1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Schweiz ein Kabelland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Benjamin911, 31. August 2012.

  1. Benjamin911

    Benjamin911 Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Diese Programmvielfalt hätte ich gern und würde dafür gern zahlen.

    Warum erlauben die englischen TV Sender die Ausstrahlung? Liegt es einfach daran, dass die Schweiz nicht in der EU ist? Das deutschsprachige HD Angebot ist auch nicht schlecht. Hier in Deutschland werden nichtmals alle öffentliche rechtliche Hd Kanäle eingespeißt.

    Sender - Fernsehen | upc cablecom
     
  2. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.159
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Die Schweiz ein Kabelland

    In der Schweiz gibt es ein anderes Medienrecht, das im Unterschied zu EU-Ländern auch die Möglichkeit bietet, alle Programme, die frei und unverschlüsselt empfangen werden können, auch in Kabelanlagen einzuspeisen und weiterzuverbreiten.

    Die englischen Sender protestierten ja mit aller Macht gegen die Einspeisung der Sender in Schweizer Kabelnetze und zogen sogar vor Gericht; allerdings ohne Erfolg.

    In Deutschland wäre die Einspeisung der Sender nicht möglich und das ist nicht nur der Tatsache geschuldet, dass man sich in einem EU-Land befindet.
     
  3. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Die Schweiz ein Kabelland

    Ich glaube, das dürfen Kabel-Gemeinschafts-Antennenanlagen in Deutschland auch.

    :winken:

    Man muß es nur wollen ...
     

Diese Seite empfehlen