1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Orbitator, 1. November 2007.

  1. Orbitator

    Orbitator Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Also wer diesen thread aufmerksam verfolgt , wird feststellen, daß ich bereits mehrmals hier mein Problem gepostet hab, ohne, daß bisher eine Erklärung oder ein Lösung aufgetaucht ist.
    Es geht um das leidige Problem der (unter bestimmten Umständen nicht funktionierenden Prem....HD Timer-Aufnahmen aus dem Standby. Also bitte, weiter Erfahrungen dazu posten!

    Ich meine, es ist klar warum Technisat das Problem nie offiziell kommentieren bzw. lösen wird, weil sie sonst rechtliche Probs mit Pre.... bekommen.
    Aber Hey, ich meine, sogut wie Jeder zweite holt sich dieses Teil um damit Pre... Kanäle aufzuzeichnen und (irgendwann einmal - funktionieren tuts noch nicht) zu archivieren. Daher ist es umso trauriger, daß der Hersteller das Gerät im Wissen (da bin ich mir sicher) auf den markt gebracht.

    Folgende Dinge sind mir ebenfalls negativ aufgefallen:

    - kein auf 16:9 scaliertes Upscaling von SD Kanälen (95% aller gesehenden Programme) - und bitte, Scart ist keine wirkliche Alternative! Schei... auf die Eierköppe, mein Plasma hat 42" und auch keinen Bock auf Einbrennungen:eek:

    - merkwürdige Doppelbelegung von Abspielfunktion und Menübelegung für SFI und PVR (wer es austestet wird merken was ich meine :wüt:)

    - kein Menüaufruf möglich bei einer laufenden Aufnahme (dämlich):confused:

    - keine funktionierende Mediaport Version um SD und HD Aufnahmen per LAN zu exportieren (stattdessen nur USB, und danach mit 76 Programmen zu bearbeiten):eek:

    Diese Punkte können die sehr gute Bildqualität, das leise Arbeitsgeräusch und den guten SFI nicht wieder wett machen!


    Wozu bitte zahle ich also rund 100 € mehr für dieses Ding, wenn der Humax iCorder demnächst nachweislich mehr kann (2 HD Aufnahmen, 4 SD Aufnahmen, intelligentere Bedienführung [habe noch den PDRE 9700], bessere Pre.... Unterstützung.


    Oh weh, jetzt werden mich die Technisat-Jünger steinigen :p


    P.S. es fehlen ein paar wichtige Smileys, wie zB. "Blödguck", "Kopfschüttel" und "Gähn"
     
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

    100 EUR mehr, um Einfuhrzölle und 6 Wöchige Schiffstransporte über die Ozeane dieser Welt zu sparen und die Gewissheit, das dein Gerät in Deutschland von hiesigen Facharbeitern gefertigt wurde (von der Entwicklung bis zum Verpacken)...
     
  3. Pensi

    Pensi Board Ikone

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    4.609
    AW: Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

    Gott sei Dank, nur jeder zweite. Ich brauch das Teil hauptsächlich um zeitversetzt Fernsehen zu können, Premiere anzuschauen wenn ich es will ohne immer irgend eine idiotische Jugendschutznummer einzugeben. Eine simple Menueführung, guter SFI, Softwareupdate,u.s.w. Einfach nur Qualitativ hohes Fernsehen schauen. Natürlich gibt es immer was auszusetzen (das mit nur einem HD Tuner - ist bescheiden), aber insgesamt glaube ich das Technisat absolut top ist. Ich konnte schon einige Geräte ausprobieren, doch an die Technisatgeräte kam insgesamt keines heran. Qualität hat nun mal seinen Preis und das ist auch gut so. Aber das ist halt nur meine Meinung.
     
  4. Thorsten Schneider

    Thorsten Schneider Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Siegen
    AW: Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

    Naja, bessere Premiere Unterstützung des iCord wage ich zu bezweifeln, wobei für Premiere mag das unterstützend sein, wenn man den Jugendschutz nicht abschalten und bestimmte Sendungen und Filme aus lizenzrechtlichen Gründen nicht aufzeichnen kann, aber für den Kunden ist dies sicherlich ärgerlich...:D
     
  5. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

    Das ist nicht dämlich, das ist eine Sicherheitsvorkehrung damit du dir keine Aufnahmen kaputt machst weil du irgendwas während der Aufnahme verstellst. Ist beim S2 übrigens auch so.
    Beim S2 hat es am Anfang auch noch gedauert bis die USB Schnittstelle richtig zu nutzen war. Beim HD-S2 ist es halt nicht anders. Da musst du einfach Geduld haben. Das ist einfach so wenn man ein Gerät unbedingt als erster haben muss.
    Und das man es mit mehreren Programmen weiterverarbeiten muss stimmt auch nicht, da Mediaport doch schon mit einem Klick fertige mpg-Dateien oder DVDs erstellen kann (vom S2 bis jetzt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2007
  6. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    AW: Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

    Hier sollte man noch erwähnen, das die automatische Einblendung der Videotext Untertitel meist nicht funktioniert, obwohl diese Untertitel gerade ausgestrahlt werden. Da dies beim Digit MF4-S problemlos lief, kann dies nur an der Software liegen.
     
  7. schrennar

    schrennar Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

    Wenn Du Dir einen Vernünftigen Fernseher kaufst hast Du KEIN Problem damit ! :winken:

    Mein Philips 52 PFL 9632 hat da KEIN Problem mit und Zomm`t das auf OHNE "Eierköpfe" ! :D
     
  8. Pink2

    Pink2 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

    hallo an alle,

    wollte auch kurz meinen eindruck ohne wertung abgeben... ich hoffe technisat liest hier mit....

    was mir aufgefallen ist..... meldet euch ob es bei euch auch so ist.

    1. bei den aufnahme auswahl (1x,t,w....etc) fehlt mir benutzerdefiniert z.b. mo + di + do z.b also 1,2,4 etc.

    2. wenn man im timer 2 hd sendungen programmiert, die zeitgleich aufgenommen werden sollen, so kommt hier keine meldung z.b. doppelte hd aufnahme nicht möglich oder so.... dies sollte von der timerverwaltung überprüft werden.

    3. das löschen einer suche funzt nicht.... nachdem man einen suchbegriff z.b. bei den timer eingegeben hat und diesen dann über die rote löschentaste löschen möchte.... so kommt zwar die abfrage..... der eintrag bleibt aber erhalten.

    4. schön wäre es auch, wenn es mehrere fav kanäle gäbe über die man mit einer taste durchzappen kann z.b. die letzten 4 gesehenen programme. im moment kann man über die exit taste nur zwischen 2 programmen hin und her schalten.

    5. im pvr menu wird bei mir das kleine vorschaufenster bei hd aufnahmen nicht angezeigt. es gibt nur ein zitterdes standbild von einer früheren aufnahme.... der ton wird aber von der richtigen hd aufnahme abgespielt....
    über play ist die hd aufnahme richtig zu sehen nur in der vorschau geht es nicht.... habe schon mehrere andere hd sendungen aufgenommen... problem bleibt weiter bestehen.... bei sd aufnahmen ist alles in ordnung.
    werde mal einen hard reset machen.......

    6. wenn ich tv schaue und eine sendung aufnehme, so kommen immer kurze unterbrechungen des bildes sehr oft auch kurzes aufblitzen irgendwelcher streifen.... ist sehr störend..... außerdem habe ich bei sd programmen einen ganz dünnen strich an verschiedenen stellen im bild......

    7. ändern sollte man im videotext auch die ansicht. ich finde es als störend, wenn im hintergrund noch teile des tv programms laufen.... völlig schwarz ist mir lieber......

    so das wars von mir......

    außerdem muß ich noch sagen.......... ich bin mehr als zufrieden mit diesem receiver und die kinderkrankheiten updaten wir auch noch raus

    technisat toll,toll,toll :love: :love: :love:

    auflösung: rgb 1080i verbunden mit hdmi
     
  9. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

    Ich dachte der HD-S2 hat nur einen HD-Tuner. So sind zwei HD Aufnahmen gleichzeitig auch wirklich nicht möglich, oder?
     
  10. Pink2

    Pink2 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Digicorder HD S2 - (kritische) Erfahrungen

    ist schon richtig....

    man kann aber zeitgleich 2 hd sendungen prog.. und dies sollte dann im vorfeld schon bemängelt werden

    nicht erst wenn man versucht die zweite hd sendung aufzuzeichnen
     

Diese Seite empfehlen