1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digi-Receiver: TV-Boxen brummen!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jesses, 12. Februar 2006.

  1. jesses

    jesses Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo miteinander,

    ich hoffe mein Anliegen dem richtigen Unterforum zugeordnet zu haben. Über die Suche konnte ich leider keine Hilfestellung ausfindig machen.

    Nun zu meinem Problem:
    Mein Daddy hat sich am Wochenende einen neuen Fernseher, sowie einen Digi-Receiver von Zehnder (DX2200) zugelegt.

    Anschluss und Installation verliefen einfach und schnell. Mit Steigerung der Lautsärke macht sich nun ein unangenehmes, sehr störendes Brummen in den TV-Boxen bemerkbar, welches mit stetiger Erhöhung immer lauter wird.
    Die Geräte sind lediglich per Scart-Kabel miteinander verbunden.

    Beim Einsatz des alten, analogen Receivers (fuba) tritt dieses Problem nicht auf.

    Für eure hilfreichen Tipps wäre ich dankbar! :)
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Digi-Receiver: TV-Boxen brummen!

    Wie hoch ist denn im Receiver die Lautstärke eingestellt?
     
  3. odd

    odd Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    201
    AW: Digi-Receiver: TV-Boxen brummen!

    Du musst beim Receiver auf volle Lautstärke stellen, dann auf dem tv die Lautstärke so einstellen, dass du jetzt den ton ein bischenlauter hörst als normal beim fersehen.
    nun brauchst du nur noch mit der satfernbedienung arbeiten.
    Wenns nicht hilf,t hol dir ein besseres Scartkabel, oder wackel zuerst an den Steckern rum, oft hilft das auch schon.
     
  4. jesses

    jesses Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Digi-Receiver: TV-Boxen brummen!

    Besten Dank, hatte eure Tipps auch im Vorfeld schon berücksichtigt. Glücklicherweise hat sich das Problem durch den Einsatz eines vollbelegten Scart-Kabels erledigt.

    Das Brummen hat nun ein Ende! :)
     
  5. Ilkamilka

    Ilkamilka Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Digi-Receiver: TV-Boxen brummen!

    Meine Boxen brummen auch! Aber das fing heute ganz plötzlich an...*grummel*...Hab schon an sämtlichen Steckern geruckelt...nix.
    Was könnte es sein...?

    fragende Grüße
    Ilka, die eben mitgekriegt hat, dass es dieses Problem auch bei anderen Leuten schon gegeben hat...*Blitzmerker*:D
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Digi-Receiver: TV-Boxen brummen!

    Schliess mal die Boxen an ein anderen Verstärker an, dann kannst das Problem eingrenzen. Wahrscheinlich wirds eine klassische Brummschleife sein, am besten also irgendeine Komponente auf Masse legen.
     

Diese Seite empfehlen