1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Zeugen Jehovas

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von littlelupo, 29. Juli 2008.

  1. littlelupo

    littlelupo Guest

    Anzeige
    Auf Spiegel online gibt es dazu derzeit einen sehr schönen Bericht:
    Quelle:
    http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/0,1518,565177,00.html

    *****

    Ich bin wirklich erstaunt über die Zuversicht der Zeugen Jehovas, an den richtigen Gott zu glauben, bzw das Richtige zu tun, also die 'korrekten' Regeln aus der Bibel herauszulesen und somit Jehova zu gefallen.
    Ich verstehe nicht so ganz, daß sich der Protagonist Lukas so sehr auf das Jenseits fixiert (wie offenbar viele Zeugen Jehovas). Gibt es nicht auf dieser Welt genug zu tun, rein pragmatisch gesehen, nicht die Missionierung betreffend:

    -Maßnahmen zum Umweltschutz im eigenen Umfeld, zB Verkehr, Stromverbrauch, Heizen usw...
    -soziale Ungerechtigkeiten im eigenen Land beseitigen
    -den eigenen Großonkel besuchen, der im Heim sitzt und nicht viel mit sich selbst anzufangen weiß.
    -Versorgung von Menschen in Afrika mit dem Nötigsten, also Trinkwasser, Medikamente
    -Hilfe für Menschen in der Ukraine und Weißrußland mit Schilddrüsenerkrankung oder anderen Strahlenschäden nach der Tschernobyl-Katastrophe

    und was ich sonst halt noch so vergessen habe.

    ?? :confused:
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Die Zeugen Jehovas

    Tja, solche Diskussionen hat wohl jeder schonmal geführt, es gibt halt Leute die beten für die Umwelt, und fahren dabei jeden Sonntag mit dem Auto in die Kirche, die beten für den Frieden, und liegen seit Jahren mit dem Nachbarn im Streit, und sie beten für die Verstorbenen, die sie zu Lebzeiten nie besucht haben.
    Das ist halt der Unterschied zwischen Theorie und Praxis. :rolleyes:

    Gruß
    emtewe
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Die Zeugen Jehovas


    Weil die Zeugen Jehovas Egoisten sind. Andere Menschen sind für die nur wichtig, solange wie die einen Nutzen aus denen ziehen können. Ich habe einige Zeit mit einem Zeuge Jehovas zusammen gearbeitet, daher weiss ich wie die ticken.

    Das ist klar, alles was Spaß macht ist verboten. Die haben auch keine freie Partnerwahl. Die dürfen nur Frauen nehmen, die auch Zeuge Jehova sind.


    Ist schon echt Wahnsinn, jede Religionsrichtung ist für deren Gläubige die einzig richtige. Ich habe meinen ehemaligen Arbeitskollege mal gefragt warum denn nur die Zeugen Jehovas in den Himmel kommen schliesslich lesen die Christen ja auch die Bibel. Er hat genau das gesagt was auch im Artikel steht, nämlich das die anderen die Bibel falsch auslegen, nur die Zeugen machen das richtig.

    Als ich damals aus der Kirche ausgetreten bin, dachte ich das ich mich damit gegen eine Konvertierung der Zeugen Jehovas wehren könnte (Die kamen mich früher fast Monatlich besuchen, was wohl nur daran lag das ich nicht sofort die Tür zumache und trotzdem freundlich bin) und habe denen das erzählt aber damit habe ich denen genau in die Hände gespielt denn der erste Schritt um ein Zeuge Jehovas zu werden ist der, das man aus der Kirche austreten muss. Da hatte ich mir ja schön selber ins Knie geschossen. [​IMG]


    Na ja ich komme eh nicht in den Himmel denn ich bin ja Atheist. Ich weiß also was mich erwartet. [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2008
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Die Zeugen Jehovas

    Weißt Du, was mich wirklich beeindrucken würde?

    Eine Menschheit, die an einen Gott (oder halt an Götter) glaubt, wo jeder, der glaubt, egal wo auf der Welt, zu dem gleichen Gott betet.

    Das würde mich vom Stuhl hauen. :)
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Die Zeugen Jehovas


    Im Grunde genommen beten ja alle den gleichen Gott an, nur heisst der immer anders, ob Gott, Buddha, Allah oder Jehova nur die Religionen selber stiften soviel unfrieden, denn wie gesagt jede Relegion meint die einzig richtige zu sein. Das ist Schade es würde eine viel bessere Welt geben ansonsten. :(
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Die Zeugen Jehovas

    @Major König,
    ich meinte hier auch vielmehr eine einheitliche Glaubenslehre weltweit, der man sich entweder anschließen kann oder halt auch nicht, ohne dadurch ins Abseits gedrängt zu werden.
     
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Die Zeugen Jehovas

    Ja das wäre was aber ich denke bevor das passiert, wird eher die Menschheit aussterben. ;)
     
  8. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Die Zeugen Jehovas

    Ich mag die Jungs: Als ich meinen Gartenzaun neu gemacht habe kamen die vorbei und haben mit angepackt. Dafür habe ich ihre Broschüre mitgenommen. Sie haben zwar beim Bretter tragen viel gelabert aber das hält man aus!
     
  9. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Die Zeugen Jehovas

    :D

    Bei mir standen die auch mal vor der Türe, ich hatte Zeit und war gut gelaunt, also hab ich sie eingeladen. Nach ca 30 min haben sie fluchtartig meine Wohnung verlassen. Eine Diskussion über die Inhalte der Bibel, wer sie und vor allem wann geschrieben hat und das sie sich teilweise selbst widerspricht war nicht in ihrem Interesse :D Seitdem kam nie wieder einer von denen, ob die auch ne "schwarze Liste" haben?
     
  10. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Die Zeugen Jehovas

    Bei meiner Oma waren die auch oft,aber nach dem sie gestorben ist,hab ich keinen mehr von denen gesehen !
     

Diese Seite empfehlen