1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder ISIO C & mp4

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von riker-16, 26. August 2015.

  1. riker-16

    riker-16 Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Kann mir jemand sagen, wie Digicorder ISIO C das Aspektverhältnis von mp4s behandelt.

    Quelle: org.mp4 (720x576, wide DAR=16:9) -- wird vom Receiver in 4:3 angezeigt

    Ich habe schon probiert:

    ffmpeg -i org.mp4 -vcodec copy -acodec copy -aspect 16:9 output1.mp4
    ffmpeg -i org.mp4 -vcodec copy -acodec copy -aspect 64:45 output2.mp4
    ffmpeg -i org.mp4 -vcodec copy -acodec copy -aspect 4:3 output3.mp4

    Alle Varianten werden in 4:3 angezeigt (Technisat ignoriert alle Varianten)

    Ausserdem probiert:
    mp4box -par 1=16:9 org.mp4 -out output1.mp4
    mp4box -par 1=64:45 org.mp4 -out output2.mp4
    mp4box -par 1=4:3 org.mp4 -out output3.mp4

    Wiederum: alle Varianten werden in 4:3 angezeigt (Technisat ignoriert auch alle diese Varianten).

    Mir ist klar, dass 720x576 in 16:9 ein Display aspect ratio von DAR=16:9 und ein Sample aspect ratio von SAR=64:45 erfordert. Jedoch ignoriert der Digicorder ISIO C sowohl ffmpeg - als auch mp4box - Modifikationen.
    Ich weiss nicht,
    - wo ISIO die Information holt (im Header oder im Stream) ?
    - ob DAR oder SAR ausgewertet wird ?

    Wer hier Ahnung hat, wäre sehr willkommen.
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Digicorder ISIO C & mp4

    Zumindest meine mp4 Handyaufnahmen werden in 16:9 wiedergegeben. Die Einstellung ist 720p mit Standard.
     
  3. riker-16

    riker-16 Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder ISIO C & mp4

    Ja, die mp4s, die mit avidemux gemacht sind, haben das richtige Verhältnis. Nur die mit "Pazera MP4 Converter" sind falsch - übrigens auch die 4:3 mpegs werden nach der Wandlung in mp4 zu schmal dargestellt.

    Was mich wundert, ist dass das Aspekt-Verhältnis nicht nachträglich mit FFMpeg oder mit MP4Box korrigiert werden kann.

    Vermutlich ändern die nur das PAR/SAR im Header - nicht im Stream. Kennt jemand eine (free) Software, welche die Streaminfo beeinflusst?

    (Nicht MPEG4Modifier - das kann nur AVIs öffnen)
     

Diese Seite empfehlen