1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Schorty, 27. September 2010.

  1. Schorty

    Schorty Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich habe den DigiCoder HD S2 Plus erst seit 2 Tagen.
    Die Menüführung ist super und übersichtlich.
    Das Handbuch liefert mit fast 200 Seiten Infos, das einem schwindlig wird.
    Es treten aber noch Fragen auf, die ich auch mit der SUSU nicht beantworten konnte.

    1- Wie kann ich mit dem Gerät direkt auf eine über USB angeschlossene FP aufnehmen? (also nicht erst auf interne und dann kopieren)

    2 - Nach meinen ersten 2 Testaufnahmen existieren jeweils 4 Dateien 1.(DSC/MKS/REC/TS) 2.(DSC/MKS/REC/TS4) ist der Unterschied von Ts und TS4 das TS4 von einer HD Aufnahme stammt?

    3 - Ich hatte gleich zeitig 2 Aufnahmen gestartet (ARTEHD und SRTL) und wollte dann einen anderen Sender gucken. Geht das nicht? Denn es kam immer die Meldung "Beenden Sie erst eine Aufnahme".

    4 - Muss ich immer erst in die Programmliste um zu sehen das grad etwas aufgenommen wird? Denn im Display zeigt er mir das nicht an.

    Das wars fürs erste, würde mich über hilfreiche Tricks zu dem Gerät freuen.

    Gruß
    Schorty
     
  2. Ragret

    Ragret Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2 plus
    AW: DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

    1. Geht nicht (Direktaufnahme auf USB 1 (vorne))
    2. Stimmt! TS = SD und TS4 = HD
    3. Kommt auf deine Konfiguration an (Steht exakt in der BdA im Abschnitt 6.5.3 auf S. 37). Eine bereits gespeicherte Aufnahme hättest du dir noch angucken können. Für das was du vorhattest, bräuchte es wohl 3 Tuner, wenn ich richtig gezählt habe.
    4. Bei mir steht dann im Display "DVR-Timer Aufn.=>". Stand by Betrieb vorausgesetzt.
    5. Zwei HD-Programme als PIP geht auch nicht. (Hast du noch nicht gefragt.):D
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2010
  3. Schorty

    Schorty Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

    Wie ist das zu verstehen?:confused:
    Hinten geht es?
    Der hat doch nur den einen USB Anschluss vorn!
    Über den geht das also nicht?

    Und woran sieht man es im TV-Betrieb ohne in die Programmliste zu gehen?

    Und Danke für die Antwort auf Frage 5.:)

    Gruß
    Schorty
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

    Wenn du nur einen USB Anschluß hast, und der liegt bekanntlich beim HD S2 Plus vorne und es damit nicht geht, dann geht es eben nicht.

    Man sieht es nicht. Es sei denn, du klickst die Übersicht beim EPG an. Dann sieht man es auch, sofern der aufnehmende Kanal in deinen EPG-Kanälen gespeichert ist.
     
  5. Ragret

    Ragret Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2 plus
    AW: DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

    Wortwahl des Herstellers ist "USB 1 (vorne)" für die einzige USB-Schnittstelle. Das hat hier schon andere (mich z. B.) verwirrt.
    Isso.
    Hinweis auf lfd. Aufnahme im TV-Betrieb:
    keine Ahnung - ich gucke kaum live-TV.:cool:
     
  6. Schorty

    Schorty Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

    Jetzt habe ich gelesen, man soll beim Programmieren von Aufnahmen eine Vor- und Nachlaufzeit einstellen, fals die Sendung nicht pünktlich anfängt.
    Ich kann das irgendwie nicht so recht glauben, Jahrzehnte nach der Einführung von VPS.
    Es gibt doch DVB SI Standard (ETSI EN 300 468) mit VPS (PDC). Kann mich mal jemand aufklären, mir fehlt in der Beziehung voll der Durchblick.:confused:

    Danke schon Mal im Voraus
    Schorty
     
  7. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

    Glaub es einfach, es ist so! Diesen Standard gibt es nur theortisch.
    Er wurde aber nicht umgesetzt.
    Was glaubst du wohl warum es eine Vor- und Nachlaufzeit gibt.

    Selbst die damaligen VPS Signale wurden nur von den ÖR richtig unterstützt.
     
  8. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

    Vielleicht hilft Dir diese Technisat-Antwort auf meine diesbezügliche Anfrage (ist schon länger her, aber immer noch so). Zitat:

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    VPS, oder im englischen Sprachraum PDC genannt, wird technisch beim analogen Fernsehen in die Zeile 16 des TV-Signals eingebettet. Beim digitalen Fernsehen erfolgt die Übertragung jedoch nicht mehr zeilenweise, sondern innerhalb eines digitalen Datenstroms, indem mehrere Programme zusammenfasst sind.
    VPS-Informationen können nun verschachtelt als Teil der spezifizierten Serviceinformationen (SI) im Rahmen der standarisierten "Event Information Table" (EIT) der einzelnen Programme übermittelt werden.

    VPS wird im DVB-Digitalbereich aber nicht mehr wie gewohnt eingesetzt.
    Lediglich ARD und ZDF geben an, VPS-ähnliche Steuersignale im digitalen Datenstrom einzufügen.
    Alle privaten Sendeanstalten übertragen beispielsweise keine relevanten VPS/PDC Daten. Eine zeitgenaue Aufnahmesteuerung wird von Seiten der Privaten nicht unterstützt.

    Die VPS-Auswertung im Receiver und daraus Steuerungselemente für das Aufnahmegerät zu gewinnen, ist z.Zt. noch mit recht hohem technischen Aufwand verbunden. Es müsste permanent im Hintergrund die EIT ausgewertet werden.
    Dafür ist ein größerer Prozessor und weitere Peripherie, möglicherweise ein weiteres Empfangsteil, notwendig. Aus diesen Gründen wurde bisher auf diese Funktion verzichtet. Momentan verfügt noch kein Technisat Digitalempfänger über VPS/PDC.

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen geholfen zu haben, und verbleiben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Es hilft also nichts. Deshalb kommt man nicht darum herum, Vor- und Nachlaufzeiten einzugeben. Zu früh fängt selten eine Sendung an. Aber einige fangen verspätet an oder dauern länger. Ich habe 25 Min Nachlauf eingestellt.

     
  9. Schorty

    Schorty Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

    Kaum zu glauben bei dem heutigen Stand der Technik.
    Aber Danke für die Antwort. Werde ich mich wohl damit abfinden müssen. Wenn also die Anfangszeit des Krimis 30 Min. später ist, erfahre ich nie wer der Mörder war!
    Und das im Zeitalter von GB, TB, Nano, HD, 3D, & Co.
    Ich kanns nicht fassen!:eek:

    Gruß
    Schorty
     
  10. Schorty

    Schorty Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DigiCoder HD S2 Plus Ratschläge,Tips und Tricks

    Danke für den super Beitrag!:winken:
    Kann man das eigentlich pauschal für alle Aufnahmen einstellen, oder muss man jedes Mal neu?
    Sorry, steht sicher in der Bedienungsanleitung, aber da ich grad am Tippen binn.....;)

    Gruß
    Schorty
     

Diese Seite empfehlen