1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Rettung für Premiere ?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Digicool, 6. August 2002.

  1. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Anzeige
    www.set-top-box.de

    Ich glaube, dass das auf alle Fälle die Rettung für Premiere sein kann! Boxen mit freigeschalteten Abonnents im Teleshopping oder bei Aldi sind doch die Lösung! Das ist auf alle Fälle mit die beste Idee die Kofler bis jetzt hatte. Was meint ihr?

    DigiCooL
     
  2. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    So wird die Zukunft aussehen.

    Ramschreciever, Ramschabos und Ramschprogramm!

    Hoffentlich bekommt Kofler dann auch ein Ramschgehalt.

    Und was macht man mit Ramsch, man wirft ihn auf den Müll.

    Hätte man schon im Frühjahr machen müssen.

    ----------------------------------------------------

    Premiere, wers nicht hat, hat mehr vom Leben. Bald haben alle mehr vom Leben.
     
  3. LarsH

    LarsH Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Athlonpower! Welcome back! breites_
     
  4. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    Na,... ich denke nicht das das die Lösung ist,... wer kauft sich schon so ein Gerät,... wenn's auch noch so billig ist,... ?

    Es kann nur Premiere, sonst nichts,.. und was ist morgen ?

    Das kann meines erachtens nur etwas bringen, wenn die Dinger durch das Abo subventioniert werden, also quasi kostenlos zur verfügung gestellt werden,...
    Von mir aus auch "geliehen",... gegen 0,00 EUR/Monat,.. und 'ner Kaution, nicht höher als 25,- EUR(oder so als Schutzgebühr).
     
  5. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    @DR Big / Athlonpower:
    Man merkt sofort, wenn Du Dich mal wieder herablässt, uns mit Deinen ach so inhaltsvollen und vor Weisheit triefenden Postings zu beglücken. Viel Gerede, wenig Inhalt, aber genau dies allen anderen vorwerfen! entt&aum ver&auml entt&aum

    Zum Thema:

    Ich denke, die Variante mit billigen freigeschalteten, weil im voraus bezahlten Abos kann sehr gut funktionieren.

    Vergleicht das doch nur mal mit dem Mobilfunkmarkt und dessen Entwicklung in den letzten Jahren.

    Den richtigen massenhaften Durchbruch hat doch das Handy auch erst in der Prepaid - Variante gemacht.

    Warum also soll dies im PayTV nicht genauso funktionieren?

    Es gibt bei beiden Varianten doch 2 wesentliche Kostenfaktoren:

    a.) Einmalinvestition:
    Handy bzw. hier Decoder - entweder frei käuflich, aber dann zum Listenpreis relativ teuer zu kaufen
    oder
    mit Vertrag/Abo, und dann eben subventioniert und preiswert zu erstehen

    b.) laufende Kosten
    bei beiden Themen Handy + Pay TV erst die langfristigen Verträge (12 bis 24 Monate) mit Abrechnung über Personenidentifikation und Bankverbindung
    und dann als 2. Etappe zum wirklichen Massenmarkt die mehr anonyme, nicht an Bankverbindungen, lange Laufzeiten ect. gebundene Variante.

    Dies brachte beim Mobilfunk einen riesengroßen Schub und kann es beim Pay TV durchaus ebenfalls!

    Ist zumindest meine Meinung.
     
  6. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    der vergleich hinkt etwas,...

    Bei einem Handy bin ich aber (je nach Gerät und Vertrag) nicht an einen einzigen Anbieter gebunden,... (Dualband)
     
  7. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Genau, alle in die Geschaefte und nur Hardware von Krell / Proceed / BURMESTER und Co. kaufen, denn alles zum guentsigen Preis ist Ramsch.

    Nicht zu vergessen, die 299 Euro DVD Player. Alles Muell sowas und wer nicht genug Geld verdient, der meldete bitte TV und Radio ab.

    Ich verlange einen Reviever fuer Premiere von BURMESTER.

    breites_
     
  8. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Da verwechselst du aber Vertrag mit Prepaid. Bei den Prepaid Handys kannst du meist nur deine Karte benutzen, bei D1 auch andere Karten von D1 (Simlock).

    Ich glaube schon, dass Premiere mit Prepaid den durchbruch schaffen kann. So nach dem Motto: Reciever + Startabo: 99,-

    Man siehts doch jetzt schon: Galaxsis und Premiere bieten ihre Boxen auch mit Startabo an - nur leider sind die für den "Prepaid-Kunden" noch zu teuer. Ich würde mal 99 EUR als max festlegen.

    digiCooL
     
  9. premfan

    premfan Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Berlin
    d-box=Müll, da glaubt jemand das Premiere einen billigen guten Receiver auf den Markt bringt?

    Wenig später wird die Verschlüsselung geändert und man bietet den Kunden eine neue kostenlose Schrottbox bei Verlängerung von 2 Jahren an.

    Danach wird langsam aber sicher Sport und Film aus dem Superpaket wegfallen und wenig später einzeln zu bezahlen sein.

    Und natürlich wie beim Heimatkanal bekommt man nie eine Antwort auf seine mail, was bei mir sonst immer der Fall war.

    Premiere hat es geschafft in kürzester Zeit wahre Premierefans zu Premierehassern zu machen.

    Respekt Kofler, weiter so Junge.
     
  10. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
     

Diese Seite empfehlen