1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder bricht Verbindung ab

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von HansS, 13. Februar 2009.

  1. HansS

    HansS Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich bin seit heute neu in diesem Forum. Habe mich mit meinen Digicorder S2 HD schon durch einige Foren gearbeitet - habe aber immer noch Probleme.
    Ich arbeite mit xp und habe den Digicorder über ein kleines "Heim"Netzwerk mit meinem Rechner verbunden. Am Anfang - mit der älteren Version von Mediaport - hat alles einwandfrei funktioniert.
    Jetzt - bei der Version 1.3.1 ist der Digicorder einfach manchmal "verschwunden" - lässt sich auch nicht mehr anpingen. In einem anderen Forum habe ich gelesen - Digicorder vom Strom trennen - wieder anstecken - dann ist er wieder da - das funktioniert auch.
    Wenn ich nun Filmaufnahmen auf den Rechner überspielen will dann geht die Datenrate kontinuierlich nach unten und bei unter 100 kB/s (Start bei über 1000 kb/s) bricht die Übertragung zusammen. Das geht so drei bis vier mal und dann ist der Digicorder wieder weg - also abstecken - anstecken - ... das ist nervig und bringt kein Ergebnis.
    Zur Zeit trage ich die Daten mit einem Stick zum Rechner und bearbeite dann mit dem Programm AutoGK - das funktioniert sehr gut - aber dann kann ja das Netzwerk wieder abbauen.
    Kann jemand helfen zur Datenübertragung Digicorder - Netzwerk - Rechner?
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Digicorder bricht Verbindung ab

    Wir hoffen alle, dass ein Firmwareupdate den Fehler behebt.
    Muss am eingebauten Server liegen, der noch nicht richtig arbeitet.
    Irgendwie scheint der Fehler nicht bei allen aufzutreten, oder sie benutzen den USB zum Übertragen.
     
  3. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Digicorder bricht Verbindung ab

    bricht bei mir auch gerne ab, bzw verbindet sich erst garnicht. Meistens hilft das Netzwerkkabel ein paar mal ein- und auszustecken.

    Ich hab zwischen DigiCorder und Router einen Switch. So kann ich anhand der LEDs erkennen ob die Verbindung besteht.
     
  4. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder bricht Verbindung ab

    Ich habe (bzw. hatte) dasselbe Problem. Meistens tritt der Übertragungsabbruch bei mir auf, wenn mehr als eine Aufnahme kopiert werden soll.
    Da dies zahlreiche Benutzer beklagen, gehe ich mal von einem Fehler des Receivers aus. Dateitransfers im selben Netz funktionieren sonst bei mir fehlerfrei.
    Bis zu einem Update, der dieses Problem behebt, übertrage ich wieder via USB-Festplatte. Da ist auch noch ein Firmware-Bug. Man kann mit der TV-Taste derweil den Receiver zum TV-schauen benutzen. Funktioniert aber nur, wenn eine Einzeldatei exportiert wird; wurden mehrere zuvor markiert, bricht der Export bei der zweiten Datei ab, wenn man auf TV-Betrieb umgeschaltet hat.
     
  5. HansS

    HansS Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder bricht Verbindung ab

    Tja, vielen Dank für die ersten Antworten - wahrscheinlich werde ich auch noch eine Weile mit dem USB Stick die Treppe rauf und runter laufen ....
    Ich werde in den nächsten Tagen einmal versuchen mit einer "alten" Programmversion des mediaport (müsste noch in der Lieferkiste sein) einen Erfolg zu versuchen - eine "alte" Version habe ich bis jetzt noch nicht im Netz gefundeni
     
  6. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Digicorder bricht Verbindung ab

    ich glaube nicht das dir ein alte Mediaport hilft. Bei mir kann der HDS2, gelegentlich, selbst keine Verbindung zum Netzwerk aufbauen.

    wenn du mir über die PN deine Email Adresse mitteilst kann ich dir aber gerne die Mediaport Version 1.2.17 senden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2009
  7. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: Digicorder bricht Verbindung ab

    Hallo,

    ich habe festgestellt, dass es sich bei den Übertragungsproblemen ausschließlich um Filme der "Privaten" handelt, also RTL, SAT1, Pro7, Kabel. Übertrage ich dagegen einen Film von ARD, ZDF oder den Dritten, hat man eine normal schnelle Übertragungsrate. Ich habe den Verdacht, dass es sich um irgendwelche eingestreuten Sicherungen der Sendeanstalten handelt, die das System ausbremsen.
    Ich verwende übrigens auch Mediaport 1.3.1

    Gruß
    Arnie
     

Diese Seite empfehlen