1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder HDS2 (ohne Plus) hängt bei Test HDD

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von VfB-Fan, 8. November 2013.

  1. VfB-Fan

    VfB-Fan Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-37EX505
    Technisat HD S2
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Nachdem eine Suche keinen Erfolg brachte, stelle ich mal eine Frage in die Runde.
    Mein Digicorder HDS2 hat seit gestern nach dem Einschalten das Problem, dass er immer an der Stelle "Test HDD" hängen bleibt. Er reagiert auf keinerlei Taste mehr.
    Nach Netzstecker ziehen, erscheinen immer nur zuerst 6 "-" im Display, dann eben wieder der Test.
    Auch auf die Kombination für den Flash Reset gibt es keine Reaktion! Es läuft immer auf das selbe hinaus!
    Hat jemand einen Tipp für mich? Softwarestand ist aktuell, verbaut ist eine WD 1TB Festplatte, die aber seit 3 Jahren.

    1000 Dank!
     
  2. rhoeckel

    rhoeckel Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. VfB-Fan

    VfB-Fan Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-37EX505
    Technisat HD S2
    AW: Digicorder HDS2 (ohne Plus) hängt bei Test HDD

    Das hatte ich schon gesehen, aber leider geht bei mir wirklich nichts mehr! Selbst wenn ich einen Flash Reset wollte, es geht nicht.
    Ich habe auch schon über eine Stunde gewartet, aber das Test HDD bleibt eisern!
    Ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt, aber vor etwa 2 Monaten hatte ich einmal das Phänomen, dass morgens von alleine das Gerät beim Autoinstall stand. Woher das kam, keine Ahnung!
     
  4. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digicorder HDS2 (ohne Plus) hängt bei Test HDD

    Nun ja, nachdem er beim testen der HDD offenbar ein Problem hat könnte es evtl. an der HDD liegen. ;)
    Nachdem das Gerät eh schon mal offen war würde ich mal testen ob der Receiver mit abgesteckter Platte hochfährt. Wenn ja, eine andere Platte probieren.

    Gruß
    Chris
     
  5. VfB-Fan

    VfB-Fan Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-37EX505
    Technisat HD S2
    AW: Digicorder HDS2 (ohne Plus) hängt bei Test HDD

    Danke, ich wollte es gerade posten!:)
    Ich habe die Platte abgeklemmt und alles läuft! Dann hat es die wohl erwischt!:eek:
    Leider habe ich die originale Platte nicht mehr zum testen. Dann werde ich mir wohl mal auf Risiko eine neue besorgen. Meine war noch die WD10EADS, aber ich glaube, die ist nicht mehr verfügbar.
    Weiß zufällig jemand auf die schnelle, welche noch kompatibel ist? Sonst muss ich im Forum mal suchen, aber meist sind das ältere.
    Ach ja, hat jemand eine Ahnung, in welchem Format die Platten von HDS2 formatiert werden? Ist es mit Linux möglich auf diese zuzugreifen?
    1000 Dank!
     
  6. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Digicorder HDS2 (ohne Plus) hängt bei Test HDD

    Man könnte evtl. die Platte auch an nem PC Testen!
    Dazu muß sie da Angeschloßen, Neu Partitioniert und Formatiert werden und danach mit nem Testprogramm von WD Getestet werden.
    Fällt dieser Test Positiv aus, könnte man die Partition wieder Löschen und danach die Platte wieder in den Receiver einbauen und da Neu Formatieren und nochmals testen.
    Vielleicht tut sies danach ja wieder ne Weile?

    Grund des obigen Vorgangs ist, dass der Receiver beim HDD Test evtl. nen Bad-Block entdeckt, der durch den Test mit der WD-Testsoftware evtl. als Defekt markiert und Ausgeblendet wird.
    So dass danch im Receiver evtl. diese HDD wieder Laufen kann.

    Als Neuplatte empfehle ich ne AV optimierte HDD mit 5400U/Min und ohne Advanced Format (4KB Sektoren) und "Green Technologie".
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2013
  7. VfB-Fan

    VfB-Fan Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-37EX505
    Technisat HD S2
    AW: Digicorder HDS2 (ohne Plus) hängt bei Test HDD

    Hallo!
    Danke für die Informationen. Mal sehen, ob und wie ich die Platte dann teste. Einfach so entsorgen wollte ich sie nicht. Ich hatte im Forum gelesen, dass die WD10EARS Caviar Green auf dem HDS2 problemlos läuft. Die wäre auch noch erhältlich, im Gegensatz zu vielen anderen dort genannten.
    Aber was spricht denn gegen die Green Technologie. Meine jetzige (ebenfalls Caviar Green) lief bisher völlig ohne Murren. Und sie wurde wirklich täglich mehrmals genutzt.
    Und welche Probleme machen die 4K Sektoren?
    Welche heute verfügbare 1TB Platte wäre denn zu empfehlen?
    Nochmals Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2013
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Digicorder HDS2 (ohne Plus) hängt bei Test HDD

    4K Sektoren gabs zu der Zeit als der HDS2 entwickelt wurde noch nicht!
    Da Receiver auch keinen "richtigen" SATA-Controller drin haben, so wie ein PC, können solche Platten evtl. Schwierigkeiten machen.

    Das selbe mit Green Technologie, das gabs damals auch nicht, die Energiesparoption bestand damals darin, die Platten nach so und soviel Minuten Leerlauf abzuschalten.
    Dies machen die Green Hdd's nun alleine.

    Aber Green Technology funktioniert scheinbar, wies mit 4K Sektoren aussieht, keine Ahnung.

    Empfehlen kann ich auch keine HDD, bei HDD's bin ich nicht mehr auf dem aktuellen Stand, vorallem weil ich in meinen PC's vermehrt SSD's betreibe und die eh keine HDD's größer 250GB haben.
    Für Massenspeicherung hab ich ne NAS mit 8TB und da sind andere HDD's gefragt.

    Aber ich würde da mal die "Seagate Pipeline HD ST1000VM002" ansehen, dass ist ne rel. Neue, speziell für AV optimierte HDD.
    Vielleicht taugt die ja was.
     
  9. VfB-Fan

    VfB-Fan Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-37EX505
    Technisat HD S2
    AW: Digicorder HDS2 (ohne Plus) hängt bei Test HDD

    So, also die neue Platte ist drin und alles läuft wieder ohne Probleme. Eine letzte Frage hätte ich noch. Weiß jemand, in welchem Dateisystem die Platten vom HDS2 formatiert werden? Ist das ein Linux kompatibles System? Ich hätte versucht, von der alten Platte noch etwas zu retten. Oder ist das ein sinnloses Unterfangen?
     
  10. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Digicorder HDS2 (ohne Plus) hängt bei Test HDD

    So viel ich weis ist dass KEIN Linux-Format, sondern ne Technisat Eigenkreation!

    Zum vielleicht noch ein Paar Aufnahmen zu Retten kannst es mal mit Digiextractor versuchen.
    Gibt's nen Tread: Link
     

Diese Seite empfehlen