1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die richtige Antennedose

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von D3STY, 19. August 2006.

  1. D3STY

    D3STY Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Die richtige Antennedose?

    Hi Leute,
    ich hab seit gestern das tividi Angebot von ISH.
    Allerdings laufen die ganzen Free-TV Programme nicht, nachdem ich auf der ISH seite mein Problem gefunden habe ist nun klar ich brauche eine neue Antennendose.
    Soweit so gut!
    Jetzt ist allerdings die frage wie viel Dämpfung darf diese haben bzw muss diese haben?
    Da ich noch zuhause bei meinen Eltern wohne geh ich mal davon aus das ich keine Enddose habe sondern eine Durchgangsdose und bei meinen Eltern im Wohzimmer die Enddose ist.
    Die 2te Dose im Wohnzimmer wollte ich dann direkt auch tauschen weil mein Vater auch tividi nutzen will.
    Jetzt meine Frage:"Was für Dosen brauchen wir? Wie viel Db dürfen/müssen die Dosen haben"

    Vielen Dank schonmal für jede Hilfe!

    mfg

    D3STY
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2006
  2. hcwuschel

    hcwuschel Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Ebersbach a.d. Fils
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Nokia dbox II Neutrino
    Terratec Cinergy C PCI HD
    AW: Die richtige Antennedose

    Hi,

    dann schraube mal die Plastikabdeckung von den Dosen ab (die Schraube in der Mitte) und sage uns, welche Hersteller- und Typenbezeichnung draufsteht. Dann können wir dir sagen, was für eine Dose du als Ersatz kaufen musst.

    mfg hcwuschel
     
  3. viper365

    viper365 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Die richtige Antennedose

    Ähnliches Problem habe ich auch....

    Bezeichnung meiner alten Dose:

    Polytron KR 13

    A 684
    046V

    Weiß auch nicht so recht welche BReitbanddose ich genau brauche? :(
     
  4. hcwuschel

    hcwuschel Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Ebersbach a.d. Fils
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Nokia dbox II Neutrino
    Terratec Cinergy C PCI HD
    AW: Die richtige Antennedose

    @viper365:

    frag doch mal im Email-Kontaktformular unter http://www.polytron.de/ nach, welche Daten die Dose hat (Durchgangs- und Anschlussdämpfung). Dann sagst du es uns und wir helfen weiter !

    mfg hcwuschel
     
  5. Steffen[HH]

    Steffen[HH] Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Hamburg
    AW: Die richtige Antennedose

    Hej :D

    Könnt ihr mir bitte auch helfen. Ich habe momentan diese Dose:
    http://www.ausschreiben.de/online/usr/show.php4?tb=Astro&Ids=594

    Aber eigentlich bräuchte ich eine Stichleitungsdose, weil das Kabel kommt in der Wohnung an wird wird dann über einen 4-fach-Verteiler an die einzelnen Dosen verteilt.
    Kann es auch an diesem Verteiler liegen?

    SALUT
    STEFFEN
     
  6. viper365

    viper365 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Die richtige Antennedose

    Also laut Bezeichnung (Aufkleber) müsste es hier die KR13 sein....

    http://www.polytron.de/Produkte/E7D.pdf

    Ich finde es zwar etwas komisch, da diese schon mindestens ein Jahrzehnt auf dem Buckel haben müsste, aber das ist die Bezeichnung und alle Angaben die man eig. braucht.


    Gruß

    viper365
     
  7. hcwuschel

    hcwuschel Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Ebersbach a.d. Fils
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Nokia dbox II Neutrino
    Terratec Cinergy C PCI HD
    AW: Die richtige Antennedose

    @viper365:

    sorry, so genau hatte ich mich auf der Polytron-Homepage nicht umgesehen :eek: . Auch wenn es für mich nicht eindeutig erkennbar ist, gehe ich mal davon aus, dass da Filter für den TV- und Radiobereich drin sind (wegen VHF-Bereich erst ab 125 MHz). Es tritt also das S02/03-Problem auf. Passender Ersatz wäre: Axing BSD 20-14, Kathrein ESD 44 oder Hirschmann GEDU 15. :winken:
    Übrigens, die Hirschmann GEDU 15 habe ich auch schon 1996 gekauft, da hat sich nichts geändert. Nicht alle Bereiche der Technik sind zum Glück so schnellebig wie die Computertechnik...

    mfg hcwuschel
     
  8. hcwuschel

    hcwuschel Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Ebersbach a.d. Fils
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Nokia dbox II Neutrino
    Terratec Cinergy C PCI HD
    AW: Die richtige Antennedose

    Ich raffs nicht ganz :confused: ! Diese Dose sitzt bei dir in der Wand? Und dort hast du einen Vierfachverteiler angeschlossen oder wie ???

    mfg hcwuschel
     
  9. Steffen[HH]

    Steffen[HH] Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Hamburg
    AW: Die richtige Antennedose

    Hej :D

    Ne, der Vierfachverteiler ist vor der Dose. Von dem Verteiler gehen 4 Leitungen zu den jeweiligen Dosen in der ganzen Wohnung.

    Gemacht wurde das von einem Elektriker, der sich eigentlich damit auskennen sollte. Ist zudem ein Neubau (2004).

    SALUT
    STEFFEN
     
  10. Uncle Junior

    Uncle Junior Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hamburg
    AW: Die richtige Antennedose

    Hallo, ich habe, wie viele andere hier, seit ein paar Tagen das Problem, dass ich die ARD Sender nicht mehr empfangen kann. Liegt es bei mir an der Dose? Ich habe eine Kathrein ESD 84 (http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/ESD44_64_84_85.pdf)

    Ich kann die Daten nicht interpretieren. Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte
     

Diese Seite empfehlen