1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Schweizer SRG muss Trasstisch sparen

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Franken_, 8. Januar 2019.

  1. Franken_

    Franken_ Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2018
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Wie der ein oder andere vielleicht schon gelesen hat, muss die SRG den Roten Stift benutzen.

    Zum einen sollen Stellen abgebaut werden.
    DVB-T das terrestrische überall Fernsehen soll ende 2019 ersatzlos abgeschaltet werde.
    Das 2. Italienischsprachige Programm soll eingesellt werden.
    Bis zu 7 Radiosender sollen eingestellt werden.

    Was ist da los in der Schweiz!? Stehen die vorm Konkurs!?
    Ich bin einfach Sprachlos.
     
  2. Franken_

    Franken_ Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2018
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bei den Radiosendern halte ich schonmal folgende 5 als gestzt: (Hoffe, dass es bei diesen 5 bleibt)
    - Swiss Pop
    - Swiss Jazz
    - Swiss Classic
    - Swiss Classica
    - Swiss Classique

    Auch war schon die SRF Musikwelle im Gespräch, das wäre natürlich sehr bitter.
     
  3. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    Drastisch sparen .
     
  4. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    2.467
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 100 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    Halt Stop! Der Trasstisch ist ein Tisch, der an die Fernverkehrstraße/ -trasse zur Autozählung gestellt wird. Wozu benötigt die SRG einen solchen Trasstisch, wenn sie eine Rundfunkanstalt ist? Ich denke es ist richtig, dass das SRG bei den Trasstischen drastisch spart.
     
  5. Franken_

    Franken_ Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2018
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ups: Na mit diesen Trasstisch ist mir da ein Fehler passiert.

    Ich meinte natürlich drastisch sparen
     
    fernsehopa gefällt das.

Diese Seite empfehlen