1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder "HD S2" oder nur "S2" - lohnt sich's?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von joareichel, 10. August 2007.

  1. MacerFritz

    MacerFritz Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    Digit D
    DigiPal 2
    Kathrein CAS60 mit UAS272
    Loewe Calida 5672Z
    Anzeige
    AW: DigiCorder "HD S2" oder nur "S2" - lohnt sich's?

    Wie du an meinem Footer siehst, bin ich Technisat- und Qualitäts-Fan. :)

    Geiz ist nämlich nicht geil, sondern (Bild-)Qualität!

    Also wenn ich jetzt noch keinen Digicorder S2 hätte, würde ich mir den HD kaufen. (Alleine schon wegen HDMI). Und du sagtest selbst: der S2 ist nur unwesentlich billiger. Also wenn schon (Technisat-)Qualität, dann würde ich die "paar" Eumel noch drauflegen und den HD kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2007
  2. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: DigiCorder "HD S2" oder nur "S2" - lohnt sich's?

    Ich persönlich habe auch mit dem HD-S2 geliebäugelt, aber jetzt für mich entschieden, zunächst beim S2 zu bleiben. Bis es eine nennenswerte Anzahl von HD-Sendern gibt, werden wohl noch mindestens 2-3 Jahre ins Land gehen. Und bis dahin gibt es womöglich schon einen Nachfolger des HD-S2, auf jeden Fall aber eine ausgereifte Software (ich habe zweimal beim S1 und beim S2 unfreiwillig Betatester für Technisat spielen müssen).
     

Diese Seite empfehlen