1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digi kabel : schlechter analog empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hansolo21, 1. Oktober 2006.

  1. hansolo21

    hansolo21 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    hallo,

    ich empfange digitale programme mit einem humax pr- fox c. (tividi + arena)
    empfang ist absolut ok. tv steht im dachgeschoss eines 1 FH. bis zum keller gibt es noch 1.OG und EG.

    an diesem tv im DG ist der analoge empfang echt schlecht. krisselig und verschneit zum teil.

    ein im keller stehender TV hat sehr guten empfang.

    woran kann das liegen ? brauche ich da irgendeinen verstärker oder ähnliches ? wenn ja was genau ? da haus und alle installationen sind jetzt 1 jahr alt.

    viele grüße. tim
     
  2. Teenie

    Teenie Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Frechen
    AW: digi kabel : schlechter analog empfang

    Wenn das Bild grisselig ist, dann könnte es in der Tat an einem abschwachendem Signal liegen!

    Hast du denn am Kabelanschluß (im Keller) einen Hausverteiler mit Verstärker angeschlossen, oder nicht?

    Ist ein solcher nicht angeschlossen, so wäre dies eine lohnende Investition.

    Im Handel gibt es beispielsweise Verstärker, die man regeln kann......so kann man für sein Haus genau die richtige Verstärkung wählen!

    Beispiel: http://www.spaun.de/html/hnv_30_upe.html


    MfG,
    Teenie
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: digi kabel : schlechter analog empfang

    Hallo und willkommen im Forum, hansolo21
    So wie es aussieht, läuft sich das Signal bis unters Dach fast tot. Das kann, muss aber nicht zwingend der Verstärker sein, sondern auch die verwendeten Kabel. Die können asbachuralt sein und eine schlechte Schirmung haben. Da würde ich mal anfangen. Wenn dann immer noch sehr viel Gegriesel ist, dann ist auch noch ein neuer Verstärker fällig.
    Schönen Sonntag, Reinhold
     
  4. Teenie

    Teenie Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Frechen
    AW: digi kabel : schlechter analog empfang


    Na dann können es die Leitungen wohl nicht sein, ausser man hat Dir Schrott verkauft und unfachmännisch angeschlossen!


    MfG,
    Teenie
     
  5. hansolo21

    hansolo21 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    21
    AW: digi kabel : schlechter analog empfang


    hallo,

    danke erstmal für die antwort. ja, also im keller ist der übergabepunkt. von da geht ein kabel in so einen kasten (verstärker ?) von dort die einzelnen kabel in die zimmer mit anschluss.

    wo wird der verstärker (spaun) dann angeschlossen ? macht man das selbst ? nur stecker rein ?
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: digi kabel : schlechter analog empfang

    Aus dem Hausübergabepunkt (HÜP) raus an den Verstärker und dann die vorhandenen Leitungen anschließen und den Vertärker mit dem Stromnetz verbinden, mehr nicht. Ob man das selber machen kann oder doch lieber den Fachmann ranlässt muss man selber wissen. Der Fachmann kostet natürlich was, wenn man es es selber macht kostet nur die eigene Zeit.
    Gruß, Reinhold
     
  7. hansolo21

    hansolo21 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    21
  8. TobiHH

    TobiHH Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Kabel-dbox2 Sagem
    KD-Home-Abo
    AW: digi kabel : schlechter analog empfang

    Vermutlich nicht, der Versträker sollte direkt hinterm Übergabepunkt hängen.
    Mit einem Verstärker direkt vor deiner TV-Dose verstärkst du eher die ganzen eingestrahlten Störungen...
     
  9. hansolo21

    hansolo21 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    21
    AW: digi kabel : schlechter analog empfang


    ok, aber groß messen, einstellen oder sonst was muss man nicht, oder ?
    mit den f-steckern kenne ich mich jetzt nicht so aus, aber das dürfte ja
    kein hexenwerk sein !?
     
  10. Teenie

    Teenie Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Frechen
    AW: digi kabel : schlechter analog empfang

    Normalerweise kein Hexenwerk......;)

    Einfach das Gerät dazwischen Anstecken und dann etwas an den Reglern drehen bis das Bild sauber ist!

    Wie die Vorredner schon sagten, es benötigt halt etwas von der eigenen kostbaren Zeit ;)

    MfG,
    Teenie
     

Diese Seite empfehlen