1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Schweizer Fernsehmoderator Dieter Moor hat die zahlreichen TV-Kochshows mit Pornografie verglichen: "Statt oversexed und under****ed sind wir derzeit overcooked und undereated".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

    ...wo er Recht hat, hat er Recht.
     
  3. GRANADA ANDY 84

    GRANADA ANDY 84 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

    Tja wenn man sich das mal so zwischen den zeilen durchliest , hat der gute herr Moor ja recht. Jeden abend sterben tausende den mattscheiben Tod , ein qualvoller Tod , der Kopf bleibt und der Geist schmilzt und stirbt ab.
    Sieht man mal von den zig Kochshows ab , so verbleibt Gewalt , hass , idioten in Container dörfern , Junge leute die sich von Bohlen zum Affen machen lassen oder einfach nur das harte pralle Leben ala Hartz IV und alters Armut bei einem Glass Bier und Chips. Ich selbst bin Informationstechniker und Verkaufe Fernseher und sehe das bei den Leuten das Fernsehen wichtiger ist als der Rest des Lebens. Statt lesen und Lernen ist der Schwammkopf da und in der Werbung wird das Fette ungesunde Essen angepriesen. Und unsere ''alt'' Gesellschaft bleibt nix anderes übrig als sich das anzutun auch der ÖR verbrennt GEZ Gelder mit einer Null und Lachnummer im TV

    Schade früher konnte man noch FERNSEHEN heute ist es eine QUAL:eek:

    gruß andy
     
  4. Websl

    Websl Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

    Sehe ich anders. Bei uns laufen täglich viele Dokus, Reportagen und Infosendungen. Wir schauen überwiegend Discovery, NatGeo, History, Bio, Animal Planet, 3Sat, ZDF, ARD, BR an.

    Es ist also nur die Frage, wo man was anschaut. Aber wenn man will, dann kann man um deine o.g. Sendungen ohne Probleme herumkommen. Die Frage ist nur, ob das der Großteil der Bevölkerung möchte.
     
  5. HeuteUndMorgen

    HeuteUndMorgen Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

    Also Serien und Shows mit billigen Sex-Witzchen/-Themen gibt es doch auch genug.

    GRANADA ANDY 84:
    Ich schaue den Schwammkopf fast immer während des Mittagessen an. Um die Mittagszeit wohl ziemlich das einzigste was man sich antun kann im Fernsehen.
    Du kannst auch heute noch Fernseh schauen. Musst aber halt im ganzen Müll die guten Inhalte suchen. Vielleicht sollten einfach mal ein paar Sender dicht machen, dann verteilt sich der Werbekuchen weniger. Also bleibt theoretisch mehr Geld für neue/bessere Sendungen. Aber wird wohl dann so sein, dass die Aktionäre sich dann über mehr Dividende freuen können.
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

    Auch mit der aktuellen Senderzahl findet man innerhalb weniger Sekunden genug, was nicht nur Müll ist.

    Wer natürlich nicht über den Telerreand "Hauptsender" guckt, hat da selbst schuld.
     
  7. HankMoody

    HankMoody Silber Member

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

    Aha... und wo kann man Herrn Moor heute Abend im Fernsehen sehen? Richtig! In der Promi-Kocharena :eek:
     
  8. Cinderella

    Cinderella Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

    Also, wenn ich esse, dann bleibt die Kiste aus, und zur Mittagszeit wird bei mir nie der Fernseher angemacht, was sind das für komische Sitten in diesem Land.
     
  9. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.813
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

    Da muss man Kompromisse eingehen, MotoGP läuft meistens Mittag -> da ist die Kiste an ;).
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Dieter Moor: Statt oversexed, sind Deutsche overcooked

    Und woran sieht man das?
     

Diese Seite empfehlen