1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Eike, 25. August 2005.

  1. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Ich mache mal der Übersicht halber ein neues Thema auf.
    Wir haben ja schon öfter über die geplanten Grundverschlüsselungen der privaten TV-Sender diskutiert. Viele waren der Meinung das nur die Netzbetreiber dieses Ziel haben. Eine heutige Meldung in den DF-News beweist das Gegenteil. Offensichtlich haben RTL-World und ProSieben-Sat.1 einen Strategieplan wie man gemeinsam zu einer Verschlüsselungsoberfläche kommt. Wenn ich das richtig lese auch für die Free-Sender und nicht nur über DVB-C sondern auch über Sat! Nachzulesen: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_45299.html

    Damit haben sich meine Vermutungen bestätigt. Da Werbeeinahmen keine gesicherte Grundlage mehr bilden um die Sender voll zu finazieren, sucht man nach anderen Einahmequellen. Und genau deshalb gestalten sich die Verhandlungen mit den Kabelbetreibern so lange. Vermutlich sind die Forderungen nach Umsatzbeteiligungen zu hoch angesetzt.
    Den Kabelnetzbetreibern selbst scheint eine Grundverschlüsselung gar nicht mehr so angenehm. Zumindet kämpft man gegen die digitale Enthaltsamkeit der Sender: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_45308.html
    Der Plan könnte aufgehen. Die USA beweisen wie es geht. Auch über Sat. muß man Gebühren bezahlen um letztlich Werbeverseuchte Sender zu sehen.
    Ich heiße dies nicht gut, aber den Weg den wir letztlich alle mitgehen werden (und sei es die verstärkte Nachfrage nach PAY-TV) ist klar.

    Fröhliches Diskutieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2005
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

    Ich werde für diese "Sender" jedenfalls keinen müden Cent ausgeben, egal was die sich für Strategien ausdenken, lasst Euch das nicht gefallen, schaltet den Mist nicht mehr ein, sollen sie doch sehen wo sie bleiben, denen ist eh nicht mehr zu helfen. Dann müssten die ja auch über DVB-T verschlüsseln, womit dieses Projekt auch in die Hose gehen würde, Naja, wir werden sehen... ;)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

    Über Sat würden die privaten aber erhebliche Werbeeinahmen verlieren da die meisten Digitalreciver nur FTA Sender anzeigen können.

    Gegen Pay-TV habe ich generell nichts, aber für mich bedeutet Pay-TV auch automatisch ohne Werbeunterbrechung. Wieviel Werbung zwischen den Sendungen läuft ist mir total egal. (das können von mir aus Stunden sein!)

    Gruß Gorcon
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

    dvb-t geht schon wegen denen in die Hose. oder findest du die angebote in manchen dvb-t gebieten ohne private attraktiv?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

    Attraktiver wie mit den Privaten!;)
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

    Ja aber ebend nicht für alle. Für viele ist es keine alternative wenn sie z.B ihr geliebstes GZSZ oder tvtotal nicht mehr gucken können ;).
     
  7. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

    Das könnte eine neue Welle Proteste der privaten Fangemeinde auslösen, für ihre geliebten Programme nun nochmal extra bezahlen sollen.
    Mich würde das nicht so stören, diese Sender nicht mehr zu sehen, denn zahlen würde ich nicht dafür.
    Und die ÖR würden gemäß dem aufflammenden Verdruss erneut in der Schusslinie liegen(GEZ).
    Da wird jedenfalls eine größere Diskussion losgetreten.
     
  8. 1701D

    1701D Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    AW: Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

    Ich glaube es geht eher um neue Spartensender, also echtes Pay-TV. Man will sich auf einen gemeinsamen Standard einigen. Ist aber wohl eher im SAT-Bereich interessant weil hier ja eine 'Inkassostelle' wie der Kabelbetreiber fehlt.
    Amerikanische Verhältnisse sehe ich dank eines weit gefächerten Angebot der ÖR noch nicht.

    Gruß

    Klaus
     
  9. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    688
    AW: Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

    Ich glaube nicht, dass diese Grundverschlüsslung auf dem Markt durchsetzbar ist.

    Gruß
    Berry
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die Zukunft ist Grundverschlüsselt!

    Das die ÖR verschlüsselt werden steht doch überhaupt nicht zur debatte. ;)
    Wenn die Privaten es selbst wollen ist es doch ihr "Bier". Sie würden damit nur die ÖR stärken.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen