1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digi Receiver über analogen Anschluss (Iesy)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Dibbie, 10. Januar 2007.

  1. Dibbie

    Dibbie Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Guten Morgen,

    ich wollte diese Plattform nutzen um mich über den Empfang von digitalen Medien besser zu informieren. :winken:

    Vorab, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus (4 Parteien), habe analogen Kabelanschluss über Iesy Hessen und die monatlichen Kosten dafür werden über die Nebenkostenabrechnung der Miete getragen

    Ich habe zu Weihnachten einen Humax PR-FOX C Receiver bekommen und wollte diesesn über den analogen Anschlusss nutzen. Jetzt kann ich einige Programme (ZDF Doku, Theater etc.) empfangen, aber nicht Pro7, Kabel1, RTL etc. was mir natürlich viel wichtiger wäre.

    Bei diesen Programmen werde ich immer wieder aufgefordert die Smartcard einzulegen. Nun habe ich bei Iesy gelesen, dass 20 digitlae Prog kostenlos sind. Anscheinend aber nicht die für mich wichtigen.

    Muss ich nun den digitalen Anschluss über Iesy bestellen (1€ teurer im Monat) und kann dieser dann auch nur für meine Wohnung freigeschaltet werden?
    Oder wie besteht die Möglichkeit die gesperrten Prog dennoch zu empfangen?
    Weitere Prog., wie Arena, Tividi Family, Premiere, benötige ich nicht.

    Vielen Dank vorab...

    Gruß

    D.
     
  2. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Digi Receiver über analogen Anschluss (Iesy)

    Die digitalen Programme empfängst du alle schon (siehe Senderliste deines Receivers), dein Receiver kann sie aber nicht wiedergeben. Die Entschlüsselung der Sender je nach Abonnement wird auf der Smartcard freigeschaltet.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  3. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: Digi Receiver über analogen Anschluss (Iesy)

    Hast du zum Humax-Receiver keine Smartcard bekommen? Wenn doch, welcher Smartcard-Typ ist es? (z.B. I02 bzw. UM02, dies steht am Kartenrand drauf.)

    Versuche am besten zuerst direkt bei Iesy (immer in Abhängigkeit, ob du mit dem Humax nicht evtl. schon eine Smartcard dazubekommen hast), Tividi free zu bekommen. Dies geschieht, wie du schon erahnt hast, mittels Umwandlung des bestehenden Anschlusses in einen digitalen Kabelanschluß.
    Da du aber die Kabelanschlußgebühren über die Nebenkosten begleichst, mußt dich ggf. nicht an Iesy, sondern an deinen Vermieter wenden.

    Mit dem "digitalen Kabelanschluß" bekommst du höchstwahrscheinlich einen neuen Digitalreceiver + passender Smartcard (UM03) gestellt. Der neue Receiver ist dann nur mit UM03-Karten nutzbar bzw. die Smartcard funktioniert dann nur in Tividi-Receivern.
     

Diese Seite empfehlen