1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digi Beta 2 und Timer Bug

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von matthiastv, 15. März 2004.

  1. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    Anzeige
    Hi kennt ihr den Bug:

    Der Timer ist programmiert und die Sendung läuft.
    Im Display steht nun Rec und man kann nicht mehr umschalten. Möchte man nun aber die Aufnahme abbrechen und doch umschalten was macht man dann?

    Ich dachte man drückt die Aus Taste . Dies führt aber zumindest bei mir dazu das sich die Box in einer Endlosschleife aufhängt (box geht ständig ein und aus) . Es hilf nur Netzstecker raus und wieder rein und dann noch mals auf Aus und dann geht's wieder.

    Gibt einen anderen Weg den Timer zu stoppen?
     
  2. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    Einfach die Standby Taste drücken.
     
  3. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    jo mit Aus Taste meinte ich die Standbye taste.

    Das führt bei mir genau zu dem oben beschrieben Fehler. (Box geht aus und versucht sich sofort wieder einzuschalten . Der Receiver geht dann endlos ein und aus).

    Habe übrigens den Timer bisher nur auf Premiere Programme programmiert. Keine Ahnung ob das egal ist.
     
  4. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    ...mmmhhh, hab´s gerade mal bei mir versucht, wenn Aufnahme Läuft (rEc) dann ist nichts zu machen, alle Tasten belegt. Bei mir half auch nur die Standby-Taste. Aber meine Beta fuhr anstandslos runter und lies sich ohne Probs wieder starten. Hast Du ev. eine alte Soft drauf???
     
  5. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    nein habe die aktuelle Software drauf.

    Ist auch nicht immer so das sie die Box dabei aufhängt habe aber noch nicht rausgefunden von was das abhängt. Hatte meine Timer übrigens auf täglich aufnehmen programmiert , vielleicht ist das vorraussetzung
     
  6. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    also wie´s mit dem Timer genau läuft weis ich auch nicht. Wenn ich das Problem der Aufnahme habe dann steuere ich immer über das SiehFern an. Das hat bis jetzt immer gefunzt un mann kann "fehlerhafte" Eintragungen einfach rauslöschen.
     
  7. orion

    orion Guest

    @ Rudi59

    Genau so mache ich es auch und hatte noch keine Probleme bei den Aufnahmen.


    Gruß
    Orion
     
  8. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    Schade nur, dass Du dabei ständig Sendung am Anfang oder am Ende abschneidest!
     
  9. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Ja, das ist genau der Nachteil. Wenn ich allerdings was zum "Archivieren" brauche, dann nehme ich es per "Hand" auf, der SFI bleibt somit nur für "schau ich mir dann später an" übrig (meistens Fußball oder Magazine).
     

Diese Seite empfehlen