1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die RTL-Informationsoffensive

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MASTER OF DISASTER, 21. April 2004.

  1. MASTER OF DISASTER

    MASTER OF DISASTER Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    321
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Ein Artikel hierzu von Quotenmeter.de:

    Hier der Link!

    _______

    [​IMG]
    Also das Design kommt ja schon beinahe an n-tv-Verhältnisse dran, oder? winken
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    RTL-Fernsehen = Fernsehen von Dummen für Dumme ... ver&auml
     
  3. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    RTL und Informationen passt irgendwie nicht ganz zusammen.

    MFG
     
  4. tim.baum

    tim.baum Guest

    also da will ich auch einen Beitrag einbringen, obwohl ich mich nicht erinnern kann, wann bzw. ob ich das RTL Nachrichtenformat schon mal sah.

    Folgendes: Anfang des Jahres sah ich mal Skispringen auf RTL ( ok, ich geb´s ja zu winken ).
    Da wurde dann der Klöppel hinzugeschaltet, der angeblich neben seiner Tätigkeit als Nachrichtensprecher noch eine - und wirklich nur eine einzige - große Leidenschaft habe - die Raumfahrt.

    Selbstredend war dies nur eine Promo für irgendeine Mars-Sendung auf RTL, die dieser Klöppel moderierte.

    Wer nennt das Information - ich nenne das Volksverblödung wüt

    Mfg
    Tim

    P.S. Lese immer nur Tageszeitung anstatt Nachrichten zu sehen.
     
  5. M-a-r-c-o-

    M-a-r-c-o- Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Wiesbaden
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HDTV-Receiver, PS3 Slim 640 GB
    RTL ist doch Schrott! wüt
    Anstatt denn Ganzen Tag nur Müll zu senden! wie Strafgericht Jugendgericht usw. und 100 % Shows könnte man doch Wenigstens an Alte Zeiten sich Orientieren wie Beispiels weiße damals Die Champions League usw. das war damals Noch gutes Programm von RTL aber Jetzt? nur noch Schrott! RTL Sollte mehr Sport Zeigen nicht nur Motorsport! wie Formel 1, Ralley oder Motorad WM! nein sie Sollten auch Versuchen sich die Rechte zu Kaufen für Fussball zb. 1. Liga oder 2. Liga oder für Internationalen Fussball da es hier in Deutschland kaum Sender gibt die was Aus Spanien,England, und Italien und andere Länder Zeigen! Ausser DSF und Eurosport! Übertragen ja die Deutschen Sender kaum jemand National sowie auch Internationale Fussball Spiele Selbst Premiere und das ist Pay-TV ist nicht in der Lage mal ein Fussball-Fan so richig Heiß auf Fussball zu machen es Heisst zwar Das Beste Sport Programm der Welt aber das ist es noch Lange nicht nur weil man die Bundesliga und 2. Bundesliga zeigt und paar Spiele aus Italien und England und vielleicht auch mal Paar Freundschaftsspiele und WM Qualifikation Spiele verdient dies nicht der Name Bestes Sport Programm der Welt. sieht man in Anderen Ländern wie viel Live Sport sogar FTA Übertragen wird. Dann wird schnell Klar wie Überflüssig doch Die Sport Programme von Premiere sind. Einzigst und da kommt niemand ran Ist die Formel 1 Übertragung bei Premiere Super Kommentatoren nicht so Einschlafstablleten wie bei RTL wo man nach eine Runde schon Einschläft da die Kommentatoren auf RTL sowas aber auch sowas von Mies und nicht zu Ertragen sind aber noch Schlimmer die Werbung Zwar gut Gemacht von RTL das sie nur Werbung machen wenn mal auf der Strecke nichts los ist oder es da mal nicht so Spannend ist aber Trotzdem dauert die Werbung viel Zu lange. das Andere Split-Screen Werbung wozu braucht man das? Wozu gibt RTL Geld dafür aus? das ist für mich ein Rätsel wer guckt sich denn wenn Werbung ist Die Formel 1 im Split-Screen Version an und dazu noch Mit dem Sound der Werbung und in der Mitte des Bildes das Grosse Bild mit der Werbung an? Also ich nicht! RTL Hat wohl zuviel Kohle und weiss nicht was man damit machen soll! Mein Fazit: RTL Ist und Bleibt ein Schrott sender! man kann die Leute bestimmt nicht an denn Fernseher Fesseln mit Shows. Nachrichten Serien und Filme die schon so alt sind das die Schauspieler Bestimmt schon Dreimal Tot sind! Nein Danke RTL ich Verzichte! und Selbst auf der Schlechten Formel 1 Übertragung Verzichte ich! ha!

    <small>[ 22. April 2004, 19:32: Beitrag editiert von: M-a-r-c-o- ]</small>
     
  6. smoove

    smoove Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Erfurt
    @ tim.baum

    Wenn schon jetzt jede eigenproduzierte Sendung zu gut 30% aus "verdeckten" Programmhinweisen für den eigenen Sender oder die Sender des eigenen Unternehmens besteht, kann man sich die "Informationsoffensive" von RTL gut vorstellen.
    Ich will bis heute nicht begreifen (evtl. bin ich ein bissi zu blöde dafür breites_ ), was das mit Nachrichten zu tun haben soll, wenn drei große Aufmacher (wichtige Meldungen !!!) in den "Nachrichten" laufen, welche mit wenig Kontext über den Bildschirm wandern um anschließend ach so spannende und vor allem, weltpolitisch interessante (!!!) Beiträge über div. Retortenstars und das Pseudo- Dschungelleben (das lässt sich noch beliebig fortführen) tiefgründig (wenn man das so nennen darf) zu erörtern.
    Es haben sicherlich viele Leute Interesse an div. Promi- und Wasweißichnichtwas- News, ist nunmal Geschmackssache, doch was das bitteschön in den Nachrichten zu suchen hat, bleibt für mich ewig ein Rätsel. sch&uuml

    Gruß!
     
  7. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Ne, Fernsehen von schlauen Geschaeftsleuten fuer Dumme.
     
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    @Marco, warum soll ausgerechnet RTL bei Fussball mitbieten. Die sind doch heilfroh dass sie nicht so nen teuren Klotz am Bein haben. Auch wenn die Náchrichten von seriösität genausoweit entfernt sind wie bei Sat1 nur in der anderen Richtung haben sie ihre Zuschauer. Und verglichen mit dem Programm von Sat1 kann man das Programm von RTL fast schon als gehoben bezeichnen.

    Gruss Uli
     
  9. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Also ich würde an RTLs Stelle nicht so sehr am Design herumbasteln (obohl mir das neue Design gut gefällt), sondern ein paar Sendungen mehr einführen sollen. Und den Boulevard-Mist herausschmeißen, was das anbelangt sind die VOX-Nachrichten sehr gut.
     
  10. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    Heidelberg
    Ein neues Design macht noch keine besseren Nachrichten!Ich guck mir schon seit 2-3 Jahren keine Nachrichten mehr bei den Privaten an! Die waren mir zu furchtbar. Da stand nur die Sentation im Vordergrund, je mehr schlechte Nachrichten oder gar Tote, desto besser.
    Nur find ich es schade das sich die ÖR langsam denen anpassen. Alles zum Wohle der Quote.
    Was Sportrechte und RTL angeht: warum kauft sich RTL nicht die RugbyUnion und RugbyLeague-Rechte für D? Die würden sie zu einem Schnäppchenpreis bekommen. Das wäre echt cool. Die NRL auf RTL :)
    Wäre doch mal was anderes! Ausser Fußball und diesem komischen Motorsport-Event u. ein wenig Handball- und Basketball kennen die deutschen doch eh keinen Sport mehr. Alles nur "Einheitsbrei"!
     

Diese Seite empfehlen