1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder HD K2: Grüne Aussetzer

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Runaway-Fan, 15. Januar 2010.

  1. Runaway-Fan

    Runaway-Fan Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit Ende letzten Jahres einen Digicorder HD K2 und bin eigentlich ganz zufrieden. Nur eine Macke hat das Gerät, die mich stört:
    In unregelmäßigen Abständen, aber mindestens einmal pro Filmabend, schleicht sich ein Bildfehler ein: Dabei ist das Bild für ~1sec zu 75% grün. Sonst gibt es keine Bild- oder Tonaussetzer, außer diesen. Pegel alle im grünen Bereich (lt. Receiver). Betroffen sind bisher SD-Sender (HD Sender gucke ich zu wenig, um hier eine Aussage machen zu können). Konnte bisher keine speziellen Sender ausmachen. Ich nutze die aktuelle Digicorder-Firmware und ein Alphacrypt Light 1.16 (oberer CI-Slot) mit D02-Karte (Premiere/Sky und KD-Free). Anschluss an TV über HDMI - 720p. Antennenkabel direkt aus der Wand an den Receiver.
    Der Fehler hat offenbar nichts speziell mit überschneidenen Aufnahmen zu tun (was ich hier schon gelesen habe), denn er tritt auf, wenn ich normal TV gucke und auch, wenn ich tagsüber nicht zu Hause bin und nur eine Timer-Aufnahme stattfindet. Bei parallelen Aufnahmen konnte ich auch kein vermehrtes Auftreten feststellen.

    Wenn ich Aufnahmen Archivieren will, nehme ich die Sendung derzeit 2x auf, damit ich sie beim nächsten Urlaub bearbeiten und zusammenschneiden kann. Immerhin taucht der Fehler nicht immer an exakt der gleichen Filmstelle auf.
    Trotzdem keine Lösung :(

    Hatte vorher einen Technisat Digit XPK mit Premiere-CAM und nie solche Probleme mit dem Bild.

    Was kann helfen?
    - Gerätetausch?
    - CAM-Updaten? (kann ich leider nicht selber, weil ich kein altes Notebook hier habe)
    - alte Firmware?
    - CAM-Einstellungen?
    - CI-Slot tauschen?
    - sonst noch eine Idee?

    Vielen Dank für jeden hilfreichen Hinweis. :)


    -------
    Schade, dass solch teuren Geräte heute (egal welcher Hersteller) nie Out-of-the-Box einfach 100%ig funktionieren. Ist zwar viel Technik drin, aber es ist ja nicht wie beim PC mit zig unterschiedlichen Bauteilen. Und eine fest definierte Hardware sollte man doch eigentlich fehlerfrei zum Laufen bekommen als Hersteller?
     
  2. trombone1

    trombone1 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder HD K2: Grüne Aussetzer

    Ich denke, dass, obwohl der Receiver etwas anderes anzeigt, kurzzeitig im Signal zu viele Fehler sind, die er nicht mehr alle rausrechnen kann.
     

Diese Seite empfehlen