1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Russenmafia ist in der Hauptstadt fest etabliert.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von PapaJoe, 30. Juni 2008.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Das wissen wir. Soweit, so gut.

    Was ich nicht verstehe, dass aus allen Artikeln der Hinweis entfernt wurde (!),
    dass Michail R. wie auch damals der Friedman Mitglied des Zentralrates der
    Juden in Deutschland war.

    Wird hier Druck ausgeübt oder will man etwa mehr vertuschen?

    :rolleyes:

    Und bitte jetzt nicht die rechte Ecke, sondern die Suche nach den Gründen des "Informationsverlustes".
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Die Russenmafia ist in der Hauptstadt fest etabliert.

    Was tut es denn zur Sache?
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Die Russenmafia ist in der Hauptstadt fest etabliert.

    Woher weißt du, dass dieser Hinweis entfernt wurde?
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Die Russenmafia ist in der Hauptstadt fest etabliert.

    Weil es einige Medien gibt, wo man es noch lesen kann.

    :eek:
     
  5. AW: Die Russenmafia ist in der Hauptstadt fest etabliert.

    Buchtipps zum Thema:

    Klick
    Klick

    Viel Spaß.....
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Die Russenmafia ist in der Hauptstadt fest etabliert.

    Und wie kommst du zu der Annahme, dass es in anderen Medien entfernt wurde? Die Tatsache, dass die einen es schreiben, die anderen aber nicht, hat nichts zu bedeuten.
    Er könnte auch Linkshänder sein, was aber dennoch nicht in jedem Artikel erwähnt werden muss.

    Die Frage ist: Was tut es letztlich zur Sache? Möchtest du andeuten, dass der ZdJ Verbrecher deckt?

    Auch in anderen angesehenen Organisationen gibt es Menschen, die in kriminelle Machenschaften verstrickt sind.
     
  7. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Die Russenmafia ist in der Hauptstadt fest etabliert.

    Zentralrat der Juden nimmt Faruk Sen in Schutz

    Und der behauptet doch allen ernstes, das die Situation der in Europa lebenden Türken mit der Judenverfolgung in der Nazizeit vergleichbar ist.

    Aber Hallo!
     

Diese Seite empfehlen