1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder HD K2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Jeannette, 17. August 2015.

  1. Jeannette

    Jeannette Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich hoffe, ihr könnt mir helfen, denn ich bin mit meinem Latein ziemlich am Ende, wie es so schön heißt.
    Den HD K2 habe ich nun schon einige Zeit und bin eigentlich damit auch zufrieden.
    Wie schon desöfteren, wurde die vergangene Woche beim Start des Geräts darauf hingewiesen, daß neue Programme zur Installation bereit stünden u.a. auch 3satHD, arteHD, AXNHD u.a.
    Ich fügte die Programme der Gesamtliste hinzu, von wo ich die von mir gewünschten sogleich in die Hauptliste übernahm, wo sie auch angezeigt werden.
    Danach sortierte ich die Programme nach meinen Wünschen, soweit sogut.
    Als ich heute über SFI auf 3SatHD zugreifen wollte, mußte ich feststellen, daß der Eintrag 3SatHD in der elektronischen Programmzeitschrift fehlte. Nach einigem Überlegen dachte ich, vielleicht wird der Eintrag ja erst NACH einer Aufnahme in 3SatHD aktiv und angezeigt, was ich gleich testete. Tatsächlich war es so, der Eintrag 3SatHD war da und zwar auf dem allergleichen Programmplatz wie in der Gesamtliste.
    Jetzt versuchte ich das allergleiche mit AXNHD, was genauso funktionierte, NUR... und jetzt kommt das merkwürdige, der Eintrag 3SatHD war wieder weg, wurde selbständig vom Gerät entfernt.
    Ich habe viel recherchiert, aber wurde bis jetzt nicht fündig, warum das so ist.

    Ist vielleicht meine elektronische Programmzeitschrift überfüllt ?
    Wenn ja, wie kann ich dort Einträge löschen ?

    Habt ihr vielleicht Tipps für mich ?
    Wäre suuuper.

    Danke im voraus für eure Mühe.
    LG
    Jeannette
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DigiCorder HD K2

    Ich versteh zwar nicht so ganz was gemeint ist, vermute...

    Du musst in den Grundeinstellungen unter "Programmzeitschrift" den Sendern der Hauptliste "SFI" zuweisen, das heißt die die von den SFI Aktualisierungen erfasst werden sollen. Sender die dort nicht dem SFI zugeordnet sind, erscheinen nicht im EPG, nur wenn man sie direkt anwählt, sind aber danach dort wieder verschwunden.
     
  3. Jeannette

    Jeannette Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DigiCorder HD K2

    Danke für Deine Antwort, das werde ich mir mal vornehmen.
     
  4. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: DigiCorder HD K2

    Genauso, erst in TV-Hauptliste aufnehmen, dann Programmzeitschrift und dort TV-Sender auswählen und über gelb SFI anwählen.

    Was anderes: meine HD umfasst 160 GB, frei sind nach löschen aller Aufnahmen nur Ca. 96 GB. Braucht die Software des HD K2 wirklich über 62 GB?
     
  5. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: DigiCorder HD K2

    Nein, die Software ist auch gar nicht auf der Festplatte gespeichert. Normalerweise werden vielleicht max. 10-15 GB vom System reserviert. (Für Timeshift, SFI-Daten etc.)

    Formatiere doch mal die Festplatte über das Menü des Receivers. Event. hat das Löschen irgendwie nicht richtig funktioniert.

    Gruß
    ekl69
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DigiCorder HD K2

    Niemals. Geh mal auf "DVR" und auf "Verwalten". Da zeigt er vielleicht Aufnahmen an, die nicht richtig gelöscht wurden, aber unter "DVR" scheinbar verschwunden sind. Oder eben aufs Festplattenverzeichnis.
     
  7. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: DigiCorder HD K2

    Okay. Schaue mir noch die aufgenommene Serie Downton Abbey mit Frau an, dann wird formatiert. Und du bist ganz sicher, dass die Systemsoftware erhalten bleibt. Ich habe nämlich keinen WLAN-Stick angeschlossen um sie neu runterzuladen.
     
  8. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: DigiCorder HD K2

    Ja, ich bin mir sicher, das die Systemsoftware sich nicht auf der Festplatte befindet.

    Gruß
    ekl69
     
  9. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: DigiCorder HD K2

    Beim HD S2 Plus gab es Geräte mit defekten Festplatten.
    Ich bekam ein Gerät mit größerer Festplatte und mit meinen persönlichen Einstellungen zurück. Die Software des Gerätes ist definitiv unabhängig von der Festplatte. Ausserdem haben genug Leute hier im Forum schon die Festplatten gewechselt.
     
  10. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: DigiCorder HD K2

    Danke für den tipp. Habe Aufnahmen extern gesichert, dann Festplatte formatiert. Volle 160 GB werden freigegeben. Nun muss noch zurückkopiert werden.

    Muss sagen, dass ich immer zufrieden war mit dem k2. Ab und zu Abstürze, wird behoben durch Trennung vom Stromnetz und Neustart. Ansonsten super in der Bedienung, auch ohne Internet-Apps.
     

Diese Seite empfehlen