1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digi Receiver + DVD Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JCVD75, 24. August 2009.

  1. JCVD75

    JCVD75 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Guru´s
    ich hätt wieder mal eine Frage:
    ich habe seit kurzem einen digitalen Hausanschluss.
    Ich möchte aber gerne meinen Receiver und meinen DVD Recorder anschließen, doch irgendwie ist das nicht möglich. Lt Beschreibungen muss ich an den Hausanschluss meinen Digi-Receiver anschliesen und dann weiter zum DVD Recorder, nur funktioniert das ganze nicht, da ich beim Sendersuchlauch beim Recorder nicht fündig werde.
    Deshalb meine Frage, wenn ich beim Hausanschluss einen Splitter installiere, ob es dann funktioniert.
    Bitte um INFO + Hilfe
    danke
    andy
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Digi Receiver + DVD Recorder

    Der Sendersuchlauf beim Recorder kann nicht funktionieren, da dieser nur ein analoges Empfangsteil eingebaut hat. Da der Recorder die digitalen Programme somit nicht selbst empfangen kann, muss er Bild und Ton vom Receiver übernehmen. Du musst Receiver und DVD-Recorder per SCART verbinden (siehe Anleitung), am Receiver das gewünschte Programm einstellen, am DVD-Recorder die entsprechende SCART-Buchse als Aufnahmequelle einstellen.

    - Du kannst nur das Programm aufnehmen, dass du auch siehst
    - Willst du eine Sendung vorprogrammieren, musst du beide Geräte programmieren: Den Receiver auf Uhrzeit und Sender, den DVD-Recorder auf Uhrzeit und Aufnahme von SCART

    Deine Gerätekombination ist eher umständlich. Nimmst du öfters etwas auf, ist der Austausch des Receivers gegen einen Receiver mit eigener Festplatte zu empfehlen; So musst du nur den Receiver programmieren, die Aufnahme erfolgt ohne Verluste, und mit einem Twin-Receiver kannst du auch zwei verschiedene Programme aufnehmen. Ausgewählte Sendungen, die du auf DVD archivieren oder weitergeben willst kannst du immer noch auf DVD überspielen. Problem: Receiver muss die Verschlüsselung deines Kabelanbieters unterstützen, sofern dieser Grundverschlüsselt.

    Das Thema wurde im Forum bereits einige Dutzend male behandelt; Empfehle die entsprechenden Threads durchzulesen, die beantworten praktisch alle entstehenden Fragen schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2009

Diese Seite empfehlen