1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Nachfolger für Mathias Richling beim ARD-"Satire Gipfel" steht fest: Ab 2011 ist der Kabarettist Dieter Nuhr Gastgeber der Sendung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

    Sehr gut. Nuhr ist ein Grund zum einschalten, Richling war ein Grund zum umschalten.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

    Das könnte eine gute Nachricht sein, obwohl Nuhr ja eigentlich nicht so politisch ist wie Richling es war...
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.575
    Zustimmungen:
    1.561
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

    So sehe ich das auch.
     
  5. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

    Sehr gute Entscheidung.Nuhr ist klasse!
    Ich fand Richling allerdings auch nicht schlecht.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

    Hat politisches Kabarett in Deutschland überhaupt noch eine Daseinsberechtigung?
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

    Naja, böse Zungen behaupten unsere Politiker veranstalten ohnehin nur noch ein einziges Kabarettprogramm, da kann man nichts mehr übertreiben um sie in irgendeiner Weise zu karikieren, das übernehmen sie schon selbst.

    Wenn Frau Merkel sich hinstellt und den Atomvertrag über die Laufzeitverlängerung als weltweit einmaliges Konzept zur Förderung alternativer Energien verkauft, dann kann man das in einer Kabarettsendung einfach im Original zitieren, da bedarf es keiner weiteren Übertreibung mehr. Das gleiche gilt, wenn irgendein Politiker die Boni staatlich geretteter Banken verteidigt. Eigentlich gibt es ein ausreichendes politisches Kabarettprogramm täglich aus Berlin. Das nennt sich "Tagesschau" oder "heute", je nachdem welchen Sender man bevorzugt. Das Programm wird zudem täglich live in diesem Theater aufgeführt. ;)

    Gruß
    emtewe
     
  8. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Sony UBP-X800
    Apple TV 4
    AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

    Danke für diesen Beitrag :winken:
     
  9. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.606
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

    Jupp, ;) solange jedoch solche drittklassigen Prolls wie A.Schröder oder der Barth nicht dort auftauchen, ist mir aber auch ein Richling Recht .

    gruß spaceman
     
  10. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel"

    Rainald Grebe wäre ideal und zeitgemäß, aber ob der Zeit und Lust hätte?

    Nuhr wird wahrscheinlich selbst über seinen Allermunds-Spruch stolpern, aber wer weiß, wartens wir ab.:D
     

Diese Seite empfehlen