1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Talfahrt geht weiter !

Dieses Thema im Forum "Reelbox" wurde erstellt von Wulfgard, 21. April 2006.

  1. Wulfgard

    Wulfgard Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    1.432
    Anzeige
    Hallo

    Habe gerade bei Ebay gesehen, dass nun der erste Ramschladen die ReelBox verkaufen darf. Aktionsmarkt-Stern! Ein Händler der Kaltschaummatratzen, Exzenterschleifscheiben, Golfjacken, Bettbezüge, etc. in seinem Angebot hat.
    Interessant zu sehen ist auch das er grundsätzlich 100 von 100 in seinen Auktionen stehen hat. Scheint wohl nichts zu verkaufen.:D
    Nachdem ich erleben durfte, das fliegende Händler mit einem Gewerbeschein für den Verkauf von Strandkörben und Kosmetika sowie Handseife die ReelBox erhielten und gleichzeitig 4 Leute beim AA Hamburg für die Haustüraquise sucht, scheint es leider immer weiter Bergab zu gehen. Freakware verkauft die ReelBox inzwischen für 499,00 € und ich weis das dies kaum glaubhaft ist was ich nun schreibe, aber ich verbürge mich dafür das es stimmt.
    Im Laufe der zeit hat so der ein oder andere Händler ja mitbekommen, das ich ein wenig näher an der Firma RMM gestanden habe als der Normalsterbliche. Genau einer dieser Händler schrieb mich gestern per ICQ an und hat mich gefragt, ob ich nicht mehrere ReelBoxen von Ihm kaufen wolle. Er würde mir auch ein Supergünstiges Angebot machen dafür.:D Es bricht jetzt wohl allgemein die pure Verzweiflung aus. Nun noch der Ramschladen bei Ebay seit gestern und zu dem neuen Image vom 19.04. erspare ich mir jeden Kommentar, denn dazu ist wirklich jedes Wort zu schade.
    Oh mann, aus dem Überflieger in der Satgeräteszene scheint nun wirklich der Schenkelklopfer des Jahres zu werden.
    Ob Ihr es glaubt oder nicht, ich bedaure dies sehr.:eek:
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Die Talfahrt geht weiter !

    Ich verstehe den Zusammenhang nicht.

    Bei Aldi kannst Du auch Drucker von HP kaufen. Geht es deshalb bergab mit HP? Ich hab neulich auf 'nem Flohmarkt bei einem Händler mit Migrantenhintergrund ein 10er-Pack VARTA-Batterien für 1 Euro gekauft. Geht es deshalb bergab mit VARTA?

    Also ich nenne sowas "freie Marktwirtschaft".

    Hmmm...
     
  3. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Rheingau
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    AW: Die Talfahrt geht weiter !

    Tja,

    soltest du wirklich DER Wulfgard sein, wirst du deinem Ruf als u.a. peinlichem Nachtreter mehr als gerecht ...

    *Kopfschüttel*

    Alex
     
  4. Wulfgard

    Wulfgard Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    1.432
    AW: Die Talfahrt geht weiter !

    @Gag Halfrunt

    Zwischen Deinen Beispielen und der ReelBox sehe ich allerdings Welten liegen. Wenn ich als Hersteller hingehe und im Vorfeld behaupte das ich nur an ausgesuchte und handverlesene Händler mein Gerät ausliefere um den Qualitätsstandard und den UVP zu garantieren und im Nachhinein dann solche Angebote zu finden sind, besteht für mich schon ein erheblicher Unterschied zu null acht fünfzehn Artikel die Du nennst. Gerade die Geschäftspolitik der Brüder Albrecht hat ALDI inzwischen auf dem Marksektor PC und Zubehör zum Mekka der Schnäppchenjäger gemacht. Wenn man nur Wert legt auf den Preis, dann ist man bei ALDI an der richtigen Stelle. Auf das Argument Varta Batterie spare ich mir mit Deinem Einverständnis jeden Kommentar.
     
  5. Wulfgard

    Wulfgard Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    1.432
    AW: Die Talfahrt geht weiter !

    @Alan5001

    Vielen Dank für den Ruf den Du mir andichten möchtest. Kannst Du mir auch noch schnell die Quellen nennen, wo ich diesen Ruf überprüfen kann. Oder sollte es nur Deinem Hirn entsprungen sein, das ich einen solchen Ruf geniesse ?
     
  6. detschi67

    detschi67 Senior Member

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    190
    Technisches Equipment:
    Win7 MC inkl. DVB-S2 Dual Tuner, Diablo2, HD+, Sky kompl.
    AW: Die Talfahrt geht weiter !

    @Wulfgard,

    Du solltest dann vielleicht auch noch erwähnen, das Freakware in Zukunft nicht mehr von RMM beliefert wird(warum nur?)

    Kannst Du mich evtl. mal aufklären, was passiert ist, wenn Du tatsächlich der Wulfgard bist(z.B. der aus dem RMM Board)???
    Ich kann nicht glauben was ich von Dir so lese! Habe Dich aber noch in einer ganz anderen Erinnerung(2004/-04/05) ich hatte mich aber für 9 Monate aus dem Thema Reel ausgeschaltet und muß mich nun erstmal belesen. Das interessiert mich aber nun wirklich sehr...........
    Ich würde mich über eine ehrliche Stellungnahme von Dir freuen(zumin. hättest Du das früher gemacht)


    detschi67
     
  7. Wulfgard

    Wulfgard Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    1.432
    AW: Die Talfahrt geht weiter !

    @detschi67

    Die Nummer mit dem nicht beliefern glaubst Du doch nicht wirklich, oder ? Wenn Freakware Morgen 100 Boxen bestellt, dann stehen diese mindestens Dienstag bei denen vor der Tür. Über was genau reden wir denn hier. Ist die reelBox neuerdings ein Selbstläufer geworden ? Sind die Umsatzzahlen so stark gestiegen, das man es sich jetzt leisten kann auf Bestellungen zu verzichten ?
    Im Gegensatz zu manch anderen beleuchte ich die Sache ReelBox inzwischen sehr objektiv und das ohne die Situation zu beschönigen. In der Vergangenheit hat wie Du Richtig vermutest auch sehr unschöne Dinge gegeben zwischen Washington und mir, aber diese Rubrik trägt den Titel ReelBox und nicht RMM. Somit werde ich sicherlich auch keine Fragen in dieser Richtung beantworten.
    Ich war der letzte der alten Garde der das Vertrauen in RMM und die ReelBox verloren hat und war auch der letzte der sich aus dem Projekt ausgeklinkt hat. Passender Weise war ich auch der Erste der sich damit beschäftigt hatte. Ich habe auch während meiner Zugehörigkeit zu diesem Projekt niemals meine Meinung hinterm Berg gehalten oder Washington nach dem Mund geredet im gegensatz zu dem neuen Admin der ja neuerdings Mitinhaber der Firma RMM zu seien scheint ( jedenfalls seinen Texten nach : Wir werden, wir machen, wir...........) Mal eine kurze Anekdote zu der Glaubwürdigkeit dieses Herrn. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, das er der erste war, dem das neue Gehäuse zugeschickt wurde, da er als Fachmann ja das Gutachten komplettieren sollte. Daraufhin fand die Firma RMM dann im internen Bereich einen Beitrag mit Bildern ( seine Meinung im öffentlichen Bereich zu vertreten war er zu feige ). Diese Beitrag war sinngemäß das er masslos enttäuscht sei über den Schund und das es hier sich um zweiklassige Ware handelt. Falls Du das in Abrede stellen möchtest findet sich hier ein zweiter ehemaliger Admin der Dir dies bestätigen kann. Was dann folgte war klar. Kurzer Anruf von Washington bei Ihm und schwupps war nicht nur der Beitrag im Teambereich verschwunden, sondern er lobte nun im öffentlichen Bereich das neue Gehäuse über den Klee. Gerade wegen solcher Charakterschwächen wollten Ihn RiffRaff und ich niemals im Adminteam haben.

    Da Du einer der eifrigsten Poster im Reel-Forum und im ReelBox.org bist, muß ich das jetzt aber nicht kommentieren oder ?

    Wie bereits oben geschrieben, habe ich immer offen meine Meinung vertreten und dies auch gegenüber RMM was man Dir dort gerne bestätigen wird. Ich habe von Anfang an eine andere Meinung vertreten was die ReelBox zum Verkaufsschlager werden lassen wird. Doch das ich nun lese, das im neuen Testerimage ein Framebuffer integriert hat, zeigt mir das meine Argumente auf fruchtbaren Boden gefallen sind. Schade aber, das inzwischen die Leute die ich besorgt hatte komplett alle abgesprungen sind und sich anderen Projekten zugewandt haben.
    Vielleicht hat der Sinneswandel der Firma RMM ja den Effekt, das manch einer nun sich wieder der ReelBox zuwendet und modifizierte SW dafür schreibt. natürlich müssen diese dann ein wenig umdenken da VDR SW Besonderheiten aufweist, die in anderen Linux OS nicht zu finden sind. Ich jedenfalls werde dies sicherlich im Auge behalten.
    Ich will Dir auch nicht verschweigen, das ich jedenfalls mich nicht mehr aktiv an der Entwicklung beteilige sondern nur noch die Rolle des beobachters einnehme. Schmutzige Wäsche ( persönliches ) in öffentlichen Foren zu waschen ist allerdings nicht mein Ding und in diesem Punkt werde ich Dich sicherlich genauso enttäuschen wie die vielen Stammuser aus dem Firmenboard die bei mir per Mail nach den Gründen meines Abschied nachgefragt haben.
     
  8. Steinello

    Steinello Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    52
    AW: Die Talfahrt geht weiter !

    ... nur am Rande !

    Wie funktioniert das eigentlich ?
    Ich hatte gedacht die Zeit der DOT.COM´s ist vorbei und man kann nicht
    mehr so leicht fremdes Geld verbrennen (oder steckt als Geldquelle eventuell
    Bill Gates dahinter).

    Wie schafft man es ein Produkt über 2 Jahre zu entwickeln, anzukündigen
    und nicht zu verkaufen.
    Wurden wieder Steuergelder in den neuen Bundesländern verbraten (das
    Teil wird doch dort produziert) - wäre nicht das erste mal (siehe Cargo Lifter).
    Oder handelt es sich um ein reines "Schweizer Produkt".

    Vielleicht hat die Firma auch die Filmrechte an der ganzen Story verkauft
    und wir schreiben gerade am Drehbuch weiter.

    ... nicht Blog sondern REELBlog.

    P.S.: Was mich trotzdem brennend interessieren würde, ist wirklich der Wulfgard hier im Forum

    Gruß
    Steinello
     
  9. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Die Talfahrt geht weiter !

    Ich frag mich auch schon den Anfängen des Reeldesasters, wieviel Geduld die Kapitalgeber haben müssen oder wie dumm die sind. Ich hatte das vor einiger Zeit (noch im alten Supportboard) geschrieben. Dafür wurde ich etwas angefeindet und hab dann lieber meinen Senf nicht mehr dazugegeben.

    ...und wie schafft man es, so ein Produkt niemals fertig zu bekommen. das ist ja fast schwieriger als erfolgreich zu sein :D

    Da bin ich mir mittlerweile sehr sicher, dass das "der" Wulfgard ist. Da gab es wohl Ärger ;)

    Ich denke mal, nach einiger Zeit als hartgesottener Prellbock hält man das auch nicht mehr unbedingt aus und sagt auch mal der richtigen Seite die Meinung. Bei kritikresistenten Möchtegernmanagern kommt das in der Regel nicht so gut an :rolleyes:
     
  10. detschi67

    detschi67 Senior Member

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    190
    Technisches Equipment:
    Win7 MC inkl. DVB-S2 Dual Tuner, Diablo2, HD+, Sky kompl.
    AW: Die Talfahrt geht weiter !

    @Wulfgard,

    ja jetzt glaube ich, das Du es tatsächlich bist! Danke das Du wie von mir gewünscht Stellung bezogen hast! Das war zumindest für mich doch sehr informativ!!!





    Das verstehe ich jetzt nicht so genau............
    Ich war nach meiner Rückgabe(und da war ich zusammen mit z.B. Hifi Mike, atze usw. ein extremer Kritiker) der 1100er tatsächlich mit dem Thema Reelbox durch(04/2005) und habe mich auch nicht weiter damit beschäftigt bis 02/2006 als ich mir dann ohne jegliche Erwartung die Lite zugelegt habe und doch sehr positiv überrascht gewesen bin als diese bei mir ankam. Danach habe ich mich auch erst wieder aktiv in den 3 Boards beteiligt, dieses Mal allerdings nur in technische Richtung da ich auch nicht soviel Zeit übrig habe wie im vergangenen Jahr. Heute habe ich mich dann mal durch ältere Beiträge gelesen und im .org Board bin ich dann auch auf Dich und deine Beiträge gestoßen. Loben möchte ich Dich noch dafür, das Du im .org Board deine Beiträge zum Thema Sebi hast im Gegensatz zu ihn stehen lassen! Da waren doch viele Sachen drin die mir aus der Seele gesprochen haben und es war auch so eine Art Vergangenheitsbewältigung(@all, keine Sprüche bitte, das verstehn sowieso nur die alten extrem Reeler und wir brauchen auch kein Sofa).
    Tja Wulfgard, dann lassen wir uns mal weiter überraschen wie es mit der RB weiter geht, und ob sie doch noch zu dem wird was wir uns mal erhofft haben..........schönes Wochenende wünscht

    detschi67
     

Diese Seite empfehlen