1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicom Beta 1 - tot?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von maky100, 17. Juli 2003.

  1. maky100

    maky100 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    wien
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Seit gestern in der früh funktioniert nichts mehr. Im Standby nur mehr zwei Striche sichtbar, im eingeschaltetem Zustand werden die Programme im blauen Balken angezeigt, aber: kein Bild, kein Ton.
    Die Kabelverbindungen sind alle OK (getestet mit einem Analogreceiver). Auch die Signalstärke wird mit > 8 angezeigt.
    Der nächste Versuch war das Rücksetzen auf die Werkseinstellung - kein Erfolg. Danach Hardwarereset nach der bekannten Methode - kein Erfolg. Programmtabelle gelöscht und einen neuen Suchlauf gemacht. Dieser dauerte nur ein paar Sekunden, mit dem Ergebnis, dass keine Programme gefunden wurden. So ganz nebenbei: Meine ORF-Karte wird nicht mehr erkannt (bei der Abfrage sagt er mir: "Keine Karte vorhanden".
    Kann mir noch irgendwer Hoffnung machen.

    LG., Maky
     
  2. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    scheint ein Fall für die Industrielle Reparaturwerkstatt von Technisat zu sein. Würd ich zum nächstliegenden Technisat Händler bringen, damit es Eingeschickt werden kann.

    Kannst ja noch versuchen, wenn es geht, die Software noch mal drüber zu ziehen, mit Anschliesendem Flash-Reset.

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase

    <small>[ 17. Juli 2003, 20:49: Beitrag editiert von: Norbert ]</small>
     
  3. maky100

    maky100 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    wien
    Und Du meinst, dass sich das rechnet. Die 2 Jahre Gewährleistung sind schon vorbei.

    Maky
     
  4. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    ja, das rechnet sich, da du nach Ablauf der 2 Jahre, noch 3 weitere Jahre dieses Gerät per Pauschalreparatur ca. 50,- EUR Repariert bekommst. Nimm am besten den Kaufbeleg mit zum Händler.

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     
  5. maky100

    maky100 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    wien
    Tja, wenn ich den noch hätte :-( .Ich finde diese Rechnung einfach nicht. Andererseits: So lange gibt es ja den Receiver noch gar nicht.

    Maky
     
  6. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    hattest du eventuell damals die komische Garantiekarte die bei den Technisat Receivern dabei liegt, ausgefüllt, und denen hingeschickt? Dann wärst du auch aus dem Schneider, da Technisat ja deine Daten hat.

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     
  7. maky100

    maky100 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    wien
    Nein hab ich nicht, aber ich habe die Rechnung doch noch gefunden. Ich habe den Receiver doch erste im März 2002 gekauft -&gt; also noch ein Gewährleistungsfall. Werden den Dicicom heute zum Händler bringen, und dann schauen wir mal, wie lange es dauern wird. Danke vorerst...

    Maky
     
  8. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Ich hatte auch mal einen "toten" Digicom 1.
    Auf der Technisat Homepage fand ich Hilfe unter den häufig gestellten Fragen. Ich musste Zurückstellen auf Werksprogramierung und Update über PC GLEICHZEITIG machen. Dann ging alles wieder!
    Durchsuche mal die Homepage.
     
  9. maky100

    maky100 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    wien
    Nun, dazu fehlt mir zumindesten einmal das entsprechende Kabel. Muß mal überlegen, ob ich mir so eines besorgen soll, brauchen könnte ich es bestimmt öfters.

    Gruß, Maky
     
  10. maky100

    maky100 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    wien
    Nachtrag: Ich habe den Beitrag auf der Technisat-Hompage gefunden:
    --------------------------------------------
    Bei einem Softwareupdate ist es zu einer
    Unterbrechung gekommen. Hierdurch wurde die neue Software nicht geladen. Die alte Software im Gerät wurde aber bereits vom Update Programm gelöscht.

    Führen Sie einen Receiver Reset durch und starten Sie gleichzeitig das Softwareupdate am PC.
    ----------------------------------------------
    Die Ursache trifft bei mir nicht zu. Ich hatte bereits seit einiger Zeit die neueste Software drauf und einen manuellen Updateversuch hat es von mir nie gegeben. Außerdem: Würde ohne Software eigentlich die ganze Menüführung (so wie bei mir) noch funktionieren? Ich weiß es nicht, kann ich mir aber nicht vorstellen. Auch läßt er sich ja ein/aus-schalten nur.....siehe oben.

    Maky
     

Diese Seite empfehlen