konnte bis auf die Thematik des HD+ u. CI+ mit seiner Antwort nichts anfangen. Aber das ist okay. Bin auf jeden Fall froh, dass es auch andere Mitglieder gibt. Danke. :)

    Zusammengefasst heisst dies, dass der Technisat-Receiver gar nicht mal so schlecht ist. Und gemäss Aussage von kinofrek, er ist immerhin ein "Foren-Gott" mit gut 10'000 Beiträge, sagt er, dass der Digit S der beste Receiver sei den er bis jetzt hatte. Nicht schlecht. :)

    Des Weiteren bevorzugt horst den Digit Isio und nicht den mit der eingebauten Festplatte, den Digicorder Isio. Auch das ein interessante Aussage.

    kc85 sagt, dass mein Kabel-Anbieter mit Conax verschlüsselt und ich demnach mit HD+ nichts zu tun habe.

    Was ist aber mit diesem CI+? Meine Frage war ja auch, ob dies Receiver, Kabel-Anbieter oder Sender abhängig ist. Wie ist jetzt das genau mit diesem CI+ wenn ich den Digit Isio erwerbe?

    Gruss

    Mascar74
     
  8. NexusOne

    NexusOne Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

    Es hängt davon ab, ob du verschlüsselte Sender zeitgleich aufnehmen möchtest. Wenn nein, dann kauf dir ruhig Technisat. Auch ich stehe kurz vor einem Kauf. Aber wenn es dir wichtig ist verschlüsselte Sender ohne Restriktionen aufzunehmen, zu wiedergeben und zu archivieren, dann hat Discone schon Recht. Bei diesen Geräten (Vu+ Ultimo usw.) muss man sich schon ziemlich reinarbeiten, also einschalten und alles passt, ist da nicht. ;)
     
  9. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

    Nochmal: Dein Kabelanbieter verschlüsselt in Conax. Sender des HD+-Paketes werden von ihm aktuell gar nicht angeboten (siehe HDTV-Senderlisten). Von HD+/CI+ bist Du also nicht betroffen. Die Conax-Smartcard kommt in den internen Conax-Kartenleser des des Isio und fertig.

    Sollten die HD+-Sender irgendwann angeboten werden und 1:1 eingespeist werden, bist Du mit dem Isio bestens gerüstet: Möglich ist die offizielle Lösung über CI+-Modul und -karte (mit den üblichen Einschränkungen) oder eben der Umweg über andere Lösungen.

    kc85
     
  10. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: DigiCorder ISIO C vs. DIGIT ISIO C u. div. Fragen

    Hallo,

    Solange der Inhaltsbetreiber kein CI+ Modul vorschreibt gibt es keine Probleme.

    Schreibt der Inhaltsbetreiber ein CI+ Modul vor gibt es öfters die Möglichkeit dies mit einem Unicam oder anderen Grauzonen Modul zu umgehen.

    Natürlich kann dann der Inhaltsbetreiber das Modul abschalten, natürlich kann er auch genau so die Vu+ Ultimo Dream Box usw.. ausschließen, im letzten fall ist es sogar ein vorteil ein CI+ Gerät zu haben und dies ganz einfach weil man dann mit einem CI+ Modul noch Fernsehen kann und mit einem Linux Receiver nicht.

    Mit Freundlichem Gruß.

    Horst.
     

Diese Seite empfehlen