1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Die Simpsons": Neue Staffel, neue Stimme

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.323
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit dem Start der 27. Staffel von "Die Simpsons" stehen Ende August große Veränderungen bei der TV-Kult-Familie ins Haus.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich weiß nicht, bei Marge hat man ja noch ein Auge zu gedrückt. Aber bei Homer? o_O
     
    Ecko gefällt das.
  3. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wieso zugedrückt? Engelke kommt doch an die originale Marge viel näher dran als die Volkmann es tat. Mal sehen wie es jetzt bei Christoph Jablonka sein wird.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Das stimmt, aber als normaler deutscher Simpsonszuschauer war man einfach die alte Synchronstimme gewöhnt und das war einfach Marge wie man sie kannte.

    Anke Engeklke ist zwar viel näher am Orginal, aber für jemaden der sich kaum das Orginal anschaut ist das eigentlich relativ irrelevant.
     
    timecop, Force und Sky Beobachter gefällt das.
  5. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die neue Stimme klingt wie ne perfekte Immitation von Norbert. :)
     
    Martyn gefällt das.
  6. picard1

    picard1 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    2K-65"-LED-HD-TV: TelefunkenL65F243M3C
    HD-Sat-Receiver: Edision Piccollo 3in1 Plus
    HD+ - User
    Blu-ray Player: Samsung BD-D5500
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    PC: Medion MD 8338 Windows 10 Pro, 3 GHz, 4 GB, 64 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370
    So ist es ja auch gewollt!

    Imitation hat nur ein "m".

    Am besten ist es, man merkt so gut wie gar keinen Unterschied.
    Anke hat Marge anfänglich absichtlich deren US-Stimme angleichen wollen.
    Dabei wäre doch eine Imitation von Volkmanns Stimme perfekt gewesen...
    Übrigens erhält auch Ned Flanders eine neue Stimme, weil sein Synchronsprecher in Rente ging.
    Das Gros der deutschen Stimmen mußte in den ganzen Serien - Jahren leider schon ersetzt werden.
    Nur Bart, Lisa, Maggie, Milhouse, Krusty, Moe, Miss. Hoover und Dr. Monroe sind auf Deutsch von Anfang an mit dabei...
    In den USA sprechen nur wenige Leute fast alle Figuren mit dann verstellten Stimmen.
    In D hat jede Stimme einen eigenen Sprecher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2016
    Martyn gefällt das.
  7. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    Eine echte Neuerung wäre, wenn neben dem deutschen Ton auch der englischen Originalton übertragen würde.
     
  8. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.726
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wäre sicherlich nur bei der codierten HD-Version von ProSieben machbar.
     
  9. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Sprecherinnen von Bart und Lisa werden sicher nicht so schnell aufhören. Die kann man noch als jung bezeichnen und Lisas Sprecherin ist allgemein eine der aktivsten und beliebtesten. Ich weiß noch, wie sich die Animefans vor 1-2 Jahren bei den Japanern beschwert haben, dass Sailor Moon unbesetzt wird. Man wollte unbedingt Sabine Bohlmann wieder haben und es hat geklappt. :)

    Die alten Bekannten Sprecher bleiben immer die beliebtesten. :)
     
    Jogi_SI gefällt das.
  10. picard1

    picard1 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    2K-65"-LED-HD-TV: TelefunkenL65F243M3C
    HD-Sat-Receiver: Edision Piccollo 3in1 Plus
    HD+ - User
    Blu-ray Player: Samsung BD-D5500
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    PC: Medion MD 8338 Windows 10 Pro, 3 GHz, 4 GB, 64 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370
    Englisch wäre auch geil, ja.
    Da muß ich um 17:28 Uhr gleich mal sehen, ob ORF1 das macht...
     

Diese Seite empfehlen