1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die umstrittene Google-Krankenakte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Mountain View, USA - Der US-Suchmaschinenbetreiber Google hat seinen bereits vor einiger angekündigten Gesundheitsinfodienst Google Health nun offiziell vorgestellt. Einige Kunden haben Bedenken, ob ihre Daten geschützt sind.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    684
    Ort:
    Linz-AT
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    AW: Die umstrittene Google-Krankenakte

    Da kann man ja gleich die Diagnose aufs Hirn stempeln oder groß am T-Shirt aufdrucken lassen.

    Eine Horrorvorstellung, dass unbedacht sichere Anonymität aufgegeben wird. Ein Hohn, wenn man mitverfolgt, wie restriktiv zB. die Diskussion bei der E-Card läuft.

    Aber ist erst einmal allgemein bekannt, woran man leidet, Frau Mayer neben an hat... der Müller ist sowieso jede Versicherung oder Arbeitsplatz zu verweigern und der Huber lebt sowieso nicht mehr lang, dann gibt es für derartigen Leichtsinn leider keinen "undo-Button".
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Die umstrittene Google-Krankenakte

    Google ist auf dem besten Weg Microsoft den Schnüffel-Platz Nr. 1 abzunehmen. Online-Krankenakte bei Google. Ich glaub es hackt :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen