1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Philou5, 27. Oktober 2007.

  1. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    Anzeige
    Heute um kurz nach Mitternacht läuft im Ersten der Spielfilm "Die Verurteilten".

    Er dauert dort nur 75 Minuten (Start: 1.10 Uhr, Ende: 2.25 Uhr, auf die Sommerzeit wird erst um 3.00 Uhr umgestellt).

    Dabei hat dieser Spielfilm eigentlich eine Dauer von über 130 Minuten. :eek:

    Steht so auch beim Internetauftritt der ARD.

    Wo sind sie hin, die fehlenden 58 Minuten?
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    AW: "Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

    Die werden gesendet, allerdings endet heute Nacht die Sommerzeit...

    whitman
     
  3. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: "Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

    :D

    na ein bißchen nachdenken dann könnte man auch selber draufkommen das irgendwas nciht stimmt! die schneiden keine stunde raus, das wäre ja wirklich der hammer!
     
  4. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    AW: "Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

    Ok, wie andere auch schon geschrieben und du selbst auch zu wissen scheinst, wird die Uhr umgestellt. Da es aber so langsam doch etwas kälter wird, stellen die meisten ihre Uhren dann auf die Winterzeit. (Sommer: warm; Winter: kalt, zumindest in unseren Breitengraden -- noch)

    Hier mal der genaue Ablauf:
    Filmchen startet also um 1:10 (SZ) und sollte um auf die volle Spielzeit bis 3:23 (SZ) laufen. Aber da um 3:00 (SZ) die Uhr auf 2:00 (WZ) gestellt wird, endet der Film schon um 2:23 Winterzeit. Obwohl die Uhr zwar erst um 3:00 (SZ) umgestellt wird, ist die Umstellung nach der neuen Uhrzeit um 2:23 (WZ) doch schon passiert.


    Da stellt sich eher die Frage wo die ARD die zusätzlichen 2 Minuten mehr her hat ;)







    Sorry, konnte einfach nicht anders. :D
    Trotzdem Danke für den Programmhinweis, hätte es sonst wohl nicht mit bekommen.
    Ist echt einer der besten Filme und ich frag mich nur mal wieder warum die ARD so ein Filme Nachts zeigt muss :(.
     
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: "Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

    in letzter zeit bringt die ard am we öfters gute und vor allem noch recht "aktuelle" filme nachts...
    wieso so spät frag ich mich allerdings auch...
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: "Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

    Das ist mein Lieblingsfilm :) Sowas gehört doch um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Ich meine das ist doch allemal besser als "Servus Hansi Hinterseer"...
     
  7. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: "Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

    stimmt. auch in meinen augen einer der besten filme überhaupt und gehört daher ins hauptabendprogramm.
    den hinterseher können sie ja um 00.30 laufen lassen:)
     
  8. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: "Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

    Weil die Anzahl der Besitzer eines HD Rekorders stetig steigt. :winken:
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: "Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

    Das geht eigentlich schon eine Weile so. Neulich hatte EinsFestival ab 20:15 zwei Lizenzfilme am Stück, die an jenem Abend selbst Privaten Konkurrenz hätten machen können.

    Warum das so spät kommt, lässt sich auch beantworten:
    Man legt mehr Wert auf Selbstproduziertes, als auf Lizenzware. Im Ersten läuft um kurz nach acht an 360 Tagen im Jahr Eigenproduziertes. Und dabei legt man zur Zeit Wert auf Unterhaltung. Sieben Tage die Woche. Und im Ersten ist Unterhaltung kurz nach acht immer Massenware. Weil an einem normalen Abend gut zwei Drittel aller Zuschauer über 50 sind, fällt diese Massenunterhaltung dann in gewohnte Bahnen. Es gibt auch öfter etwas Universelles, aber eigentlich nie etwas ausdrücklich junges.
    Auf Lizenzware will man dann doch nicht verzichten und zeigt diese entsprechend nach der "Pflicht."
    Dies unterstreicht einmal mehr, dass wir altersgerichtete Programme brauchen.
     
  10. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: "Die Verurteilten" im Ersten massiv zerschnippelt?

    Über "Servus Hansi freut sich meine Tochter ganz extrem". Und über den Hinweis auf "Die Verurteilten freue ich mich ganz besonders. Hab ihn schon programmiert und werde ihn mir dann ansehen, wenn ich besonders in Stimmung dafür bin. Moment sitz ich am PC und meine Tochter schaut sich Ihren Hansi an.
    Mit den Sendezeiten, von Hansi wie auch von den Verurteilten habe ich kein Problem. Und meine Schwiegermutter sowie eine Nachbarin schauen sich auch Hansi an. Beide haben keinen Videorekorder und ärgern sich, dass die Sendung sooo spät erst endet.
    Die ARD hat sich meines Erachtens schon was bei den Sendezeiten gedacht.
     

Diese Seite empfehlen