1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Dienstfahrten": von der Leyen

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von amsp2, 31. Juli 2009.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hiervon hört man erstaunlich wenig, geändert hat sich an der Situation indes nichts.

    Stern

    Telepolis schreibt heute:

    Anders als bei Ursula Schmidt ist das Ganze nicht in die breite Öffentlichkeit getragen wurden. Sagt auch viel über die Medien aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2009
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Dienstfahrten": von der Leyen

    1. Ist der Wagen dabei geklaut worden?
    2. War da Sommer(loch)?
    3. Standen Wahlen an?
    4. In welcher Partei ist sie?
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Dienstfahrten": von der Leyen

    Du kannst Fragen stellen. :eek:
     
  4. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Dienstfahrten": von der Leyen

    Viel schlimmer finde ich das:

    Dienstwagen-Affäre: Von der Leyen wirft Schmidt fehlendes Gespür vor - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    Das mag nicht reichen ist aber schonmal ein sehr wichtiger Punkt!!

    Quelle: http://www.lawblog.de/index.php/archives/2009/07/09/die-inder-und-die-kinder/

    Gerade ursula von der Leyen zieht nen Lauten!
    Die frau ist einfach nur noch zum fürchten!

    Hier nochmal der beitrag von netzpolitik: http://netzpolitik.org/2009/von-der-leyen-und-indien-antwort-der-botschaft/
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2009
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.796
    Zustimmungen:
    5.294
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: "Dienstfahrten": von der Leyen

    Tja, wenn man nachforscht haben alle Politiker wenig Gespühr was Vehältnismäßigkeit ist und was nicht...

    War doch schon bei Honecker so:
    Der ließ sich mit einer französischen Langversion einen PSA-Konzern-PKW am Volk vorbeikutschen.
    Warum nicht konnte man denken, immerhin war dieses Teil ein Geschenk (!) an Honecker aus französische Reihen.
    Aber zugestanden hätte im allenfalls ein Wolga, denn das Volk da draußen konnte sich kein Auto solchen Kalibers erstehen geschweige denn leisten.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Dienstfahrten": von der Leyen

    Honecker uns seine Schergen hat sich weiß Gott schlimmeres zu Schulden kommen lassen, als sich in einer Staatskarosse chauffieren zu lassen.

    Den "Bonzen" mangelte es ja an nichts, während die meisten DDR-Bürger z.B. Südfrüchte nur von Bildern her kannten.
     
  7. meisi

    meisi Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Dienstfahrten": von der Leyen

    Aber sie hat doch recht!

    Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.

    Das Grundgesetz steht im Wege.;)

    Klick
     
  8. AW: "Dienstfahrten": von der Leyen

    Ich schlage einen "Dienst- und Urlaubsfahrten"-Sammelthread vor, begrenzt auf die letzten 15 Jahre.
    Bei Einzelabhandlung platzt sonst das Forum aus allen Nähten.:)
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.796
    Zustimmungen:
    5.294
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: "Dienstfahrten": von der Leyen

    Nein, daß ist ein plakatives und deutliches Beispiel was Verhältnismäßigkeit angeht. Das war damals nicht anders als es auch heute gehändelt wird.

    Übersetzt: Man kann den Leuten nicht Sparsamkeit aufdrängen und Ihnen 50% des Lohnes wegnehmen damit er so verquast wird.

    Wenn solchen Geldverschwenderei ausschließlich von Parteigeldern und Mitgliedschaftsgebühren finanziert würden -> ok.
     
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Dienstfahrten": von der Leyen

    Alle in einen Sack stecken und drauf hauen :winken::winken::winken:
     

Diese Seite empfehlen