1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von bk5a, 23. Juni 2009.

  1. bk5a

    bk5a Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    es gibt viele Beiträge zum Thema, und auch viele Widersprüche. Auch die Technisat Bedienungsanleitungen halten sich hierzu ziemlich bedeckt. Deshalb hier noch einmal die Frage an die, die es wirklich schon betrieben haben:

    1. Kann man im Heimnetzwerk vom PC auf die Festplatte des DigiCorders HD S2 Plus zugreifen, um die dort gespeicherten Aufnahmen abzuspielen (entsprechender Player auf PC vorausgesetzt)?
    - oder muss man zunächst Dateien kopieren; und wie schnell geht das (via Ethernetkabel)

    2. Kann der DigiCorder auf Videodateien auf dem PC zugreifen und diese abspielen?
    - oder muss auch hier zunächst kopiert werden? wie schnell?
    - oder besser via USB?
    - geht das über Windows-Freigabe oder UPnP-AV oder wie?
    - welche Video-Formate kann der DigiCorder wiedergeben?
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.393
    Zustimmungen:
    2.643
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

    Zu 1.
    Man kann mit einer speziellen Software von Technisat (Windows), Daten vom HDS2(+) direkt auf den PC kopieren, und teilweise auch umgekehrt (MP3, Bilder, eigene Aufnahmen).

    Aufnahmen des HDS2(+) werden dabei auf Wunsch direkt in ein MPEG umgewandelt, oder sogar in eine DVD die man nur noch brennen muss.

    Zu 2.
    Ja, der HDS2(+) kann auf Windows Freigaben zugreifen, und dort MPEG2 Dateien und eigene Aufnahmen abspielen.

    Kein DivX, kein MKV, Kein AVI, kein WMA und keine anderen Formate.

    Gruß
    emtewe
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

    Als Ergänzung.
    Und nur auf Verzeichnisse zugreifen, die keine Dateien größer 4GB enthalten!
     
  4. hornisse3

    hornisse3 Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

    Hallo,
    um nicht ein neues Thema aufzumachen, kann ich mich mit meiner Frage vielleicht hier anschließen:
    Mein Hd 2s Plus ist über Ethernet mittels ASUS WL-330 (Ethernet Adapter Mode) in mein Heimnetz eingebunden. Mediaport funktioniert, Heimnetzwerk wird ebenfalls erkannt. Ich habe im Netzwerk eine externe Festplatte (am USB einer Fritzbox 7170), diese wird zwar von den Rechnern im Netzwerk erkannt, aber nicht vom HD 2s Plus. Mein Ziel ist es aber ausschließlich und ohne Betrieb der Rechner auf Bilder und MP3 dieser Festplatte zuzugreifen. Wie kann ich diese Festplatte sichtbar machen?

    Gruß hornisse3
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.393
    Zustimmungen:
    2.643
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

    Wird die Platte von den Rechnern als Windows Netzwerkfreigabe erkannt, oder brauchst du da spezielle Treiber für? Im ersteren Fall sollte auch der HDS2 die finden.
     
  6. hornisse3

    hornisse3 Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

    eine Freigabe, wie man sie von normalen Ordnern oder Laufwerken kennt, ist nicht möglich. Die Festplatte wird über "verbinden" mit einem Laufwerksbuchstaben verbunden und ist dann für die Rechner darunter erreichbar. Eine spezielle Software habe ich nicht installieren müssen.

    Gruß hornisse3
     
  7. IGL

    IGL Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDS2 + Panasonic TH42PZ80EA
    AW: Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

    das geht leider nicht. Der FritzBox fehlt die vollständige implementierung von SMB-Freigaben und/oder dem HD S2 fehlt UPNP (wenn der Mediaserver der Box genutzt wird).
     
  8. hornisse3

    hornisse3 Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

    Hallo,
    danke ersteinmal für die Antwort. Wenn ich die Festplatte in ein externes Gehäuse mit Ethernetanschluß stecke und direkt an einen Nerzwerkanschluß der Fritzbox stecke, wäre dies eine Möglichkeit, die Festplatte am Receiver zu erkennen und zu nutzen??? Was müßte ich ggf. noch beachten?

    Gruß hornisse3
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

    Daß es das richtige Gehäuse ist!
    Es müßte eins mit SMB_Server sein, also schon sowas wie ne NAS.
    Sowas wie ein Qnap TS-109PRO II oder TS-119 z.B.
    Aber auch mit so einem Gehäuse bleibt der Umstand der 4GB Dateigröße!
    Formatierung der Platte ist da sogar egal!
    Meine beiden Platten in der NAS sind in EXT2 formatiert und mein HD S2 erkennt sie trotzdem als Laufwerke.
     
  10. hopplopopp

    hopplopopp Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Digicorder HD S2 Plus im Heimnetzwerk

    Hi Leute, habt Ihr ne Idee warum ich beim "Abholen" der Dateien über den Mediaport nicht weiterkomme? Er kopiert bis, sagen wir 32 MB und dann bricht er ab und der Receiver ist aus dem Netzwerk verschwunden.
     

Diese Seite empfehlen