1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digenius-Profi-Soft in Thomson DSR 150 xx OEM-Box einspielen - geht das?

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von Gummibaer, 18. März 2003.

  1. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Anzeige
    Hallo!

    Leider hat Thomson es unmöglich gemacht, die Receiver DSR 150 FT und DSR 150 CI anders als per Sat zu updaten. So ist es also leider auch nicht möglich, die Digenius Profi-Software einzuspielen.

    (Der OEM dieses Receivers ist Digenius, von Thomson ist nur das Firmenlogo und der Vertriebsweg)

    Hat es vielleicht schon jemand geschafft? Z.b. duch setzen eines Jumpers oder so? Man kann zwar die Firmware per RS232 uploaden, aber beim Flash-Versuch gibt's immer eine Fehlermeldung.

    Vielleicht gibt's auch ein geheimes serielles Kommando, mit dem es geht?

    Ach ja: wäre natürlich optimal, wenn man die Thomson-Soft vorher auslesen kann, denn wenn erstmal die Digenius-Firmware drin ist, kommt man an die von Thomson ja nicht mehr ran.
    Und ob die Belegung der Fernbedienung dann noch stimmt wäre auch interessant.
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Gummibaer
    Bei Yahoo!Groups gibt´s eine digenius-Group. Da wird dir sicher geholfen.
    Gruß, Reinhold
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  4. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Da bin ich schon drin. Drin wird von Digenius betrieben und viel los ist da auch nicht. Da habe ich in den letzten 6 Monaten schon dreimal nachgefragt - einmal kamm von Digenius die Antwort, dass sie da leider nicht machen können. Das war alles, keine Hinweise von anderen Usern, etc.

    Hier ist deutlich mehr los, vielleicht kennt ja einer den Trick, wie's doch geht.
     

Diese Seite empfehlen